Dell Latitude D600 fährt nicht hoch

HyEnd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
364
Hey Leute,

der Laptop Dell Latitude D600 von einem Bekannten fährt nicht mehr hoch. Allerdings erst, als er, nachdem sich der Rechner aufgehängt hatte, zum Herunterfahren den Akku rausgezogen hat(böse, ich weiß).

Ich hab den mal hier gehabt, und reingeschaut. Erster Verdacht waren leere Mainboard-Knopfzellen. Doch alle 3 vorhandenen waren voll.

Ebenfalls ist mir aufgefallen, dass sowohl das DVD-Laufwerk, als auch die Festplatte eim Einschalten nicht reagieren. Es springen zwar ein paar Lämpchen an, aber das wars auch, bevor der Rechner wieder ausgeht. Die Festplatte und das Laufwerk funktionieren aber, die wurden in nem Notebook von nem Bekannten (ähnliches Modell, gleiche Komponenten) getestet.

Deswegen liegt der Verdacht nahe, dass irgendwas mit der Stromversorgung ist, also nicht alle Komponenten Strom bekommen.

Der Laptop hat übrigens XP, nicht wie die ersten Modelle noch ME, ist aber schon etwas älter. Genaue Systemspezifikation: Link

Ich hoffe auf Hilfe ;)
 
Kannst Du das Notebook auch ohne Akku mit netzteil betreiben? Was ist es dann mit booten?
 
dann siehts genauso aus wie mit Akku, macht also keinen Unterschied
 
mh dann sieht es echt dannach aus, als ob der nen Schlag weg hat. Bei Notebooks, wird ja meistens das komplette Mainboard getauscht, vielleicht bekommste da ein gebrauchtes für wenig Geld.
 
Zurück
Top