News Chipsatz-Gerüchte: AMD plant mit TRX40, TRX80 und WRX80

revan.

Banned
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
536

Rockstar85

Captain
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.158

Pisaro

Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
9.919
Ansonsten steckt man 5 Jahre später dann doch einmal eine PCIe 4.0 Karte rein und muss feststellen das da eine Zeitbombe tickte. Die Boards wurden damals nicht für PCIe 4.0 designed. Die Spezifikation ist zudem noch jung. Ich gehe kein Risiko ein.
Dir ist hoffentlich klar das du für eine PCIe 4 Grafikkarte keinen PCIe 4 Slot brauchst? Genau wenig wie du für PCIe 3 kein PCIe 3 Sockel brauchst.
Deswegen frage ich dich: Wo genau ist nochmal dein Problem?
 

Summerbreeze

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
406
Vor allem hätt ich gern nen X570 ohne Lüfter! Das hält mich gerade von nem Kauf ab.
Schmeiß das Scheißding doch runter und einen passiven Kühlkörper drauf.
Wenn Du jetzt nicht gerade einen Vollausbau planst, drückt der nie im Leben mehr als 10-11 Watt Wärme ab.
Der 8auer hat mal was von 7-8 W im Normalbetrieb erzählt. Wenn das stimmt, ist das doch voll Easy.
 

Wadenbeisser

Commodore
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
4.750
@Rockstar85
Mich würde da mal interressieren wieviel % vom TDP Budget die 128/64 PCIe 4.0 Lanes beim Epyc/Threadripper fressen werden. :D

Da der Threadripper hier vermutlich wieder beschnitten ist dürfte entsprechend mehr Spielraum für den CPU Takt übrig bleiben.
Ergänzung ()

Deswegen frage ich dich: Wo genau ist nochmal dein Problem?
Vermutlich ob PCIe 4.0 Karten mit den CPUs in den alten Boards mit dem PCIe 3.0 oder 4.0 Standard laufen werden, ich tippe auf eine Abstufung.
 

Pisaro

Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
9.919
@Wadenbeisser Danke, dass ist wenigstens klar ausgedrückt. Wenn er genauso denkt ist das völlig okay.

Wobei das halt auch völlig egal ist ob die PCIe 4 Grafikkarte jetzt mit PCIe 4 oder 3 läuft.
 

Wadenbeisser

Commodore
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
4.750
@Pisaro
Aktuell ja aber bei sowas sollte man längerfristig planen.
Wer weiss was in den nächsten Jahren noch an Zusatzkarten auf uns zukommen. Wäre jedenfalls doll wenn es z.B. noch Raytracing und/oder Physikbeschleuniger geben würde die für die Grafikkarte entsprechende Zuarbeiten erledigen und dann natürlich auch etwas Bandbreite benötigen. Man sollte aber auch nicht vergessen das bei den aktuellen APUs z.B. nur 8 Lanes für die Grafikkarte zur Verfügung stehen. Spätestens wenn die Ablösung für PCIe 4.0 in Aussicht steht dürften aber auch die Grafikkarten selbst mehr Bandbreite fordern und dann ist es wiederum doll wenn man auf seiner Plattform genug Reserven hatte. ;)
 

drunken.panda

Captain
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.620
Das ist natürlich bitter, dass ich mein X399 Board nicht weiternutzen kann. Auf einen 200er TR upgraden macht ja auch keinen Sinn. Da bleibt also nur verkaufen und auf AM4 setzen, das ist preislich am attraktivsten, wenn man 12-16 Cores haben möchte die ne gescheite Single Core Performance haben.
 

iNFECTED_pHILZ

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.671
Das ist natürlich bitter, dass ich mein X399 Board nicht weiternutzen kann. Auf einen 200er TR upgraden macht ja auch keinen Sinn. Da bleibt also nur verkaufen und auf AM4 setzen, das ist preislich am attraktivsten, wenn man 12-16 Cores haben möchte die ne gescheite Single Core Performance haben.
Hast du was anderes gelesen als ich? Dass x399 nicht mehr unterstützt wird, ist so doch noch gar nicht klar.
Man weiß ja quasi noch nichts handfestes.
Wenn man den Artikel von TH liest, dann klingt das zumindest nicht so als wäre Threadripper 2x00 die letzte Reihe für x399
 

drunken.panda

Captain
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.620
Ich bin nur pessimistisch ;).
 

iNFECTED_pHILZ

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.671

ottoman

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.680
Das einzige was einigermaßen feststeht, sind die neuen MB Chipsätze mit wahrscheinlich PCIE4 und bis zu 8 Speicherkanälen. Den Rest habt ihr aus eurer Glaskugel. Also einfach mal abwarten, bis mehr (offizielle) Infos kommen.
 

iNFECTED_pHILZ

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.671
Das einzige was einigermaßen feststeht, sind die neuen MB Chipsätze mit wahrscheinlich PCIE4 und bis zu 8 Speicherkanälen. Den Rest habt ihr aus eurer Glaskugel. Also einfach mal abwarten, bis mehr (offizielle) Infos kommen.
Die 8 Kanäle sind doch von dir genauso aus der Luft gegriffen. Mag sein, dass TX80 dafür stehen mag und TX40 halt weiterhin quadchannel. Also tu nicht so als wäre das gesicherter als die anderen Spekulatius :D
Eventuell kommt ja schon morgen was neues. 7. des Monats und so..
 

PS828

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
754
Einfach abwarten und dann bewerten. AMD wird sich dabei schon was gedacht haben und Threatripper soll und wird sich weiter entwickeln. Verglichen mit der HEDT Plattform von Intel ist man mit dem was geboten wird weit voraus, da können die noch so sehr am Preis drehen. Es gibt Workloads in denen man nicht an Threatripper vorbei kommt und das wird auch so bleiben.
 

nazgul77

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
297

Rollo3647

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2019
Beiträge
31
Dann wirst du aber Probleme bekommen...Effiziente Kühllösungen sind im Zeitalter Alternativer Fakten nicht gewünscht. Kostete Kohle! Ich Ahne schon übles für einen PCIE 4 PCH bei Intel...
Die PCIe 4 spezifikation hat besondere low power states und wirbt für Mobile/IoT geeeignet.
"Mobile, Internet of Things (IoT), and other battery-operated devices will benefit from low-power states and a new focus on burst performance. PCIe 4.0 adapts new L1 sub-states with half- and quarter-swing bursts, which use just 400 and 200-millivolt steps "
Entweder AMD hat da was Echt falsch gemacht oder es sind NICHT die PCIe4 leitungen für die hohe TDP verantwortlich. Ich denke da eher an die InfinityFabric.
 

Rockstar85

Captain
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.158
@Rollo3647
Die If steckt nur nicht im pch, sondern im Core. Das I/o hat zwar auch If, aber wofür den Fabric im Chipset?
 

Rollo3647

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2019
Beiträge
31
Zuletzt bearbeitet:
Top