BX500 ausreichend ?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Xaskor

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
547
Bei Amazon gibts aktuell die Bx500 120GB für 20€ bzw die 240GB für 30€
Im Rechner habe ich eine Bx200 250GB als OS Platte und Programme, sonst eine 1TB HDD für Games.

Für die 20€ bzw 30€ bin ich nun am überlegen, mir eine Bx500 für Spiele zu besorgen.
Im Falle der 120GB würde ich diese wohl fürs OS kaufen und die Bx200 für die Games nutzen.
Oder halt die Bx500 240GB kaufen und die als Games Platte nutzen.

Gibts für das Vorhanden große Unterschiede zu einer Samsung 850/ MX 500 die etwas mehr kosten oder tut die Bx500 es als reine Spieleplatte genauso gut ohne irgendwelche spürbaren Nachteile?
 

DarkInterceptor

Commodore
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
4.377
bissl runterscrollen und dort stehen die direkten unterschiede in einer tabelle.
ich würd die MX oder die samsung nehmen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Affiliatelink entfernt - Die Seite hat nur einen einzigen Zweck - nämlich Affiliatelinks unters Volk zu bringen)

Viper1982

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.706
Hatte mir damals eine bx der ersten Generation in einen Arbeitslaptop eingebaut! Und keinen Unterschied zum Desktop (Samsung SSD840) beim Arbeiten feststellen können! Zügiges hochfahren, Programme starten schnell! Also kein Grund sie sich nicht zuzulegen!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top