CPU Kühler wechseln-Prozessor reinigen?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

PigMan1711

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
320
Hallo zusammen!

Ich möchte meinen CPU Kühler wechseln und wollte fragen: Muss ich den Prozessor nach entfernen des alten Kühlers reinigen, also Reste der Wärmeleitpaste entfernen, und wenn ja womit soll ich ihn reinigen?

Mit freundlichen Grüßen
PigMan1711
 

H3llF15H

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.999
Natürlich, dann entsteht wieder eine saubere Oberfläche. Kauf die in der Apotheke Isopropanol (97%iger Alkohol) und reinige die CPU damit.
 

Evil95

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
619
Ja auf jeden Fall.

Ich mach das einfach immer mit Küchenkrepp sauber.
 

PigMan1711

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
320
Dann einfach mit einem Wattestäbchen drüber gehen?
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
12.333
Sofern der neue Kühler Paste dabei hat würde ich reinigen.

Küchenpapier und nur rückstandslos verdampfende Reinigungslösungen, wobei das Küchenpapier auch ausreichend wäre.
 

spu

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
348
Das Grobe mit der Küchenrolle und die Reste mit Alkohol (ISO oder Spiritus).
 

PigMan1711

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
320
Also reich Küchenpapier um beim neuen Kühler optimale Leitfähigkeit zu gewährleisten?
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
19.210

H3llF15H

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.999
Jepp, du nimmst ein Papiertuch, wickelst es um deinen Zeigefinger und befeuchtest die Spitze deines Fingers mit Isopropanol und reibst die alte WLP runter
 

Butz

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.814
Einfach mit einem weichem Lappen abreiben, das reicht aus.
 

AdoK

bounty hunter
Moderator
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
54.479
Zumindest sollte man die CPU mit einem weichen Lappen so weit reinigen, so dass man von sauber reden kann.

Will man auch alle Rückstände der WLP entfernen, nehme man z.B. Isopropanolalkohol, Verdünnung, Spiritus, oder auch Aceton oder als Notlösung auch Nagellackentferner.

Aber hey. nicht dass du der erste bist/ warst, der danach fragt(e) ... die Suchfunktion ist für solche Art von Fragen eine sehr gute Anlaufstelle ...

https://www.computerbase.de/forum/t...leitpaste-der-cpu-schnell-und-sicher.1256797/
https://www.computerbase.de/forum/t...leitpaste-der-cpu-schnell-und-sicher.1256797/

usw..
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top