Notiz Blizzard: Mitarbeiter für neues Diablo-Projekt gesucht

LaZz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.465
#21
Hab erst gestern wieder d2 lod installiert :)
 
Zustimmungen: acty

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
24.253
#22
Für die Primals brauch man mit einem Char GR 70 Solo in unter 15 Min. Bei mir sind bis jetzt genau 3 Stück gedroppt und richtig, alle waren Crap :X
 

LaZz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.465
#24
Denke auch, das dia 4 nicht im programm ost, da glaube ich eher an d1 oder 2 remaster
 

trane87

Commodore
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.580
#25
@CB

Wäre nett wenn man noch auf den endlich befindlichen europäischen Blizzard Gear Store eingangen wäre. Könnte nett sein endlich ohne Zoll zu bestellen.
 

Holzfällerhemd

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
63
#26
Was macht man so lange in dem Game? Kann diese hohen Stundenzahlen immer nicht wirklich nachvollziehen.
Ich habe über 5000 Stunden in dem Spiel.

Ich würde mir einen D3 Classic Server wünschen, so wie es auch mit WoW kommt. Ansonsten bin ich ganz stark für ein Diablo 4. Ein Diablo 1 Remake (im Idealfall mit Hellfire - was aber nicht kommen wird, da die Rechte nicht bei Blizzard liegen) würde ich super finden. Diablo 1 ist der einzige Grund, warum ich eine VM mit XP installiert habe. :D
 

LaZz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.465
#29
Und man muss loot boxen kaufen für 10€ pro stück und der reward ist 1 sekunde bis 10 minuten spielzeit .... wobei 10minuten nur 1 in a million dropped
 
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
3.137
#30
Was macht man so lange in dem Game? Kann diese hohen Stundenzahlen immer nicht wirklich nachvollziehen.
Für mich ist es immer nur das selbe gewesen, hochleveln und bisschen equip holen.
Für Season geht schon einiges drauf, spziell wenn man die Belohnungen abgreifen will. Davon gab es ja immerhin schon 13 und wer mit weniger als 100 h ein Season "durchspielt" gehört wohl eher zu den sehr talentierten Spielern der ich nicht bin.

Ansonsten finde ich halt kein anderes Spiel, das ich spielen mag.

Diablo 4 mit deutlich aufwendiger Grafik fände ich schön. Ich habe mir extra eine Gaming Grafikkarte gekauft aber Diablo 3 läuft ja mit IGP schon recht flüssig.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
24.253
#31
gehört wohl eher zu den sehr talentierten Spielern der ich nicht bin.
Liegt nicht wirklich an Talent. Viele der Leute die schnell durchspielen nutzen Bugs und haben einfach zum Teil sau Glück die richtigen Drops zu bekommen. Mein Monk in S13 hatte z.B. 0 Glück mit Waffen und daher habe ich auch nicht wirklich viel gespielt. Dazu spielen viele nicht Solo sondern in Gruppen was mehr XP/Stunde gibt.
 

resterudi

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
60
#32
ü 10 Jahre Dia 2 gespielt. Am besten war Hardcore. Dead = Dead und dann von vorne (:>). Da zuckt man wenn Souls in der Nähe sind und der Char schon 6 Monate alt ist....
D3 habe ich gar nicht erst probiert. D4 könnte was werden. Sicher erst 2021, bestimmt nicht früher. Und lasst das mit den Beuteboxen etc....
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.713
#33
Diablo 2 (inkl. Addon) war für mich das mit Abstand beste Diablo. Was habe ich damals danach gesuchtet. Dieses Spiel für die heutige Zeit aufzupeppen, aber am Spielprinzip nichts zu ändern, wäre mein Traum.
Dann schau dir mal Path of Exile (PoE) an. ;)
Ist „eigentlich“ F2P, ich empfehle aber trotzdem etwas Geld für „stash tabs“ auszugeben, ansonsten ist der Rest nur kosmetische MTX und man hat 0,0 Nachteile :)
 
Dabei seit
März 2007
Beiträge
9.119
#34
Druide D3 AddOn? Der einzige Hardcorechar den ich spielen wollen würde. :D
 

Compo

Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.885
#36
Warum sollte man für einen Port einen "Dungeon Artist" suchen ?
Ich kenne mich in der Richtung zwar nicht soo aus, aber ich würde jetzt spontan denken da wird jemand gesucht um neue Dungeons zu erschaffen.

Die Balance ist ein Graus. Außerdem haben viele Spieler auf überpowerte Runenwörter wie Enigma einfach keinen Bock.
Hach, die schöne 1.09 Zeit. Es war echt ne schöne Zeit :love:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
143
#37
Was macht man so lange in dem Game? Kann diese hohen Stundenzahlen immer nicht wirklich nachvollziehen.
Ich hab's einmal durchgespielt und hatte bei der Erweiterung schon keine Lust mehr.

Bei einem D2-Remake, könnte es anders aussehen, aber da Blizzard sowieso nichts gegen Bots und Dupes machen wird, kann man den Onlinemodus eigentlich von vornherein vergessen. Dennoch, offline könnte kurzweilig interessant werden, aber wenn wir ehrlich sind, glaubt niemand daran, dass sie das Spiel endlich mal vernünftig balancen würden, was dringend nötig wäre. Die Balance ist ein Graus. Außerdem haben viele Spieler auf überpowerte Runenwörter wie Enigma einfach keinen Bock. Dass die im Zuge der Modernisierung rausgenommen werden, ist unrealistisch. Also hält sich meine Begeisterung schon von vornherein in engen Grenzen.

Und ein gutes D4 traue ich dem heutigen Blizzard rein gar nicht zu.
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
7.671
#38
Was macht man so lange in dem Game? Kann diese hohen Stundenzahlen immer nicht wirklich nachvollziehen.
Für mich ist es immer nur das selbe gewesen, hochleveln und bisschen equip holen.
Oder macht man dann immer die verschiedenen Schwierigkeitsstufen?
Man perfektioniert seinen Char um noch schneller noch besseres loot sammeln und dann noch besser schneller loot zu bekommen usw

Einfach nicht hinterfragen. Spiele selber sich immernoch/wieder

7000h am pc
200h an der 360
150h zurzeit an der Xbox one

Am pc würde ich auch weiterspielen aber ich hab bis das das thinkpad keinen mehr und auch keinen Platz mehr dafür

Hab deswegen an der Xbox nen Neustart gemacht und dann auf die one exportiert

Macht wieder richtig Laune 🤪👍🏼


(Hab nur zwei seasons kurz angezockt und sogar 3 Jahre Pause gemacht )
 

kicos018

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
1.104
#39
Naja, wenn man mal die Retrobrille absetzt sollte man schon eingestehen, dass D3 mittlerweile wesentlich spaßiger und herausfordernder sein kann als D2.
Ist im Endeffekt wie mit Classic WoW zu jetzt. Damals war es ein extrem geiles & neues Spielerlebnis, wenn man aber mal ernsthaft drüber nachdenkt kamen sehr viele gute Inhalte hinzu, welche man nicht mehr missen möchte.

Wobei es für D2 aber auch sehr viele geile Mods gab :(
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
11.750
#40
Top