Notiz BlizzCon 2018: 12. Hausmesse mit ungewissen Neuerungen

shoKuu

Bisher: trane87
Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
7.145
Leider wurde das von Blizzard anders kommuniziert ;) oder haben wir unterschiedliche Streams gesehen?
 

nudelaug

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
574
die jungs haben einmal mehr unterstrichen bückstücke der aktionäre zu sein. so etwas zu präsentieren, entbehrt nicht einer gewissen unverfrorenheit. dann noch ein "reforge" eines 16 jahre alten spiels mit einer grafik von vor ~10 jahren - chapeau!
 
Zuletzt bearbeitet: (typo)

Revan1710

Lt. Commander
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.834
Ich kann mich noch gut daran erinnern, wieviel Vorfreude ich auf die Blizzcon 2016 hatte, als es hieß, dass es etwas neues im Diablo-Universum geben soll - die Antwort war ein Charakter-DLC, was wohl für viel Enttäuschung gesorgt hat, aber immerhin etwas neues für das Hauptspiel bot.
2 Jahre später nun die gleiche Vorfreude und die Antwort - nunja ein herber Schlag in die Magengegend, wirklich schade.

Auch wenn ich WC3 Reforged ganz gut finde, ist es für mich auch kein wirkliches Highlight. Ich spiele gerne die super Story nochmal in verbesserter Grafik durch - mehr wird es aber auch nicht und dafür vlt. 50€ berappen klingt auch erstmal unverhältnismäßig.

WC3 Reforged - Diablo Mobile - WoW Classic => Das ist einfach nur Recycling und sehr enttäuschend für den vlt. beliebtesten großen Spielepublisher
 
Zuletzt bearbeitet:

MrWaYne

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.525

eLdroZe

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.396
Wenn WC Reforged keine custom maps bieten wird, wird das eh herb floppen. Die meisten Leute feiern das Spiel doch nur deswegen und deshalb wird es auch heute noch gezockt.

Der ganze Rest von Blizzard interessiert eh nicht mehr, die sind schon lange raus aus der Liste der guten Entwickler.
 

Ronaldo41

Banned
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
71
WC Reforged wird custom maps bieten.
Bin mit der Blizzcon zufrieden und kann bis Warcraft Reforged released wird wohl schwer einschlafen.

Warcraft 4 dann in 1-2 Jahren.

Wer WC Reforged nicht so gut findet, hat Warcraft 3 nicht gemocht oder ist eher eine Sorte der Leute die alles haten, weil die nicht so zufrieden sind mit deren Job usw.
 

eax1990

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.668
^ erzähl doch keinen vom Pferd.
Hab Warcraft 3 weit über 3000 Stunden gespielt, die Reforged Version sieht aus wie die falsche Mixtur aus Starcraft 2, Heroes of the Storm und Clash of Clans - der Artstyle ist jetzt schon ziemlich versaut und die Grafik so wie man sie im Video sehen konnte passt überhaupt nicht zusammen, scheitert direkt schon an den Farben.

Dürfte wohl das erste Gameplay-Video in der Geschichte von Blizzard sein, dass die Indiequalität nicht übersteigen konnte. Denke man kann sehr gut sehen das die Entwickler nicht länger zusammen arbeiten und jeder seinen eigenen Kram produziert.

Istn ziemlich trauriges Studio geworden, die ursprünglichen Qualitäten des Unternehmens entwickeln sich nicht weiter, sondern zurück - aber war mit dem Release von Diablo 3 eh abzusehen, dass die den Ruf von damals gegen die Wand fahren werden.
 

Shio

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
2.562
Jungs, die Erinnerungen an Warcraft III, Diablo 2 oder WoW Classic/BC/WotLK und die daraus resultierenden Wünsche auf ebendiese Spiele werden niemals in Erfüllung gehen.

Damals war das alles neu, ihr wart ~12-20 Jahre alt und hattet die Zeit, das alles zu spielen. Viele von euch sind jetzt 25+ und wünschen sich diese Spiele zurück, aber selbst wenn Blizz diese auffrischen würden, wäre es niemals dasselbe Feeling wie vor 10 Jahren.
1. WC3 Remaster kam doch und WoW Classic kommt auch, also gehen unsere Wünsche ja in Erffüllung. ("neues" C&C kommt doch jetzt auch und Mobile ist vom Tisch)
2. Das Feeling bekam ich bei WoW Classic auch wieder und ist einfach klasse, vorallem da es so ein komplett anderes Spiel ist als das aktuelle WoW und das macht einfach Spaß.
 

Yoshi_87

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.404
Ich weiß schon warum mich solche Veranstaltungen kaum noch jucken. Nicht ein einziges neues Spiel, nicht eines.
 

nom3rcy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
457
es heißt Warcraft 3 reforged" nicht remastered.. der kleine unterschied ist, dass sie darin alles neu machen und nach belieben ändern.... jeder wollte ein remastered haben inklusive von diablo 1 + 2 remaastered..
 

Shelung

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
5.759
Wie kann man sich nach so einem Aufschwung der letzten Monate nur selbst so zerstören...

Mal sehen ob Blizzard zukünftig doch noch mal was neues bringt oder nur weiter altes Zeug aufwärmt.
 

Arones

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
416
Blizzard hat halt das Problem dass sie eine viel größere Masse mit Spielen wie Hearthstone und Overwatch ansprechen und die meisten Fans halt noch aus einer anderen Zeit kommen.
Ich bezweifle, dass so schnell ein Warcraft 4 kommt (wenn überhaupt) denn das Spiel würde primär PC Spieler ansprechen und selbst da nur bedingt den Casual Markt.
Diablo 4 hat schon bessere Chancen, da das zumindest einfach auf Konsolen zu bringen ist.

Das Diablo Mobile Game macht schon Sinn und vermutlich hat es auch Erfolg, das auf der Blizzcon anzukündigen bei der man auch noch nichts nennenswertes anderes ankündigt, ist natürlich nicht der klügste Schachzug gewesen.
 

Ronaldo41

Banned
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
71
Ich weiß schon warum mich solche Veranstaltungen kaum noch jucken. Nicht ein einziges neues Spiel, nicht eines.
Warcraft Reforge ist ein neues Spiel


Was soll man eigentlich zu EA sagen ?

Jedes Jahr ein neues Fifa wo sich nichts ändert, aber 69,99€ dafür haben wollen.

Jetzt mal ohne witz der Unterschied von Warcraft 3 zu Warcraft Reforge ist größer als von Fifa 18 zu Fifa 19 und kostet nicht mal viel.
 

Revan1710

Lt. Commander
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.834
Das halte ich für utopisch, v.a. wenn es jetzt erst ein WC3 Remake gibt. Storytechnisch müsste WoW ein Ende finden, an das ein WC4 anknüpfen kann.
Wenn in 2 Jahren dann etwas für das Warcraft Franchise angekündigt wird, bist du hoffentlich auch nicht zu enttäuscht und
eine Sorte der Leute die alles haten, weil die nicht so zufrieden sind mit deren Job usw
, wenn es dann ein Warcraft Mobile-Ableger wird.

@Arones
Es ist schon klar, dass bestimmte Franchises immer kürzer kommen als andere, es kann ja auch nicht jedes Jahr etwas neues im Diablo-Franchise z.B. geben. Aber dieses Jahr bleibt eben alles auf der Strecke, es gibt ja noch nicht einmal ein neues Addon für einen der Titel.

Lediglich die grafische Neuauflage von WC3 führt vlt. dazu, dass es einen zweiten Frühling erlebt, der aber auch sehr schnell wieder abflauen wird, da es keine neuen Inhalte gibt und die Gaming-Welt viel zu schnell-lebig ist.
 
Top