Corsair Force 3 SATA Treiber

Chillaholic

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
9.654
Bitte Löschen, danke!

Moin CB´ler.

Habe mir eine Corsair Force 3 120Gb zugelegt.
Unter Windows 7 (alte Installation) sowie im BIOS wird die SSD einwandfrei gefunden.
Nun wollte ich Windows 7 draufspielen und stell fest der Installer will nen SATA Treiber.
Installiert ist die SSD in nem ASUS X73SV-TY393 Notebook.
Also auf die ASUS Seite, den entsprechenden Intel Storage Driver besorgt
"Intel Rapid Storage Technology driver" und auf CD gepackt.
Windows 7 DVD eingelegt, Installation gestartet, CD rein, Dateipfad angegeben.
Er findet "Intel Mobile Express SAHA AHCI Controller" (iaAHCI.inf)
Haken bei Treiber ausblenden die nicht kompatibel sind ist gesetzt.
und dann kommt:
"Es wurde kein Gerätetreiber gefunden",
obwohl er ja schon den Intel Treiber als richtig erkannt hat.
Muss ich die Platte besonders formatieren?

Edit: AHCI und IDE schon gestestet.
Läuft aktuell wieder unter AHCI Modus
 
Zuletzt bearbeitet:

Omega4

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
698
Hast du EFI aktiviert?

Es gibt unter Windows 7 und manchen Hardwarekonfigurationen teilweise genau dieses Problem mit EFI.
Ich kann z. B. bei meinem Thinkpad den EFI Boot deaktivieren.
 

Chillaholic

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
9.654
Hat sich erledigt, danke für die Antwort.
War eine SP1 Integrated (7601) mit der alten ohne SP1 (7600) läuft es jetzt.
Werd mir einfach SP1 nachinstallieren.
 
Crucial MX500 SSD
Top