News Creative mit kreditkartengroßem Zen

Sasan

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
Pünktlich zur IFA holt man auch bei Creative die Schmuckstücke der aktuellen Produktentwicklung aus dem Ärmel: Der neue Creative Zen ist vor allem auch im Vergleich zu seinen Vorgängern ein echter Winzling.

Zur News: Creative mit kreditkartengroßem Zen
 

*pax*

Ensign
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
142
Ganz interessant. Die Steuerelemente hätten allerdings kleiner ausfallen können, dafür ein 3" Display.
Lässt sich der mit iTunes synchronisieren?
 

Zeiner-Rider

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.373
also der sieht ja mal kuhl aus! :)
sehr gut dass mit den 16gb flash finde ich.
 

lira

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
437
sieht garnicht mal schlecht aus

aber mich würde da noch die akku laufzeit interessieren, da das für mich das neben der speichergröße das ausschlaggebende ist
 

RanC1d

Ensign
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
243
Gefällt mir gut.

Hab noch den alten ZEN Micro mit HardDisk und des öfteren Probleme damit


Mal abwarten wie teuer das Gerät bei uns in die Läden kommt und was Testberichte zum Klang sagen
 
T

Tankred

Gast
Am Preis sollte da aber noch ein wenig optimiert werden, denn Creative ist ja damit teurer als Apple mit dem iPod.
 

Bascheraner

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
116
soviel ich weiß, sind das dollar-preise. wobei man dann in europa wahrscheinlich den gleichen preis in euro+zuschuss bezahlen muss.
Zitat von lira:
aber mich würde da noch die akku laufzeit interessieren, da das für mich das neben der speichergröße das ausschlaggebende ist
schau mal auffa creative seite, der amerikanischen. da findet man alle infos, akkulaufzeit liegt bei (wie ich finde ganz ordentlichen) 25 stunden.
 
Zuletzt bearbeitet:

MR.FReeZe

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.700
Ne feine Sache...steht nem iPod Nano in nix nach wuerde ich meinen (eher sogar im gegenteil, kann ja mehr als der iPod):daumen:
 

Sash?!

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
78
Da ich mir überlege mir einen MP3 Player zu kaufen wäre das eine gute Wahl, der gefällt mir der kleine ;)
 

Snipaman

Ensign
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
221
Hab im moment nen zen micro. Bin sehr überrascht, dass dieser noch nie wirklich Schwierigkeiten gemacht hat. Einmal musste ich ihn einschicken, habe aber sofort Ersatz bekommen.

Vlt mein neuer Player :D
 

ARUS

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
942
Für den Preis tut´s auch ein 4GB-iPod Nano. Damit kann ich auch meine Non-Plus-Einkäufe bei iTunes hören.
Aber mal schauen wie die neue iPod-Generation bei Apple ausfällt.
Dieser Creative ist sicherlich nicht schlecht, alelrdings etwas teuer imo.
 

DragonIce

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.585
Ui toll. Flash-Speicher und lange Akkulaufzeit. Zwar nur 3 mm dünner als mein iPod aber eine Überlegung wäre der Kollege sicherlich wert ;)
Vor allem der 1/2cm in der Breite und und die 1,7cm in der Länge täten meiner Hosentasche gut. Ansonsten unterstützt er ja auch alles was toll ist und nicht wie der iPod Video nur MPEG4 :rolleyes:

What's more, you can add as much capacity as you want with its SD memory expansion slot.
Macht den kleinen noch symphatischer.
Quelle ist die internationale Creative-Seite
 
Zuletzt bearbeitet:

trabifant

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.248
Sieht auf jeden Fall sehr schick aus. Allerdings finde ich es einmal mehr schade, dass das ogg-Format auf keinem der neuen Player läuft.
 

At0ri

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
385
Geile Sache!

Ich hatten den ersten ZEN, man war das ein ding ... tonnenschwer und einfach nur scheisse :evillol: aber dieses Teil sieht absolut intressant aus hoffe nur der Ton klingt gut, den das ist für mich das A und O. (was auch immer das A und O bedeuten soll:lol:)

Hatte noch jemand den alten Metal ZEN ?:p
 

GRiNSER

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
22
synct ihn doch mit dem windows media player, is vom syncen her genauso gut wie itunes + kann random syncs machen (wenn mans in den automatischen playlists die man synct festlegt) -> quasi anstecken, sync abwarten, abstecken - ohne irgendeine arbeit immer das aktuellste und eine mischung klassiker am player (beispielhaft)
 

THE7

Banned
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
536
kann man den per drag und drop bespielen? wenn ja wirds mein nächster, falls nich, no chance xD
gibt nix schlimemres als mp3 player die man mit so programmen synchronisieren muss (iPod zB)
hör meine musik ausschliesslich über meine walkman handy, da brauch ich die liede rbloss auf die karte rüberziehn fertig und ne dlang mit itunes etc rumscheissen...mein ipod wird etz esrt mal verkauft hehe xD
 

roboto

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
819
Überdies unterstützt das Gerät ACC und auch Multimediadateien aus dem iTunes-Plus-Angebot können abgespielt werden. Auch andere gängige Standards wie WMV9, MJPEG, MPEG4-SP, Xvid sowie DivX 4 und 5 werden unterstützt.
Seeehr nice. Schönes Ding!

What's more, you can add as much capacity as you want with its SD memory expansion slot.
Noooooch "nicer"!

Verwunderlich, dass das Ding nicht groß als iPod Killer angepriesen wird. Das ist er nämlich deutlich mehr als die anderen als Podkiller angekündigten.
 

linkser

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
8.220
drag&drop wäre für mich auch entscheidend, finde das bei meinem zen xtra immer recht nervig.

ist aber sehr interessant, bei geizhals wird das 4GB modell übrigens ab 134€, das 8GB für 167€ gelistet. hatte eigentich bisher vor, mir nen sansa zu holen mit 4GB, aber der zen hat was und bietet zudem ein größeres display und ein radio (ich weiß, es gibt auch sansa modelle mit radio, die kosten dann aber auch wieder mind. genausoviel wie der zen).
 
Top