CPU-Kühler dreht nicht, wenn ErP S4+S5 aktiviert ist

Tearso

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
256
#1
Guten Tag zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem neuen Rechner: die LED's vom Mainboard (ASUS X370 Prime-A) und vom Headset leuchten nach herunterfahren weiter. Durch aktivieren der Funktion ErP S4+S5 wird das Problem gelöst, allerdings startet dann der CPU-Kühler (EKL Ben Nevis Advanced) nicht und ich bekomme den CPU-Fan error. Bei ErP S5 läuft der Kühler, allerdings gehen die LED's dann nicht aus.

Kennt jemand eine Möglichkeit das Problem zu lösen?

Vielen Dank im Voraus!
 

Tearso

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
256
#3
Normalerweise gibts da kein Problem, nur wenn ErP S4 aktiviert ist springt der CPU-Fan beim Start nicht an. Ein Stromproblem sollte es eigentlich nicht geben ist ein 550W Netzteil (GraKa gtx1080, CPU Ryzen 1700x)

Wenn S5 herunterfahren ist, versteht ich nicht warum die Lampen bei ErP nur S5 an bleiben und bei S4 + S5 ausgehen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top