Notiz BlizzCon 2018: 12. Hausmesse mit ungewissen Neuerungen

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.089
#1
Mit der mittlerweile 12. BlizzCon zelebriert die Spielschmiede Blizzard abermals im Anaheim Convention Center, Kalifornien die eigenen Spiele-Universen. Die Eröffnungszeremonie findet heute Abend um 19 Uhr deutscher Zeit statt. Virtuelle Tickets können zum Preis von rund 40 Euro erworben werden.

Zur Notiz: BlizzCon 2018: 12. Hausmesse mit ungewissen Neuerungen
 

DenMCX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
371
#2
Bitte bitte bitte im Diablo-Franchise KEIN weiterer Remastered-Schrott... ganz oder garnicht - mind. ein vollständiges (zweites) Addon wie RoS oder gleich D4. Auch nicht so ein "hier ein Mini-Expansion-Patch mit einer neuen Charakterklasse und einem neuen Gebiet"-Blödsinn...
 
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
3.625
#3
Man möge sich mal vorstellen die zaubern da spontan ein komplett neues game aus dem Hut.
Oder Warcraft 4.

So vollkommen aus dem Nichts.
 

DenMCX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
371
#4
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.569
#5
Die Eröffnungszeremonie kann man auch ohne das 40€ Ticket sehen.


Es soll ja eine Diablo Ankündigung geben, die nicht Diablo 4 ist. In diesem Fall hoffe ich auf ein Diablo 2 Remaster und bitte bitte keinen Diablo Mobile F2P Schrott.
 
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
3.060
#8
Diablo 3 Mobile. Ein Charakterslot und der erste Akt sind gratis, danach darf man bezahlen :evillol:

An ein Diablo 4 oder Warcraft 4 glaubt wohl keiner ernsthaft bei der diesjährigen Blizzcon.
Wenn man sich den letzten Investorenbericht von ActivisionBlizzard anschaut liegt irgend ein Mobile-Spiel schon nahe.
Nintendo hat sich ja auch lange dagegen gewehrt...
 

13579

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
257
#9
Kaufe ich mir ein Spiel, oder zahle ich 40€ um Blizzardwerbung zu schauen?

Verkehrte Welt....
Jub, irgendwie surreal, das diese Neuigkeiten in kurzer Zeit oder spätestens am nächsten Tag kostenfrei geliefert wird, wissen scheinbar viele nicht, womöglich sind da viele darunter die gratis Neuigkeiten als alternative Fakten ansehen, gibt ja auch genug AFD Wähler die auch noch glauben was ihnen vorgegaukelt wird und nicht wahrhaben wollen das es bei denen nur um Fremdenfeindlichkeit geht ...
 

Ronaldo41

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
69
#10
Jetzt mal ohne witz.

Die letzten 4 Blizzcons habe ich zum Kollegen gesagt , Heute könnte Warcraft 4 angekündigt werden.

Und Heute wird es wieder so sein.

Es gibt aktuell keine guten Spiele mehr . Wirklich nichts. Ich bin aber froh dass ich gerade noch die Kindheit hatte und mit ein paar guten Spielen aufgewachsen bin.
 

Cronos83

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
1.156
#11
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
779
#12
WC4 werden die wohl nie bringen, das kann eigentlich nach dem sehr, sehr guten WC3 nur floppen. Außer es wird wieder custom maps geben, dann ginge es vielleicht.

Wäre natürlich ein Traum. Der Rest von Blizz interessiert mich persönlich nicht.

WC3 ist bisher das einzigste Spiel das bei mir die 1000 Stunden Marke brechen konnte, aber auch nur dank der geilen Maps aus der Community.
 
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
3.625
#14
Vielleicht porten sie auch alle ihre games auf das neue IPad :,D
 
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
4.253
#15
Bitte kein Remaster Müll, lieber irgendwas neues. Wahrscheinlich gibts noch n Addon für D3
 
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
226
#16
D3 ist beendet. Da kommt nichts mehr.

Ich hoffe auf ein D2 HD Remake.
 

r4yn3

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
6.369
#19
Top