News Cooler Master: Netzteiloffensive startet zum Jahresende

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.867
Cooler Master hat die Entwicklung ihrer ersten eigenentwickelten Netzteilplattform nahezu abgeschlossen und möchte diese bis Ende 2019 in den Handel schicken. Außerdem zeigt der Hersteller leisere V-Serie-Netzteile von einem bisher unbekannten Auftragsfertiger und neue Einstiegsnetzteile.

Zur News: Cooler Master: Netzteiloffensive startet zum Jahresende
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
10.491
So richtig begeistert mich davon jetzt garnichts...

Ich hoffe es wird einen Test der CM Eigenentwicklung XG Gold geben?

Das höhrt sich gut an, was dann noch gut wäre, wenn man sich die Lüfter noch aussuchen könnte.
Das hatte ich garnicht gesehen, ich war einfach davon ausgegangen dass man den Lüfter selbst wählen können wird.

80+ Platinum mit dem sehr schlossen gebautem Gehäuse für 600W passiv freigeben halte ich auch für gewagt.
 

Hibble

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.867
Ja, das Lüftermodell wird man selbst auswählen können. Ich bin aber auf die Implementierung der OTP gespannt bzw. die Empfehlungen für mögliche Lüfter. Denn ich gehe Mal davon aus, dass es ein Lüfter mit hoher RPM sein muss, also wahrscheinlich mindestens 2000 rpm. Dann wird's auch eher schwierig da einen guten, leisen zu finden.
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.477
Mal abwarten hoffentlich sieht die ganze Offensive nicht so aus wie das neue V550




Das mit dem passiven NT klingt zuerst spannend, hoffentlich bleibt das nicht so hässlich und man kann da jegliche lüfter einbauen nicht irgendwelche CM Lüfter dann wäre das wieder sinnlos

Da gab es doch irgendeine China Bude die hatte schon mal austauschbare Lüfter, glaube Intertech hat das mal gezeigt.
 

michelthemaster

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
262
Ich finde es schade, dass es kaum interessante (also max. 650 Watt) Netzteile mit Titanium Standard gibt :-(

Aber so wird es wohl ein Seasonic, da es von bekannten Mitbewerbern ja leider nix gibt in die Richtung...

LG

Micha
 

whiskascat

Ensign
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
189
Ich habe Cooler Master V Gold Netzteile nur wegen Enhance Elektronik, ab 850 Watt Seasonic Elektronik gekauft.
Das sind die besten Hersteller welche ich kenne.
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.477

michelthemaster

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
262
Die neuen sind weder Seaosnic noch Enhance, siehe das video von PCGH das V550 ist chicony

@michelthemaster was meinst du denn stärkere oder schwächere Netzteile?
Hey Kollege,
wie bereits geschrieben suche ich einen Nachfolger für mein derzeitiges Enermax Platimax 500W in einer ähnlichen Wattklasse bei mehr Effizienz :-)

Nicht das das Enermax schlecht wäre, aber ich habe die Möglichkeit, es abzugeben an einen Kollegen und liebäugele sowieso schon länger mit einem Titanium-Netzteil.

LG

Micha
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.477
Hey Kollege,
wie bereits geschrieben suche ich einen Nachfolger für mein derzeitiges Enermax Platimax 500W in einer ähnlichen Wattklasse bei mehr Effizienz :-)
Seasonic Fanless gibt es schon mit 600W ist exzellentes NT und ist schon Titanium zertifiziert, das vorgestellt ist ja nur Erweiterung der Palette

Ist aber nicht ganz bilig https://geizhals.at/seasonic-prime-titanium-fanless-600w-atx-2-4-ssr-600tl-a1570595.html
 
Top