Brauche eine neue Grafikkarte, aber welche?

RaptorGaming

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
10
Hi,

ich will mir eine neue Grafikkarte kaufen(so ca.300€)
und wollte fragen welche GK auf meinem PC läuft und welche am Besten ist.

Mein PC:
Asus Crosshair IV Formula
Amd Phenom II x6 1055T
NVidia 9800 GTX+
2 interne Festplatten
ein DVD-Rom Laufwerk
4Gb DDR3 Ram
550 w Netzteil

Vielen Dank schonmal! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Der_Karlson

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
969

aristro

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2010
Beiträge
72
Ich geh mal davon aus das du zocken willst.
Von daher würde ich dir P/L technisch die HD 6950 empfehlen.

Auf deinem PC sollten alle Grafikkarten die über PCIe verfügen laufen.
 

King Bowser

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
35
hd 6950 oder hd 6970
 

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.202
vielleicht solltest du erstmal sagen was du für ein netzteil hast...

die msi gtx 570 twin frozr III ist von der lautstärke her einer der besten gtx 570, würde daher die empfehlen...
 

Der_Karlson

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
969
550W noname?
Bitte genaues Modell.
 

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.202
musst schon genau sagen welches du hast, also firma etc...

aber prinzipiell dürfte es erstmal reichen...
 

HeLlWrIteR

Commodore
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4.668
Was für Shooter spielst du denn ?

Denn zwischen CSS und BF3 gibts schon Unterschiede, was den Hardwarehunger angeht ...
 

S!L3NC3R

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
1.824
ganz klar ne 570 oder 6970. Rasurbo könnte knapp werden sind jetzt nicht berühmt für gute Qualität. Würde sagen ausprobieren und schauen was passiert. Normal reicht ein 430Watt Markennetzteil für dein System.
 
K

knoedelfan

Gast
Dein Mainboard ist ein sehr gutes. Mit dem 890er-Chipsatz bist Du auch die nächsten "Jahre"
noch gut im Rennen. Auch der Prozessor reicht.

Das Mainboard ist ein ASUS mit 890er-Chipsatz. Dieser Chipsatz ist noch nicht für SLI
zertifiziert bzw. lizenziert. Nur mit Klimmzügen ( SLI-Patch ) könnte dieses Problem
umgangen werden..... aber das kostet Strom. Es gibt moderneres.

Da die neuen AMD-Grafikkarten sehr gute Werte in den Stromsparfunktionen aufweisen
( das kann sich allerdings auch mit den neuen von Nvidia noch verbessern!? )
ist der Kauf einer Nvidia- bzw. ATI-Grafikkarte älternen Datums momentan nicht der kluge
Schritt. Das kann man über die Stromrechnung auch in Cent ausdrücken bzw. auch ausdrucken.

Die AMD 7770 liegt innerhalb deines Preisrahmens. Als Crossfire-Gespann ( für die Zukunft )
wäre es schneller als eine derzeitige Nvidia GTX560Ti.

Du musst selbst entscheiden. Stromrechner raus. Nachrechnen. Neues ist besser als altes.
So jedenfalls zur Zeit. Denn auch AMD hat mit den kleinen Grafikkarten Fehler beseitigt, die
vor allem dem Komfort aber auch dem Geldbeutel zugute kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
175
find ich ja auch daneben ^^

microruckler, minfps-problem, treiberprobleme, leistung.. etc

gut der stromverbauch wär geringer. der spass aber wohl auch weit weniger

wobei man auch mal auf die 7870 warten kann. soll im märz rauskommen und zwischen so ziemlich in deinem preisrahmen liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

GiggityGoo

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.680

snaapsnaap

Captain
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.955
Sofern die Karte sofort benötigt wird, maximal noch eine 6870, die ist mit einem Preis von 140-150€ noch empfehlenswert.
Alle Karten über 200€ in anbetracht der kommenden 7800er und Kepler nicht sinnvoll.

Zur Cebit sollte es Infos zu den neuen Karten von NV geben, bis April gibts die zu kaufen, und dann fallen auch die Preise der AMDs, auch der noch kommenden 7800er.

Da du sowieso kein berauschendes NT hast, könnte es ohnehin Probleme mit "realtiv" verbrauchsstarken Karten ala 6950/560ti geben...
Die 28nm Karten werden alle durchgängig wenig verbrauchen (wegen dem doppelten Shrink), sieht man ja schon an den 7700 und 7900ern.
 
Top