CPU lüfter dreht die ganze zeit auf volle kanne

FASKE

Ensign
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
154
Hi, Hab grad windows 8 installiert(erster eigener build).Das problem ist, das der CPU lüfter die ganze zeit auf ca 2000rpm dreht.
Hatte damals ein Asus MOBO und da hatte ich ne Software: EPU, die hat unter anderem die Drehzahl vom CPU lüfter automatisch reguliert. geht das auch bei meinem neuem System?
System:
CPU: 3570k
VGA: 7950 GB 3x WF
CPU kühler: Arctic Cooling Arctic Freezer 13
MOBO: ASROCK z77 Pro4


thx in advance :cool_alt:
 

TheGhost31.08

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.043
google mal cool n quiet.

Oder um es einfach zu machen im Bios, wahrscheinlich unter dem Reiter "Advanced" und CPU-Configuration.
 
Zuletzt bearbeitet:

MichiSauer

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.499
klar geht des.. entweder im uefi per pwm, oder aber mit programmen, wie speedfan.
Aber frag mich bloß nich, ob win8 davon unterstützt wird.
Mich würds jedenfalls nicht wundern, wenn dem nicht so ist.
Denn Win8 hat bei niemandem nen guten Ruf.
 

FASKE

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
154
Zuletzt bearbeitet:

wei3nicht_T

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
2.023
Ich würd sagen, das "threshold" auf 60°C langen sollte. D.h. dass das Mainboard ja durch Regeln der Lüfterdrehzahl versucht die CPU bei 60°C zu halten, egal ob unter Last oder im Desktop. Sollte im Desktopbetrieb sehr leise sein (vermutlich unter 1000rpm). Probier es einfach .. mit HWMonitor nebenbei noch die Temperaturen beobachten. Je höher der "threshold" steht, desto langsamer sollte der Lüfter bei geringen Temperaturen laufen.

UEFI: Hardware Health Event Screen -> CPU Fan -> Automatic ?
 
Zuletzt bearbeitet: (müde)
Top