CCC steuert den Lüfter der zweiten Grafikkarte nicht.

CaTFaN!

Pixelschubser
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.724
Guten Abend liebe Computerbasecommunity,

da mir vorhin leider nicht weitergeholfen werden konnte https://www.computerbase.de/forum/threads/ccc-crossfire-beide-grafikkarten-ansprechen.810212/ versuche ich es erneut, in der Hoffnung jemand hatte breits ein ähnliches Problem bzw. jemand kennt eine Lösung.

Wie in den Bildern meines ersten Posts zu sehen ist, lässt sich meine zweite Grafikkarte nicht ansprechen bzw. richtig auslesen. Über GPU-Z erhalte ich allerdings die Daten (Temp, Lüfterumdrehungen, usw.), die ich über CCC nicht erhalte.

Mein Vorhaben ist es, den Lüfter der zweiten Grafikkarte manuell einstellen zu können was aber mit CCC nicht gelingt. Leider klappt es mit anderen Tools auch nicht (Rivatuner, AsusOSD).

Nun die Frage. Ist es eine Art Bug im CCC oder liegt das Problem woanders?


Schonmal danke für die Hilfe!
Ergänzung ()

Soooo nach langer Eigenrecherche habe ich nun endlich rausgefunden wie dieses Phänomen auftritt.

Die zweite GPU fährt in Standby und ist nicht ansprechbar. Deswegen konnte ich den Lüfter auch nicht regeln. Bei 3D Anwendungen fährt die zweite Karte aus dem Standbymodus wieder hoch und ist nun ansprechbar.

Getestet habe ich dieses Verhalten mit Furmark. Sobald die GPU's beansprucht werden ist auch die zweite Karte ansprechbar und lässt sich nun manuell regeln.

Wundert mich, dass das keiner hier wusste aber für die, die sich die Mühe gemacht haben meinen Beitrag zu lesen, danke ;)
 
Top