Bundespräsident Köhler ist zurückgetreten!

War Köhlers Rücktritt die richtige Entscheidung?

  • Er hat korrekt gehandelt. Ich versteh ihn.

    Stimmen: 14 31,8%
  • Er hat etwas überstürzt reagiert.

    Stimmen: 22 50,0%
  • Ich kann seine Reaktion überhaupt nicht nachvollziehen.

    Stimmen: 8 18,2%

  • Teilnehmer
    44

FastFood

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
301
Hallo!

Ich kann es kaum glauben, aber es kam gerade auf n-Tv und ich habe es gesehen.

Was sagt ihr dazu? Ich habe die Gründe noch nicht ganz mitbekommen, habe zu spät eingeschaltet.

Als Grund gibt er Respektlosigkeit vor seinem Amt an
so heißt es bei Telepolis

"Mir zu unterstellen, ich befürwortete Einsätze der Bundeswehr, die vom Grundgesetz nicht gedeckt werden, diese Kritik entbehrt jeder Rechtfertigung. Sie lässt den notwendigen Respekt vor meinem Amt vermissen. Ich erkläre hiermit meinen Rücktritt vom Amt des Bundespräsidenten. Mit sofortiger Wirkung."
 
Zuletzt bearbeitet: (Begründung eingefügt)

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.739
... er hat die Schnauze voll, ganz einfach. Gründe sind angebliche Missverständnisse in Bezug zu seiner Rede zur Verteidigung von Wirtschaftsinteressen durch die Bundeswehr.
 
Zuletzt bearbeitet: (Rechtschreibung)

FastFood

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
301
vllt. kann Computerbase eine News machen und diesen Fred dann schliessen?

Edit: Übrigends, das erste Mal, das ein Bundespräsi in Deutschland zurückgetreten ist!
 

pampelmuse

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.126
Wo er Recht hat, hat er recht. Schade.
 
N

N-rG

Gast
Wieso sollte CB das machen? Das ist eine PC Seite...hier gibt es auch keine Nachrichten, wer welche Wahl gewonnen hat, von daher....
 

Hazz4rd

Ensign
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
168
Ich kann ihn verstehen, allerdings hat er etwas gesagt was er vielleicht nicht so meinte bzw. er hat die Wahrheit gesagt und das schmeckt vielen Politikern halt nicht.
 

Götterwind

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.686
vllt. kann Computerbase eine News machen und diesen Fred dann schliessen?
Computerbase ist kein Politikforum oder bzgl aktuellem Tagesgeschehen, sondern ein Computerforum...

@topic:
Ich finde es schade, dass er zurückgetreten ist, allerdings kann man es auch verstehen. Die Presse zerstückelt gerne einzelen Sätze oder lässt sie ohne den passenden Zusammenhang stehen, sodass eine ganz andere Interpretation dabei herrauskommt. So war es ja auch bei seiner Äußerung...
 
Zuletzt bearbeitet:

Einhörnchen

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.986
Hochachtung vor seiner Konsequenz, aber es ist schon ein großer Verlust :(.
 

Teichi1

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
220
So läuft das in der Politik
 

FastFood

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
301

0815burner

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.117
Autsch, das fehlende Interesse hast du ja eindrucksvoll zum Ausdruck gebracht, und dann noch so eine "Quelle" verlinken!
Viele unserer ( Copy&Paste) Medien sind Müll, aber ausgerechnet dieses Schmierblatt zitieren? Sorry, habe ich für beides Null Verständnis.
Zur Sache. Im Prinzip hat er eine ungeliebte Wahrheit ausgesprochen. Er war immer sympathisch und hat immer im Hintergrund repräsentiert, so wie es sich gehört. Auch hatte er, sollte ich mich jetzt nicht schwer vertun, mal Gesetze abgelehnt, was Mut erforderte.

Ich bedaure seinen Rücktritt!
 
Zuletzt bearbeitet:

Tintenknall

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
535
Der Kapitän verlässt das sinkende Schiff .....
 

DaDare

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2007
Beiträge
12.610
Wieso sollte CB das machen? Das ist eine PC Seite...hier gibt es auch keine Nachrichten, wer welche Wahl gewonnen hat, von daher....
Wieso denn nicht?
Wen intressiert es, wenn Firma XYZ ein neues Super tolles Produkt rausgebracht hat, was keni Mensch braucht oder erst in 50 millionen Jahren kommen wird.
Würde es auch als News wünschen.*daumen Hoch*

€dit:
Chaostheorry:
Nur so nebenbei die jetztige Regierung ist nunja nicht die beste.
Bald wird es einen Aufstand geben wie in Griechenland, die ersten Todesfälle, Revolution und am Ende sind wir wieder im Mittelalter...
 
Zuletzt bearbeitet:

~eXodus~

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.400
finds schade das er weg ist. fand ihn immer kompetent. naja mal schauen wers jetzt wird
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
8.048
Vielleicht denkt er jetzt mal ein bisschen nach.... oder vielleicht schmollt er auch, wer weiß?

In den letzten Monaten zeigte Köhler durchaus Anzeichen von Altersstarrsinn. Und jetzt macht er einfach so den "Koch"? Seltsam ;)
 

SpecialEd

Ensign
Dabei seit
März 2005
Beiträge
151
Dabei hat er nur das Ausgesprochen, was bereits lange an der Tagesordnung ist - die Sicherung deutscher bzw. europäischer Wirtschaftsinteressen am Horn von Afrika mit militärischen Mitteln. (ATALANTA)
Aber die verlogene Politkaste und die Medien zerpflücken seine Äußerungen und machen ihn unmöglich. Klar, dass er die Schnauze voll hat und hinschmeißt, wenn er nicht endlich sagen darf, was schon vor Jahren hätte gesagt werden müssen.
Absolut unverständlich, aber Respekt, dass er so eine Konsequenz zieht.
 

Sejaar

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
858
wenn ich immer alles hinschmeißen würde, wenn ich auf widerstand mit meiner meinung stoße, dann sähe mein leben heute ganz anders aus...

unverständlich dieser rücktritt und kein respekt vor dem amt. kritik hin oder her, aber herr köhler scheint nicht über die konsequenzen seiner handlung nachgedacht zu haben
 
Top