Computer boxen kaufen!

5.1 oder 2.1 kaufen?

  • 5.1

    Stimmen: 26 48,1%
  • 2.1

    Stimmen: 28 51,9%

  • Umfrageteilnehmer
    54

maar

Lieutenant
Registriert
Mai 2006
Beiträge
726
Meine 4 jahre alten Trust boxen aus Woolworth geben langsam ihren geist auf.
jetzt brauche ich was neues hochwertigeres bis 50€ mit satten bass und sauberem sound. hauptsächlich für musik (rock,trance,hip-hop)

was gibt es so in der preisklasse bis 50€ ? (bin jetzt nicht informiert wie teuer die Creative sind. gernhätt*)
 
hier, kostet sogar nur 36€, ist sehr gut ;)

EDIT: Bei deiner Abstimmung würde ich eig ein 5.1 System empfehlen, bei deinem Budget aber ehr 2.1 ;)
 
was neues hochwertigeres bis 50€

Das wiederspricht sich, für 50,- € bekommst Du nichts hochwertiges, ich würde Dir das Logitech Z-3e vorschlagen, für den Preis bekommst Du kaum was besseres.
 
Zuletzt bearbeitet:
Du hast ein 50-Euro-Limit und willst maximale Qualität ? Wird nicht funktionieren.

Musik als 5.1 kodiert klingt wie auf 2.1-Lautsprechern ?
Musik als Stereo kodiert hat welchen Nutzen auf 5.1-Lautsprechern ? (ohne eine X-Fi wohlgemerkt)

Sparen würde ich am Essen, an Kleidung, CDs, PC-Komponenten - aber nicht an Lautsprechern, falls dir Musik-Hören wichtig ist. Wenn es dir nur auf spürbaren Bass und etwas Rhythmus-Hintergrund ankommt, nim den größten Bass. Einfach mit Metermaß nach dem Kriterium Höhe-Breite-Tiefe=Volumen aussuchen.
 
ich will ja keine hochleistungskonzert boxen oder so.
hauptsache guter klang und gute bässe.
wie siehts mit denen aus? http://geizhals.at/deutschland/a163577.html 2.1
auf welche wertwe sind besonders zu achten?
 
maar schrieb:
ich will ja keine hochleistungskonzert boxen oder so.

Du meinst für 100 Euro bekommst du Konzert-Lautsprecher ?

Mit 50 Euro Einsatz kannst du Glück haben oder du setzt deine Ansprüche (soweit vorhanden) runter. Bei Jugendlichen mit ausschließlicher mp3+Ohrstöpsel-Erfahrung sind 2.1-Lautsprecher jeder Preisklasse wohl ein Fortschritt.

Raten kann ich dir nicht. Falls du dich vertiefen willst:
http://www.hifi-forum.de/viewforum-54.html

Soweit du Gelegenheit hast, Lautsprecher anzuhören, nutze das. Stelle dir eine CD mit deinen bekannten/geliebten Stücken zusammen (hochwertige mp3s statt Audio-CD gehen durchaus) und schau mal in einen MediaMarkt o.ä. Teste auch mal CD-Player mit größeren Boxen in der gesuchten Preisklasse. Vergleiche einfach.

Aus der Geizhals-Liste nach Optik oder Hersteller-/Werbe-Angaben zu kaufen, halte ich für keine gute Strategie.

Nicht falsch verstehen, bin kein HiFi-Freak, meine Stereo-Anlage inkl. AV-Receiver kostete gerade mal 600-700 Euro, das ist unterste Einstiegsklasse. Da rümpfen Bekannt die Nase. Am PC hört sich eine X-FI oder andere Soundkarten über gute Kopfhörer bei den meisten Hörerfahrenen "besser" an als meine Anlage im Wohnzimmer. Aus verschiedenen Gründen, das überspringe ich mal. Bilde dir lieber eine eigene Meinung heraus, was für deine Ohren gut klingt, das Musikhören ist sehr subjektiv, stellst du aber Vergleiche im selben Raum mit unterschiedlichen Lautsprechern an, kann jeder schnell sagen: so oder so klingt das für mich am besten.
 
Wenn du ein so knappes budget (50€) hast, dann auf jedenfall so wenig Boxen wie möglich, weil, ganz einfach, jede einzelne dann höherwertiger ist.
 
Mein Tipp: sparen ;)

Mit 50 € wirst du dich zwar verbessern (Im Vergleich zu den Trust) aber auf Dauer wirst du nicht glücklich.
Sehr gute Klangqualität wird man mit PC-Boxen ohnehin nie erreichen, hier kämen evtl Monitor-Lautsprecher (ab ca 100-150€) oder ein Verstärker + 2 Regalboxen in Frage.
Zweite Variante ist natürlich teurer, aber es spricht auch nichts gegen einen Gebrauchtkauf.
 
Zuletzt bearbeitet:
So werden aus 1000 Watt...7 Watt, und ob das erreicht wird ist noch fraglich ;)

Wie schon gesagt verbessern würdest du dich auf jeden Fall, ist aber auch (fast) egal welches System du kaufst :D

Alternativ kannste noch warten, und noch etwas besseres holen, was dich auch länger begeistern kann...
 
So!!!! :) Logitech Z-3e
Letzten Samstag bestellt. Heute (Montag) bekommen! Danke Amazon an dieser Stelle!
HAbe die geilen dinger grade angeschlossen und schönen House angemacht. Es ist ein Genuss für meine Ohren %)) . Meine Erwartungen wurden erfüllt. Total entspannender und sauberer Sound. Einfach Hammer.
Die Kabel sind wie erwähnt nicht so lang aber für mich reicht.
Danke allen für die Beratung und Empfehlung! :)
 
Na dann viel Spaß mit deinen "Böxle" ;)
 
wie auch immer.. eine musikanlage habe ich auf dem schrank stehen .. und wenn ich eine party mache reichen dessen 2000Watt. für pc brauch ich kein monster
 
Wen sie 2000 Watt hätte...;)
Aber tut nichts zur Sache hier!
 
du kennst das ding doch gar nicht !? :D
 
Na dann trau dich doch einen Link einzustellen, mit der dazugehörigen Drehstromversorgung :D
 
Zurück
Oben