Concept E Satellit als Dipol?

Cougar 1988

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
46
Hallo @ all,

ich hab mir diverse Internetseiten durchgelesen, um mehr über Dipol/Bipol Lautsprecher zu erfahren.
Da der durch diese Lautsprecher erzielte Effekt ja schön sein soll, frage ich mich, ob ich bei richtiger Aufstellung meines Teufel Concpet E Satelits, eine ähnliche Wirkung erzielen kann.

Wenn ja wie soll ich sie aufstellen? Bzw, in welche Richtung sollen die Rear-Boxen schauen?

Bin für jede Antwort dankbar.....

mfG Cougar
 

Morgoth

Captain
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
3.889
Dipol selber ist mit konventionellen Lautsprechern nicht möglich, es ließe sich aber ein sehr schöner Ambient-Effekt erreichen (und darum geht es bei den Rear-Dipolen im Heimkino), wenn die Lautsprecher in alle Richtungen strahlen würden.
Z. B. könnte man sie statt normal mit der Schallwand zur Decke betreiben und dort einen Diffusor (z. B. ein Kegel kurz vor den Membranen) installieren.

Die Satelliten des Concepts sind allerdings klein genug, um selbst noch bei hohen Frequenzen als Rundumstrahler zu arbeiten, weil die Schallwellen um das Gehäuse herumgebogen werden*. Maßnahmen, um dieses zu noch höheren Frequenzen hin auszuweiten, dürften nur minimale Änderungen verursachen.

Gruß
Morgoth

*als grober Anhaltspunkt: Frequenzen, deren Wellenlänge größer als der Umfang der Schallwand ist, werden noch in den Vollraum, d. h. in alle Raumrichtungen abgestrahlt. Wird die Wellenlänge kleiner, ist der vordere Halbraum die bevorzugte Abstrahlrichtung.
 
Top