CapFrameX - Capture und Analyse Tool

Taxxor

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
8.942
@Haldi Problem daran ist, dass das ein globaler Screenshot Button ist, also du kannst ihn ja auch auf der Comparison drücken wo du eben kein einzelnes Spiel hast.
Auf dem Bild etwas platzieren ist auch nicht so einfach, weil jeder das Fenster anders zieht, wir können also abseits der blauen Leiste unten keinen Text in den Screenshot schreiben.

Ich benenne mir die Screenshots nach dem Erstellen einfach um, damit ich den Inhalt zumindest zuordnen kann
 
Zuletzt bearbeitet:

Taxxor

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
8.942
@Haldi Eine Möglichkeit für dich wäre auch, einfach die System Info auszuklappen, da siehst du den comment.

Screenshot_2020-15-1_18-51-25_CX_Analysis.png
 

Taxxor

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
8.942
@Haldi Ich hab dir das ganze jetzt auch mal für die nächste Version aufgeräumt.

Einträge, die keinen Inhalt haben, werden generell nicht eingeblendet, Datum und Zeit ist dazu gekommen und die generelle Reihenfolge wurde angepasst.

Screenshot_2020-15-1_20-03-04_CX_Analysis.png
 

Esenel

Commander
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
2.299
Das ist gut. Die Sortierung hats bei mir immer durcheinander gewürfelt.
 

Taxxor

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
8.942

Esenel

Commander
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
2.299
Achso ich meinte Links die Liste.
Hätte die immer gerne fest nach Datum absteigend.
Aber das wirfts mir oft durcheinander :-(
 

Taxxor

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
8.942

Haldi

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.951
@Haldi Ich hab dir das ganze jetzt auch mal für die nächste Version aufgeräumt.

Einträge, die keinen Inhalt haben, werden generell nicht eingeblendet, Datum und Zeit ist dazu gekommen und die generelle Reihenfolge wurde angepasst.

Anhang 865932 betrachten
Sieht richtig super aus.
Aber wisst ihr was da noch fehlt?
Die Grafiktreiber Version :)
Software wie MSI Afterburner oder GPU-z können die doch auch auslesen oder?
 

Taxxor

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
8.942
Die Grafiktreiber Version :)
Software wie MSI Afterburner oder GPU-z können die doch auch auslesen oder?
Die haben auch massig Bibliotheken integriert die das tun^^

OCAT liest das übrigens auch aus.
Bei uns hat das erst mal sehr niedrige Priorität.

Wenn du das unbedingt bei einer Ausnahme als Info dabei haben willst, kannst du solange auch in den Optionen bei der Hardware Info Source die Treiberversion in Klammern hinter die GPU schreiben. Darf man dann nur nicht vergessen, bei einem Update auch zu ändern^^
 
Zuletzt bearbeitet:

ZeroStrat

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
2.393

Taxxor

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
8.942
Man könnte ja einfach mal bei OCAT schauen wo sie das her nehmen, der Code ist doch auch offen^^
Anmerkung 2020-01-16 110635.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Taxxor

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
8.942
Also meine Taktraten liest er sehr zuverlässig aus, ich denke mal dann wirds mit der treiberversion auch klappen^^
Hab allerdings schon länger nichts mehr mit OCAT gemacht und auch nie wirkich auf die Treiberversion geachtet.

steht auch so in der Lib
AGS includes support for querying graphics driver version info, GPU performance, Crossfire™ (AMD’s multi-GPU rendering technology) configuration info, and Eyefinity (AMD’s multi-display rendering technology) configuration info.
 

Taxxor

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
8.942
Ich werde da mit meiner AMD noch länger drauf warten müssen^^

Aber erstmal sollte doch jetzt die Aggregation Seite fertig gemacht werden oder? Zusammen mit der Tatsache, dass der Mark & use Modus in der 1.4.1 Beta nicht geht, sollte das Release recht zügig kommen.
 

han123

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
734
Ich habe eine Verständnisfrage zum Overlay-Tab:

Man kann dort ja einen zweiten und dritten Wert auswählen (second and third metric), bezieht sich das jetzt nur auf die Anzeige im Overlay im jeweiligen Spiel, wenn man das misst oder wählt man da gleichzeitig auch aus, welche Werte dann nachher addiert und ein Mittelwert gebildet wird?
Ich vermute mal ganz stark, dass aus allen Werten ein Mittelwert gebildet wird und nicht nur drei Stück oder?^^
Sollte eigentlich logisch sein, aber irgendwie fand ich die Auswahl im ersten Moment verwirrend.

Ansonsten kann ich euch nur zu dem Tool beglückwünschen. Mehr als nur gute Arbeit :-)
 

Taxxor

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
8.942
@han123 Die Auswahl bestimmt erst mal nur das, was dir im Overlay angezeigt wird.

Die Werte werden grundsätzlich nicht addiert und gemittelt, wir nehmen alle Frametimes der Runs zusammen und berechnen daraus die Werte genau wie es bei einer normalen Aufnahme der Fall wäre, nur eben dann mit 3-5mal so vielen Frametimes^^ Du bekommst das ja auch als extra Datei.

Diese Infos hab ich alle soweit es ging in den Tooltips zu den einzelnen Schaltflächen eingebaut.
Der Tooltip vom Aggregation Toggle ist da der längste.

Zusätzlich sind die Werte oben wichtig für die Ausreißererkennung, die du bei der Aggregation einstellst, dort hast du ja die Auswahl, auf welchen Wert er schauen soll um Ausreißer zu bestimmen.
Damit man das auch selbst nachprüfen kann, steht dort nur zur Auswahl, was man auch im Overlay sieht.
Du hast also die Wahl zwischen average, second und third, wobei second und third die beiden Werte sind, die du oben ausgewählt hast.


Du kannst dir auch das Tutorialvideo dazu anschauen, da wird es recht genau erklärt^^
 

ZeroStrat

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
2.393
Leute, habt ihr denn schon die sexy neuen Range Slider probiert? Man findet die unter den Charts auf der Analysis und Comparison Page. Damit haben wir endlich den Mangel beseitigt, nicht über die Mitte hinaus cutten zu können. Außerdem kann man damit durch das aktuell ausgewählte Fenster sliden. Einfach nur auf den Balken selbst klicken und ziehen.
 

ZeroStrat

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
2.393
Die Werte werden grundsätzlich nicht addiert und gemittelt, wir nehmen alle Frametimes der Runs zusammen und berechnen daraus die Werte genau wie es bei einer normalen Aufnahme der Fall wäre, nur eben dann mit 3-5mal so vielen Frametimes^^ Du bekommst das ja auch als extra Datei.
@han123
Um es nochmal explizit zu formulieren. Wir verketten alle in der Run Historie befindlichen Sequenzen zu einer Gesamtsequenz. Das hat hat den Vorteil, dass wir später alle nur erdenklichen Analysen auf dem Datensatz fahren können, völlig unabhängig davon, wie das Overlay konfiguriert war.

Wenn man die Analyse auf dem Overlay als Tabelle (Metriken gegen Werte) betrachtet, dann wird eine Ausreißererkennung in vertikaler Richtung pro Metrik ausgeführt und nicht bezogen die verkettete Sequenz. Die entsprechende Spalte (Avg, Second und Third Metric) wird über "Related metric" ausgewählt.
 
Top