Das Mikrofon von meinem Headset wird bei Windows nicht erkannt

Toiletpeipa

Ensign
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
164
Hallo zusammen,

ich habe letzte Woche einen neuen Klinkenstecker an mein Gaming Headset gelötet, da der originale Klinkenstecker abgebrochen ist. Als ich damit fertig war habe ich das an einem Smartphone angeschlossen und es hat alles funktioniert. Aufnahmen konnte ich damit auch ohne Problem erstellen. Danach habe ich es an meinem Pc angeschlossen aber leider funktioniert hier mein Mikrofon nicht. Unter Einstellung>System>Sound wird kein Eingabegerät gefunden. Und unter Sound>Aufnahme wird mein Mikrofon auch erst garnicht erkannt.

Mann muss dazu auch sagen das es für die Xbox one gedacht ist, jedoch kann man den Adapter entfernen, sodass man das Headset mit dem 3.5 mm Klinkenstecker verwenden kann.


Hier mal ein Link zu meinem Headset.

https://www.amazon.de/Razer-Kraken-Professionelles-Gaming-Headset/dp/B00RE7UZKW


Habt ihr dazu ein paar Lösungsvorschläge oder ist das in meinem Fall gar nicht möglich?
 

cvzone

Admiral
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
7.416
Also wenn es einen Klinkenstecker hat, dann ist es analog. Und das Aufnahmegerät bzw. der Mikrofoneingang muss doch dann von deiner Soundkarte kommen. Wenn das fehlt ist eher dort der Fehler zu suchen.

EDIT: ich habe gerade bei mir selbst festgestellt, dass das Mikrofon erst einblendet wird, wenn etwas gesteckt ist. Das kann dann nur am Endwiderstand der Leitung erkannt werden und dieser ist vermutlich nach deiner Reparatur nicht mehr gleich. Also vielleicht ein Problem mit der Masse, vielleicht nicht sauber angelötet.
 
Zuletzt bearbeitet:

|RaBtEr|

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
574
Vielleicht hats du den falschen Klinkenstecker angelötet?
Es gibt verschiedene 3.5mm Klinkentecker. Z.B. mit 2, 3 oder 4 Kontakten... Die Handys greifen oft an einer anderen Stelle des Steckers das Signal ab, da diese meisten GND, rechts, links und Mikrofon auf einem Klinkenstecker erwarten...
Dein Mikrofoneingang am PC erwartet vll aber nur GND und Mikrofon... das heißt der Eingang könnte an einer Stelle abgreiifen, die bei deinem verwendeten Stecker nicht am Mikrofon angeschlossen ist.
Ich hoffe ich konnte mich einigermaßen Ausdrücken...
Versuche mal das Kabel nicht ganz reinzustecken oder langsam herauszuziehen und schaue, ob der PC darauf reagiert / kurzzeitig dein Mikrofon erkennt.
 

Gnah

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
1.315
Der Klinkenanschluss ist dafür da, das Headset an den Controller der Xbox anzustecken - NICHT für den Anschluss am PC. Dafür ist der USB-Anschluss gedacht.
 

Amok1968

Banned
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
241
Stimmt du muss auch ein 3.5 mm Klinkenstecker Mikrofon haben und den dann in die Sound Karte stecken.Oder ein Xbox One Controller mit den PC verbinden,weil der kann das über einen 3.5 mm Klinkenstecker
Verarbeiten.
 

cvzone

Admiral
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
7.416
@Gnah Der USB Adapter ist doch nicht anderes als eine DAC - USB auf 3,5mm Audio, das geht natürlich auch ohne am PC und direkt über den 3,5mm Anschluss, wenn eine Soundkarte vorhanden ist.
 

UweP44

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
416

Toiletpeipa

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
164
Also wenn es einen Klinkenstecker hat, dann ist es analog. Und das Aufnahmegerät bzw. der Mikrofoneingang muss doch dann von deiner Soundkarte kommen. Wenn das fehlt ist eher dort der Fehler zu suchen.

EDIT: ich habe gerade bei mir selbst festgestellt, dass das Mikrofon erst einblendet wird, wenn etwas gesteckt ist. Das kann dann nur am Endwiderstand der Leitung erkannt werden und dieser ist vermutlich nach deiner Reparatur nicht mehr gleich. Also vielleicht ein Problem mit der Masse, vielleicht nicht sauber angelötet.
Ich habe das eigentlich richtig angelötet. es ist auch alles schön fest.
Eine externe Soundkarte besitze ich nicht, ich glaube ein Mainboard reicht doch aus oder?
Ich habe das auch mal mit normalen Kopfhörer versucht, da wird das Mikrofon aber ebenfalls nicht erkannt.
Egal ob ich es vorne oder hinten am Pc stecke.
 

Gnah

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
1.315
@cvzone
Bringt dir nur halt nichts wenn die Buchse im Rechner nicht die verschiedenen Zonen des 3,5mm Steckers abgreifen kann, weil dieser z.B. vierpolig ist, die Buchse aber für einen zweipoligen Stecker ausgelegt ist. Die meisten Mainboards sind nunmal anschlussmäßig dafür ausgelegt dass das Mikrophon über einen seperaten Stecker reinkommt, wenn überhaupt findet man am Laptop noch Buchsen für Kombistecker, aber selbst da ist das nicht immer der Fall.
 

Toiletpeipa

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
164
Vielleicht hats du den falschen Klinkenstecker angelötet?
Es gibt verschiedene 3.5mm Klinkentecker. Z.B. mit 2, 3 oder 4 Kontakten... Die Handys greifen oft an einer anderen Stelle des Steckers das Signal ab, da diese meisten GND, rechts, links und Mikrofon auf einem Klinkenstecker erwarten...
Dein Mikrofoneingang am PC erwartet vll aber nur GND und Mikrofon... das heißt der Eingang könnte an einer Stelle abgreiifen, die bei deinem verwendeten Stecker nicht am Mikrofon angeschlossen ist.
Ich hoffe ich konnte mich einigermaßen Ausdrücken...
Versuche mal das Kabel nicht ganz reinzustecken oder langsam herauszuziehen und schaue, ob der PC darauf reagiert / kurzzeitig dein Mikrofon erkennt.
Ich habe glaube ich habe das Headset an den richtigen Klinkenstecker gelötet. Mein Headset hatte 4 verschiedene Kabel und der Stecker hatte ebenfalls 4 Kontakte zu vergeben.

Habe es eben auch mal getestet langsam heraus zuziehen, aber leider wurde es immer noch nicht erkannt. Das selbe habe ich mit meinen normalen Kopfhörer versucht, auch da wird das Mikrofon ebenfalls nicht erkannt.
Ergänzung ()

Hat der PC eine extra Buchse für Mikrofon? zB in rot/rosa?
Und das Headset hat einen 4-pol Stecker?
Dann benötigt man ein Adapterkabel, zB https://geizhals.de/delock-3-5mm-2x-3-5mm-klinke-adapterkabel-schwarz-65459-a1201729.html
Ja das trifft alles zu.

Hier ist auch ein Link zu meinem Mainboard das ich verwende.

https://www.mindfactory.de/product_...AM4-Dual-Channel-DDR4-ATX-Retail_1268754.html

Auf den Bildern ist zu erkennen welche Anschlüsse mein Mainboard besitzt.

Wäre es also immer noch zu empfehlen dieses Adapterkabel zu kaufen?
 
Zuletzt bearbeitet:

cvzone

Admiral
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
7.416
@Gnah Stimmt, da hast du Recht, dass hatte ich nicht bedacht. Bei einem Handy sieht das ja auch etwas anders aus, da diese in der Regel ja Mikro und Kopfhörer über einen Anschluss laufen lassen, anders als der PC.
 

Gnah

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
1.315
@Toiletpeipa
Deine Mainboardbuchse ist nunmal nicht für einen 4-poligen Stecker ausgelegt, sondern erwartet getrennte Stecker für Headphones und Mic. Du kannst natürlich so einen Adapter dafür verwenden wie der den UweP44 verlinkt hat.
 

UweP44

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
416

Toiletpeipa

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
164
Alles klar danke nochmal für eure Hilfe.

Sobald ich das mal ausprobiert habe, werde ich hier nochmal berichten.

lg
 

Toiletpeipa

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
164
Hallo,

der Adapter ist heute angekommen. Das Mikrofon wird auch erkannt. Leider hört man nichts, nur ein rauschen wenn ich mein Kabel bewege. Ich nehme mal an ich habe irgendwas falsch angelötet.
 
Top