Cardreader-Laufwerke werden nicht mehr angezeigt

ph4nt0m

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
985
Guten Abend,
ich benutze seit einiger Zeit einen Cardreader von Lian Li. Er ist an einen internen USB Port ans MoBo angeschlossen und hat bisher auch immer super funktioniert. Leider benutze ich den nicht so oft und als ich heute mal wieder was auf meine CF Karte kopieren wollte, gab es keinen Autostart und die alle 4 Wechseldatenträger sind im Arbeitsplatz gar nicht mehr da :rolleys Nun kann ich nicht genau sagen, seit wann das so ist, aber ich hab eigentlich nichts Großartiges verändert.

Die Status LED am Gerät selber leuchtet allerdings wenn ich die Karte hineinschiebe. Außerdem kommt dieser Windows Hardware Ton, wenn ich den Cardreader vom Mainboard abstecke und anschließend wieder dranklemme. Eine Meldung erscheint aber keine und im Gerätemanager wird kein gelbes Ausrufungszeichen angezeigt.

Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

Gruß, Martin
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Im Bios ist der USB-Support schon aktiviert?
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
26.719
Aber das Gerät ist schon noch im Gerätemanager? Könntest du es von da mal deinstallieren und dann beim Neustrat neu erkennnen lassen?
Gibt es Treiber für das Gerät oder sind das nur Windowsstandardtreiber? Eventuell mal neue von der Homepage des Herstellers laden (wenn vorhanden) und neu installieren.

Andere USB Geräte funktionieren aber noch?
 

ph4nt0m

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
985
Also USB Support wird wohl aktiviert sein, andere USB Geräte funktionieren ganz normal (Maus, Drucker usw.)
Weiterhin interessant ist auch die Tatsache, dass am Kabel das vom Cardreader ans Mainboard angeschlossen ist ein weiteres dran ist. An dessen Ende befindet sich eine Slotblende mit einem zusätzlichen USB Port. Dieser funktioniert tadellos also kann es irgendwie nicht am Meinboard liegen, weil ja beides Sachen an einem Anschluss dran sind.
Gruß, Martin
 

tuttifrutti

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
14
Hey

ich hatte es auch : Schaumal ob im Gerätemanager bei USB ein Eintrag mit USBHS DFU Adapter ist. Wenn ja hast du durch winupdate das runtergezogen(Siehe Bild)
Hab einfach dieses deinstalliert neu hochgefahren da war wieder alles da.

Hoffe konnte dir Helfen

Tutti
 

Anhänge

  • update 2.JPG
    update 2.JPG
    99,4 KB · Aufrufe: 209
Zuletzt bearbeitet:

ph4nt0m

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
985
Das ist tatsächlich bei mir da, allerdings bringt das Deinstallieren nichts. Nach dem Neustart installiert er das einfach wieder neu und die Laufwerke sind nicht da. Auch an DeAKTIVIEREN brauchte nicht den gewünschten Erfolg. Trotzdem danke für deine Hilfe!
Gruß, Martin
 
L

Landinho

Gast
@ tuttifrutti

Deine Bookmarks sind sehr aufschlußreich. Ändere besser deinen Screenshot
 

ph4nt0m

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
985
Zitat von Landinho:
@ tuttifrutti

Deine Bookmarks sind sehr aufschlußreich. Ändere besser deinen Screenshot
Empfehle ich ihm auch ;)

BtT:
Das Problem ist mittlerweile gelöst. Es lag tatsächlich an diesem USBHS DFU Adapter. Ich habe jetzt die autom. Neuinstallation einfach unterbunden, indem ich die Treiberdatei aus dem system32 Dir gelöscht hab :D Jetzt kam beim nächsten Starten gleich der Assistent und hat meinen Cardreader problemlos wieder installiert. :)
Trotzdem danke an alle für die Mühe!

Gruß, Martin
 
Top