News Dell 3008WFP mit DisplayPort und HDMI

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.054
In einem chinesischen Forum sind erste Informationen zum Nachfolger des Dell 3007WFP-HC aufgetaucht. Das 2008er-Modell mit einer Bildschirmdiagonalen von 30 Zoll trägt passenderweise den Namen „Dell 3008WFP“ und bringt neben der Namensänderung weitere wichtige Neuerungen mit.

Zur News: Dell 3008WFP mit DisplayPort und HDMI
 

macmaxx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
270
Die Dell LCD's sind traditionell zu teuer...das wird sich mit neuen Generation nicht ändern. Ansonsten schönes Multimedia Gerät.
 

Wallerschreck

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
78
schön......was für ne Auflösung hat der eig.? naja da sind ja 2 GTX Plicht ;)
 

Mike Lowrey

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.976
Sehr verlockend, wenn genug Geld da ist(bzw. vorallem der WAF mal gut steht) wäre es eine Überlegung Wert.
 

Lefteous

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
737
Ich denke mal er wird wieder 2560x1600 haben. Das setzt natürlich eine entsprechende Grafikkarte voraus.
 

Romsky

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
5.741
Nicht schlecht.

@macmaxx
In der 30" Klasse sind die Dell sogar die günstigsten! ;)

@Wallerschreck
Ich vermute mal das dieser auch wieder (wie mein jetziger Dell 3007WFP) eine Auflösung von 2560x1600 besitzt. (XHD).

Kaum zu glauben, aber viele Spiele lassen sich in dieser Auflösung auch mit nur einer GTX spielen, und das mit max Settings. (GoW, MotoGP 2007, UT3 usw.)
Aber ich denke an den Eizo SX3031W den ich seit ein paar Tagen habe, wird der 3008 auch nicht rankommen.




Gruß

Romsky
 
Zuletzt bearbeitet:

Sebl

Banned
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.199
was istn der Unterschied zwischen nem DisplayPort und HDMI? Dachte es gäbe nur einen Nachfolger für DVI ...
 

Einhörnchen

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.982
Also Dell ist nun wirklich nicht zu teuer, vorallem wenn man noch die Qualität beachtet. Außerdem kauft man die Dinger entweder nur bei einer Rabattaktion oder Shops wie tftshop.net.
 

drmaniac

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
478
Also ich hab auch einen der 30er von Dell, und bei geizhals.at bekommt man die schon für 1200 euro...

soviel habe ich auch früher für nen neuen 24er gezahlt. Davor für einen 20.1 er... ;)


Allerdings fänd ich einen 34/36er mit der Auflösung (2560x1600) auch nicht verkehrt ;)

Immernoch IMMENS viel Desktop Platz, aber auch alles ohne Probleme zu lesen...

@DELL: leg mal los :)
 

setnumbertwo

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
879
Würde auch gerne wissen was der displayport für eine Funktion hat?
 

cerealnick

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
263
mal ne frage. da das ding ja ne auflösung von 2560x1600 hat, heißt das dementsprechend das das ding fullHD leistet oder ist das nicht direkt zu vergleichen?

ich weiß das die auflösung von fullHD niedriger ist, aber vielleicht gibts ja noch irgendwelche merkmale auf die man achten muss o_O
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
25.989
Die Dell LCD's sind traditionell zu teuer...das wird sich mit neuen Generation nicht ändern. Ansonsten schönes Multimedia Gerät.
Schade, dass nicht wenigstens in deinem 100. Posting etwas Sinnvolles steht.


@Dell

... und HDMI: Für was genau brauche ich HDMI und diese ganzen Anschlüsse eigentlich? Für ne Konsole? Für einen Beamer?
 

asu

Ensign
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
230
Dell macht mit Abstand die wunderschönsten Displays, sieht genial aus. Und das ist selten, wenn ich an die ständigen Klumpfüße denke...
 
Top