CPU Takt schwankt - normal?

R33ZN

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2017
Beiträge
261
Hallo zusammen,

ich habe letztens festgestellt, dass (ich glaube nachdem ich im BIOS den Turbo auf AUTO gesetzt habe) der Takt und die Vcore von der CPU schwankt...

Mal 3,7 Ghz, mal 3,5Ghz, mal 1,6Ghz...3,4Ghz...3,6Ghz....

Ist das normal wenn der Turbo aktiviert ist?

Ich möchte sowieso bald übertakten, aber vorher muss ich noch den Dark Rock 3 einbauen bevor ich das in Angriff nehme, wollte aber trotzdem mal nachfragen ob das normal ist..

---------------------------------------------------------
Mein System:

Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 3

Hersteller : System manufacturer
Mainboard : Asus P8P67 EVO
Bios : American Megatrends Inc.
Chipsatz : Intel P67
Physikalischer Speicher : 8192 MB DDR3-SDRAM (F3-10666CL9D-8GBRL, Ripjaws-Serie, Lite Retail)
Prozessor : Intel Core i5 2500K
Aktuelle Anzeige : 1920x1080 pixels mit 59 Hz in True Colors (32-bit)
Monitortyp : Acer S240HL
Grafikkarte : AMD Radeon (TM) R9 380 Series

--------------------------

Gruß
 

#.kFk

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
10.435
Beim Belastung oder im Idle ? Im Idle schwankt das jenach Belastung z.b. kurz von 1,4GHz auf 3GHz beim browser öffnen usw ... beim Spielen darfs keine EInbrüche geben.

Ansonsten greift dann jenach Software der 1-4 Kern Turbo, die unterschiedliche Taktraten haben.
3,7GHz bei 1 Kern Belastung, 3,5 wenn alle 4 genutzt werden. z.b.

mfg
 

Fellor

Commodore
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.274
Ist in den Energieoptionen "Ausbalanciert" ausgewählt?
Schwankt der Takt unter Last oder im IDLE?
 

R33ZN

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
261
Der Takt schwankt im IDLE. Ich habe mal Prime95 gestartet und da ist er konstant bei 3,4 Ghz. nur die Spannung schwankt leicht zwischen 1,160 und 1,152...
Ergänzung ()

Ist in den Energieoptionen "Ausbalanciert" ausgewählt?
Bei mir ist "Samsung High Performance" ausgewählt.... warum auch immer? Wohl wegen der SSD?
 

pray4mercy

Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.700
Ist alles normal.
 

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.794
Das ist wie beim Auto fahren. Immer 7000 Umdrehungen, alles darunter ist doch nur Seifenkiste.
 

engineer123

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.695
wenn der Takt auf Desktop Ebene mit Browser, Office etc. schwankt ist das völlig normal.

Beim anspruchsvolleren Gaming muss er konstant auf dem höchst möglichen Takt laufen. Sichtbar z.B. in 3DMark Benchmark Auswertung, wo der Höchst-Takt für die ganze Dauer des Tests im Diagramm festgehalten wird. Da muss es quasi eine gerade Linie ergeben.
 

R33ZN

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
261
okay, danke für die Beantwortung.
 

Fellor

Commodore
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.274
Alles gut!
Wenn es nichts zu tun gibt, dann muss die CPU auch nicht hochtakten. Wenn du mit dem Auto im Stau stehst, dann hast du (hoffentlich) auch keine 3000 Umdrehungen.

Intel CPUs sind, soweit ich weiß, so konzipiert, Aufgaben so schnell wie möglich abzuarbeiten im möglichst schnell wieder in den IDLE zu wechseln. Daher taktet die CPU hoch und dann wieder runter.
 

R33ZN

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
261
Moin Leute,
da ich hier schon ein Thema offen habe, schildere ich mein jetziges "Problem".
Ich habe mir jetzt einen neuen Lüfter eingebaut und beobachte im CoreTemp gerade mal die Temperaturen und mir fällt auf das beim 4 Kern die Temperatur manchmal um 5 Grad absakt und wieder hochgeht, aber manchmal sind alle auch gleich stabil die anderen Kernen schwanken zwar auch mit der Temperatur, aber meist immer so um die 1-3 Grad aber nicht rapide 5 grad mal runter.. ist das normal , ist das schlimm? Oder bin ich da nur zu sensibel? :D
 

Jeahaha

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
48
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Fullquote entfernt)
Top