Notiz Command & Conquer: Bild zeigt neuen alten Bauhof aus dem Remaster

just_fre@kin

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.309
Um Willy Brandt zu zitieren: "Es wächst zusammen, was zusammen gehört": Command & Conquer mit Petroglyph Games (= ex-Westwood). Egal ob 2D oder 3D Unterbau, Hauptsache die alten CnC-Teile in schönerer Optik für moderne Systeme aktualisieren - Frank Klepacki & Co. werden das schon richten. Endlich geht EA den richtigen Weg - indem man das Spiel extern vergibt. Bleibt zu hoffen, dass man möglichst nahe an den alten Spielen dran bleibt und nicht irgendwelche neumodischen Monetarisierungsmodellen über den Spielspaß setzt.

EDIT: @Scr1p Falsch, die Remakes kommen praktisch von Westwood, EA hat das ganze outgesourct.
 

GERmaximus

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.891
Oh was sehne ich mich nach dem geliebten Red Alert.
Mammut Panzer, Tesla spülen, hach wie viele Stunden meiner Kindheit habe ich damit verbracht (ps1)
 

DcJ

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.575
Wenn es gut gemacht ist definitiv einen Kauf wert
Bin aber erstmal pessimistisch und lasse mich dann (hoffentlich) positiv überraschen
 

Towatai

Captain
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.947

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.094
Ich bin nur mit Generäle und CnC3 warm geworden. Am liebsten coop mit einem Freund die KI gegrillt.
CnC2 hatte ich für die PS1(!) und mir sogar extra eine Maus gekauft. Aber da war ich zu jung, dumm und habe mich zu leicht von bunten Explosionen anderer Titel ablenken lassen.
 

Lord Horu$

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.088
Soweit so gut...wenn dieses Remaster gut wird, könnte ich meine "No EA"-Politik nochmals überlegen, aber das bleibt abzuwarten. Petroglyph mag ex Westwood sein, aber deren letzte Werke haben mich nicht so vom Hocker gerissen.
 

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.904
C

cat_helicopter

Gast
Dann aber bitte mit der LOUD-Mod! Tausende Einheiten gleichzeitig auf dem Spielfeld, OHNE Geschwindigkeitseinbrüche sind dann endlich Realität! Für MICH das beste RTS EVER!
Das Einheitenlimit wurde mittlerweile auf 2000 pro Spieler angehoben. Also bis zu 16000 Einheiten sind derzeit drin und bei modernen CPU's kein Problem. Spiele selber mit einem 2700 oder 6700k ohne slow down.

Mod support ist trotzdem dabei. Eben basis spiel plus noch mehr features danke der community
 

Hansbrel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
362
Es kommt von Electronic Aids, nicht von Westwood. Ich erhoffe mir daher leider nicht all zu viel.

Das Bild sagt aber das Gegenteil. Außerdem ist ein remaster eine von vorn herein eine Anlehnung an das Orginal. Das wird aller Voraussicht ein Grafik Update.
Ergänzung ()

Soweit so gut...wenn dieses Remaster gut wird, könnte ich meine "No EA"-Politik nochmals überlegen, aber das bleibt abzuwarten. Petroglyph mag ex Westwood sein, aber deren letzte Werke haben mich nicht so vom Hocker gerissen.

Ich glaube es wird gut..👌
 

MechanimaL

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
561
mod support klingt gut und lan wäre halt nice, dann könnte man es nicht nur auf lans ohne internet spielen sondern auch, wenn es keinen offiziellen onlinemode mehr gibt via hamachi und co style (mir fällt grade der name von diesem anderen netzwerk, dass extra dafür geschaffen ist, nicht ein).
 

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.904
Top