News CeBIT05: Pentium Dual-Core Extreme Edition zeigt sich

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
Schon am ersten Tag der diesjährigen CeBIT gelang es uns in einem kurzen Moment der Verwirrung einige erste Details des Dual-Core-Pentium Extreme Edition 840 auf Basis des in 90 nm gefertigten Smithfield-Kern und einem Prozessortakt von 3,2 GHz mit Hilfe von CPU-Z 1.27.2 zu ergattern.

Zur News: CeBIT05: Pentium Dual-Core Extreme Edition zeigt sich
 

mAxmUrdErEr

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
110
ich hoffe wirklich, dass das ding sich nicht aus 230 sondern aus 230 Millionen Transistoren zusammensetzt^^
 

Flatchy

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
25
Dieser prozzi aus dem Hause Intel hat mich ziehmlich überzeugt!
Langsam aber sicher kommt Intel wieder an die Spitze.
Ich hoffe nur das Amd bald mit seiner Dual-core antwort kommt!
....es bleibt spannend....
 

a!i3n

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.673
Hi,
cool! Freue mich schon rießig auf Dual-Core :)
habe heute am Intel Stand ihn auch schon gesehen und
auch drüber geredet: Dabei habe ich von einem Ingeneur ganz
neue Töne gehört: Es kommt nicht auf die Mhz Zahl an, sondern
auf die effizens, ich bin dort fast umgefallen :D (auch im
bezug auf unsere 6.2xx Mhz ;) )
mfG
Max
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
@3) Mmh, dann mußt du den als einer der ersten bekommen haben. So wie ich das sehe gibt es den nicht zu kaufen und nicht zu testen. Und was dich dann überzeugt hat würde ich dann doch gern wissen.
 

freak01

Commander
Dabei seit
März 2002
Beiträge
2.677

myild

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
126
soll das heißen ihr habt den testen dürfen...?

die haben nicht mal auf der cebit, einmal den rechner kurz neu gestarte es lief
immer nur der cpu bechmark mit 3 fache geschwindigkeit im vergleich zu normalen cpus :(

ich will fals möglich war zu testen andeutungen von der performance unter windows haben und nicht unter cinebench 2000 :)
 

muh2k4

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
3.047
hehe ... 230 Transistoren oO ... das waern ja gerade mal 5 FlipFlops =)
 

Tea&Fruit

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
589
@ TheCounter

Sieht aus als wäre der Dual-Core Athlon wirklich ein Meisterstück von "processore"... ;)

Naja, Intel Extreme Edition hin oder her, ich warte auf die DualCores von AMD, laut des übersetzten Benchmarks werden die mal wieder eine krasse pro-MHz-Leistung haben.
 

zEra

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
281
Nun ja dazu fällt mir nur eins ein: 1 schritt vor 2 zurück

1.) nur 3.2 GHz
2.) selbst bei der EE nur 800MHz FSB

Da dürfte der Grund klar sein, warum Intel keine Testergebnisse haben will, die CPU müsste in sehr vielen Anwendungen (alle Anwendungen die nicht für DualCPU optimiert sind) hoffnungslos weit hinten liegen.

Die Performance der Dualcore Athlon64 sollte jedenfalls auch in nicht-dualcore-optimierten Anwendungen deutlich höher sein, da die 2.4 GHz Taktung der Athlon64 Dualcore mit 1 MB Cache einem Single Athlon64 4000+ entspricht. (Wenn man mal eventuelle spekulative Effekte außen vor lässt). Eher noch mehr, weil SSE3 und verbesserter Speichercontroller. Da sieht es für 3.2 Intel GHz nüchtern betrachtet extrem schlecht aus.
 

KraetziChriZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.832
*chris hat sich nicht nur ins Asus P5ND2-SLI sondern auch in die 3,2GHz Dual-Core Extreme Edition verliebt*

:freaky: :freaky: :freaky: :freaky: :freaky: :freaky:
 

BenniKo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
497
Zitat von a!i3n:
Hi,
cool! Freue mich schon rießig auf Dual-Core :)
habe heute am Intel Stand ihn auch schon gesehen und
auch drüber geredet: Dabei habe ich von einem Ingeneur ganz
neue Töne gehört: Es kommt nicht auf die Mhz Zahl an, sondern
auf die effizens, ich bin dort fast umgefallen :D (auch im
bezug auf unsere 6.2xx Mhz ;) )
mfG
Max

WOW! Was mit Intel los? Werden die nochmal vernünftig und checken das viele Ghz unter dem Heatspreader nicht alles sind? ;)

MfG
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Eine Frage. Welche Boards mit 9xx Chipsätzen gibt es für den Sockel 478? Gibt es auch welche mit DDR1? Welche Board kennt ihr und könntet ihr empfehlen? Wären die dann ideal für den Pentium oder Celeron M?
 

KraetziChriZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.832
Die Meldung ist ein FAKE! (das behaupte ich jetzt einfach mal)
Es wird (laut Intel) keine DC's für den S. 775 geben?
Wollen die uns verarschen?
erst schreiben sie sie:

...musste Intel kleinere Modifikationen an der Pinbelegung des Sockel 775 vornehmen. In diesem Zusammenhang steht damit zweifelsfrei fest, dass alle bisher auf dem Markt verfügbaren bzw. verkauften Platinen nicht mit den Dual-Core-Prozessoren zusammenarbeiten....
Und nun ein CPU-Z Screenshot von einem Dual Core @ S.775? Intel scheint uns mal kräftig zu verarschen

mfg
chris
 

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
6.994
Gibt es seitens CB schon Überlegungen, wie die DCs getestet werden sollen? Einzelbenchmarks auf einem jungfräulichem Windows dürften dieser 'neuen' Architektur nicht ganz gerecht werden. Ein Ansatz kann ja der "real-world-test" von HardTecs4U bieten.

Da könnte eine Menge Testarbeit anfallen, vergleichenderweis müßte ja auch die eine oder andere SC-Konfig den neuen Parcour durchlaufen...

@zEra: du mußt bedenken, daß dieser Bolide schon 130W verbruzzelt. 800er FSB sollten auch genug sein, mehr bringt derzeit nur wenig.

€dit: chris4, die Meldung ist Unfug. Die bisherige Inkompatibilität geht nur auf den Fakt zurück, daß alle bisherigen Chipsätze nur mit Specs bis 115W ausgeliefert wurden. Einige bisherige Boards werden wohl DC-fähig sein, nur kann Intel keine allgemeine Funktionsgarantie geben. Nebenbei kann man so der varärgerten Kundschaft auch noch neue wie teure Chipsätze/Boards andrehen. Der NF4 IE und dessen Boards werden wohl voll Smithfield-fähig sein...
 
Zuletzt bearbeitet:

AlbertLast

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
715
Also wo ich gestern auf der Cebit war wurde auch gesagt das NUR die EE version auch noch dan ht haben würd.
 

Trajan

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
522
Und vom welches Betriebssystem wird so ein Prozzi unterstützt ?
 

KraetziChriZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.832
Dual Core + HT
ROFL!
2 Reelle und 2 Virtuelle Prozessoren macht 4 Prozessoren in 1nem :freak:

@ (c) das hoffe ich doch :) dann hol ich mir im Sommer das P5ND2-SLI + nen Dual Core Jeaha ;)

Zitat von Trajan:
Und vom welches Betriebssystem wird so ein Prozzi unterstützt ?
Windows und Linux auf jeden Fall ;)
 

Trajan

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
522
Windows kommt doch nur mit 2 klar , die Serverversionen kann man nicht bezahlen, bleibt wohl nur Linux übrig.
 
Top