News CeBIT05: Ultraschneller DDR2-Speicher von Corsair

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
16.336
Im Gespräch mit Corsair in Bezug auf Arbeitsspeicher und den kommenden nForce4 SLI Intel Edition kamen einige erstaunliche Informationen ans Tageslicht. Demnach wird der Chipsatz deutliche schnellere Timings und somit besseren Speicher vertragen als Intels hauseigenen Chipsätze.

Zur News: CeBIT05: Ultraschneller DDR2-Speicher von Corsair
 

herculesgott

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
782
ich finde langsam aber sicher kann DDR2-Speicher seine Stärken gegenüber DDR1 zeigen
denn die Latenzen sind schon ziemlich kurz und die Speicher-Bandbreite ist schon immer sehr hoch gewesen

nur der Preis für solche Speicher stellt noch ein Problem dar
 

Limp Bizkit

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.490
Jetzt kommt DDR2 so langsam aber sicher in Fahrt. Der Zug wird, so wie ich das sehe, vom nForce4 SLI Intel Edition gesteuert. Damit wird Intel dann wieder eine Spur interressanter gegenüber AMD. Wie hoch wird dann die theoretische Bandbreite sein? 8000-10000MB? Naja, Papier ist bekanntlich geduldig ;) . Später werden dann noch der Lakeport und der Glenwood auf den Zug mitaufspringen. AMD liegt dann bei den Cipsätzen wieder etwas hinten, da ich den nForce4 SLI Intel Edition besser einschätze wie den nForce 4 SLI/Ultra. Und Intel Chipsätze sind imemr gut :) und 945/955X werden auch viele tolle neue Features miteinbringen. Alles weiter klärt dann der Prozessor auf welchen Chipsatz man springen muss. Pro Intel oder pro AMD.

Gruß,

Flo
 
W

Willüüü

Gast
Jetzt muss nur noch AMD auf DDR2 umstellen. Gerade bei Dual Core sollte DDR2 Speicher mit niedrigen Latenzen dann richtig interessant werden. Die Speicherbanbdreite ist wirklich hoch. Dennoch würde ich noch abwarten.

Gruß

Willüüü
 

GrimReaper

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
36
es wird gemunkelt, das AMD nicht den DDR2 verbauen will in der nächsten generation, sonder den DDR3 er!
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.986
Endlich mal eine gute Nachrricht in sache DDR2.

Seit dem Launch von DDR2 war ich NIE für DDR2, aber es hat sich geändert. Jetzt würde ich wechseln wenn die Timming 3-2-2-X sind.
Sind sogar bessere Werte als DDR1 :)
Aber der Preis wird nicht billig, und PCI-Express würde mir eine neue Grafikkarte kosten, und das wäre teuer!
 

Kimble

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
1.048
Hmm naja, DDR3 steht schon vor der Tür und wird 2006 eingeführt, von daher wird DDR2 sich nicht lange auf dem Markt behaupten könne.
 

KraetziChriZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.832
Zitat von Project-X:
Jetzt würde ich wechseln wenn die Timming 3-2-2-X sind.
Sind sogar bessere Werte als DDR1 :)

hmmm in meinem VideoPC sind Corsair 2-2-2-5 hmm besser sind die Werte da beim DDR2 nicht wirklich
aber das wird noch keine Angst.. mal sehen was DDR3/Nforce4i bringt und ma schauen was weihnachten so kommt dann bau ich mir nen neuen Rechner ;D
 
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
49
Bandbreite haben die doch schon mehr als genug,
sonst hätte der Sprung von FSB 800 auf FSB 1066 deutlich mehr als die 1-3% gebracht.
Das ist wieder mal starker tobak von Crosair um auf sich aufmerksam zu machen.
Aber nur wer voher hoch pokert kann anschließend auch tief genug fallen. :evillol: :hammer_alt:
 

Simon

Banned
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.693
Das ist unter anderem der Grund, warum laut einigen Mainboardherstellern der nForce 4 Intel Edition die Intel Chipsatzserie in Sachen Performance leicht übertrumpfen kann. :)

mfg Simon
 

KraetziChriZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.832
Das einzige Bedenken was ich beim NForce 4i habe ist, das die gewohnte Intel stabilität (865PE = sowas von stabil *ich unterlasse mal die multiplen satzzeichen :D*) und/oder das er die Kinderkrankheiten vom NForce 4 SLI erbt :(
Ansonsten freue mich voll drauf :D

mfg
chris
 

KraetziChriZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.832
Zitat von ElGrande-CG:
Erst informieren, dann schreiben. CL2 ist bei DDR2 technisch nicht möglich, jedenfalls zur Zeit nicht

Das weiß ich - allerdings ist dann DDR2 momentan trotzdem nicht "ultraschnell"
egal obs möglich ist oder nicht - DDR1 mit 2-2-2-5 ist immer noch 1te wahl vor DDR2!
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.986
Zitat von KraetziChriZ:
hmmm in meinem VideoPC sind Corsair 2-2-2-5 hmm besser sind die Werte da beim DDR2 nicht wirklich
aber das wird noch keine Angst.. mal sehen was DDR3/Nforce4i bringt und ma schauen was weihnachten so kommt dann bau ich mir nen neuen Rechner ;D


Glaube aber nicht dass DDR1 einen Takt von über 600MHz bei CL2 - 2 - 2 - 5 schaffen ;)

Ich hab gesagt dass es für diesen Takt OHO ist dieser CL 3 - 2 - 2 - X
 
Top