Blaue Streifen und Rote Punkte auf Display

pidor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
319


Hey ich habe seit einigerzeit Blaue Streifen in den weißen Kästchen im Bwoser oder auf den Icons im Startbildschirm oder ähnlichem zu dem auch Rote Punkte unten in der Startleiste.
Wenn ich einen externen Display anschließe läuft alles normal.
Woran kann das liegen.
Notebook ist Dell Inspiron 17r SE

Mfg Peter
 

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
25.812
In der Regel ein defektes Kabel. Wärs das Panel, dann würden die nicht so rumwandern
 

pidor

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
319
EDIT
Also füge noch hinzu das, dass Notebook versehentlich auf Standby in einer Notebooktasche vergessen wurde und dort die Nacht über drin war.
 

pidor

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
319
Wie könnte man sowas denn testen denn habe Gta 4 mit dem Hdmi Kabel auf dem Tv gespielt und da hatte ich diese Probleme nicht..
 

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
25.812
Das ist zu 99% das Kabel. Da braucht man eigentlich gar nicht groß spekulieren
 

martinallnet

Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.736
EDIT
Also füge noch hinzu das, dass Notebook versehentlich auf Standby in einer Notebooktasche vergessen wurde und dort die Nacht über drin war.
Mache ich ständig, sollte für so ein Gerät kein Problem sein.
Wenn es eines ist, dann ist das Gerät Broken-by-Design.

Aber der Fehler kann durchaus das Displaykabel sein, oder die GPU/der Grafikspeicher hat einen defekt
 

pvcf

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
542
Es gäbe noch ein Übertaktung/Überhitzungs/sproblem des GPU RAM's, was sowas erzeugen kann, sollte aber bei einem Notebook nicht möglich sein, daher Tippe auch ich auf defekten GPU RAM, wie auch immer das in einer IGPU sein kann :/
 

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
25.812
daher Tippe auch ich auf defekten GPU RAM, wie auch immer das in einer IGPU sein kann :/
Das ist doch totaler Quatsch. Überhaupt gar nichts deutet hier auf einen defekten Speicher oder GPU hin. Die Punkte sind nur Pixelweise, so flimmern und ändern ganz Random ihre Position. Wie soll sowas der RAM auslösen??? Das ist ein fehlerhaftes Signal
 

pidor

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
319
Also sollte ich mal das Kabel zum Display tauschen?
 

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
25.812
Du kannst auch erstmal schauen, ob sich das Bild ändert, wenn du den Bildschirm am Scharnier bewegst.
Und anstatt tauschen, kann man einfach das Kabel mal lockern und neu einstecken. Möglicherweise ist nur ein Kontakt nicht 100% da.
 

pvcf

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
542
Das ist doch totaler Quatsch. Überhaupt gar nichts deutet hier auf einen defekten Speicher oder GPU hin. Die Punkte sind nur Pixelweise, so flimmern und ändern ganz Random ihre Position. Wie soll sowas der RAM auslösen??? Das ist ein fehlerhaftes Signal
Ich hab ein Tool zum (AMD) Grafikkarten übertakten, da schmeisst man dann einen Renderer an, und zieht dann die Regler für GPU und GPURAM hoch. Bei zweiterem entstehen exakt diese Artefakte.
Aber danke für deinen schönen "totaler Quatsch" Diskussionstyle, immer wieder schön mit dir :love:
 

pidor

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
319
Hey Leute,
habs gelöst.
Habe das Display gelöst an den Kabeln gewackelt und den Stecker nachgedrückt und zack der Display klappt wieder. 😍
 
Top