Bluescreen Fehlermeldung

Black Hurricane

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
714
Hey Leute!

Bin hier gerade im Unterricht und brauche eure Hilfe!

Meine Lehrerin hat ein Problem mit ihrem Rechner


Fehlermeldung: config_list_failed ***stop 0x000000073 (0*00000001, 0*CD00017D, 0*00000002, 0*D4E22D08)

Habe den Fehler von einem Bild abgelesen....können also Fehler drin sein!


Was könnte es sein?



Danke!

Black
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.143
Ist was an der Hardware verändert worden ?

Es ist möglicherweise ein Treiberproblem - ist hier was verändert worden ?

Ist ein "HUB" angeschlossen worden ?
 

Shaka

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
377
Laut Microsoft keine freier Speicher mehr auf der Systempartition.
 

Grugeschu

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.633
Treiberupdate und RAM Testen (memtest86+)
Andere Möglichkeit zur Fehlersuche ist die dump Datei auswerten zu lassen. Diese erstellt win bei jedem Blaubild ^^.
http://www.microsoft.com/whdc/devtools/debugging/installx86.mspx

Die Settings wie viel Infos in diesem Dump gespeichert werden befinden sich unter
XP = Arbeitsplatz-> Eigenschaften->Ertweitert->Starten und Wiederherstellen->Debuginformation speichern
7 Vista = Computer ->Eigenschaften -> (links) erweiterte Einstellungen-> Erweitert->Starten und Widerherstellen->Debuginformation speichern

Am besten Kernelspeicherabbild wählen und dann mit dem Debuggingtool für Windows auswerten lassen.
Tool öffnen und die Dump datei C:\Windows\MEMORY.DMP suchen. Für ebenso im Unterricht helfen ist ein Bluescreen meistens zu heftig.

Die die Analyse des dump files bringt immer einen verdächtigen hervor. Wenn du das nicht zu auswerten vermagst lads hier hoch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shaka

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
377
@Kartoffel: Wie ich den Fehler kenne, kommt er schon beim Start des Rechners. Man kommt also nicht soweit, die Dumpeinstellungen zu ändern. So lange die Standardeinstellungen nicht verändert wurden sollte der Rechner im Minidump-Verzeichnis ein Dumpfile angelegt haben.
Ich tippe aber weiterhin darauf, das entweder die Systemplatte voll ist, oder der Rechner beim runter fahren hart ausgeschaltet wurde, so dass die Registry-Files beschädigt wurden.
Führt also nichts an einer Bart-CD oder von mir aus auch Knoppix vorbei.
Speicherplatz prüfen und gegebenenfalls die Registry-Files aus der Sicherung zurück spielen.
 

Black Hurricane

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
714
Also es sieht genauso aus, dass bevor man auf den Desktop kommt, der Rechner abschmiert!

Eine Sicherungskopie hat meine Lehrerin nicht gemacht, deswegen wäre es nich schlecht, wenn man den Rechner irgendwie wieder ans laufen bringen könnte, ohne ihn gleich zu formatieren!
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.143
"CHKDSK C: /F /R"

WIN neu starten

Lösche VORHER den INHALT des "TEMP"-Ordners
 

simpel1970

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
16.261
Fehlermeldung: config_list_failed ***stop 0x000000073 (0*00000001, 0*CD00017D, 0*00000002, 0*D4E22D08)
Die Fehlermeldung -mit dem 2. Argument 17D- bedeutet "No Log Space". Es ist also kein Platz auf der Systempartition mehr frei, um die Top-Level Registrie-Schlüssel zu laden (STOP 0x00000073: CONFIG_LIST_FAILED).

System entweder mit einer Live CD starten und den überflüssigen Datenmüll manuell entsorgen, oder Festplatte ausbauen und in/mit einem funktionierenden PC säubern.
 
Top