Dell PC Grafikkarte

Eismonster

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
32
Hallo Leute :)

Ich hatte mir überlegt mir einen neuen Desktop Rechner über Dell zu bestellen.
Ich habe mir folgendes zusammengebastelt ( so weit es im Internet möglich war )
  • Intel® Core™ 2 Quad-Core Q6600 Prozessor (2,4 GHz, 8 MB Cache, 1.066-MHz-FSB)
  • 4096 MB 800 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [4 x 1024]
  • 256 MB ATi® Radeon™ HD 2600 XT-Grafikkarte
  • SATA-Festplatte mit 500 GB (7.200 U/min)
  • Windows Vista® Home Premium SP1

Meine Frage ist nun welche Grafikkarte besser ist die HD 2600 XT oder welche auch ginge
die HD 3650.
ICh habe mir schon Testberichte im Netz durchgelesen aber der eine beschreibt das und der andere wieder was anderes , ich bin ein bischen verwirrt.

Was haltet ihr von dieser Zusammenstellung ? ICh bin eher ein Gelegenheitsspieler, zuletzt habe ich viel mit Ofice gemacht und ich surfe viel im Netz.

Weiß jemand ob man am Telefon bei Dell den PC noch anders zusammenstellen kann ? also z.b. eine ganz andere Grafikarte als z.b. die ATI?

Eine Frage habe ich noch zum Abschluss, sind das bei Dell eigentlich DL-Brenner ?


Mit freundlichen Grüßen
EIS

ps. schönes WOchenende :)
 

cr@zy

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.693
Wenn du Gelegenheitszocker bist und nur Office benutzt und ein bisschen Surfst ist die CPU total oversized. Würde dir dann eher einen E7200 empfehlen, oder sogar nur einen der E4XXX-Reihe - die reichen dir locker.

Wenn du nur die Auswahl zwischen den beiden Karten hast auf jeden Fall die HD3650, diese hat bedeutend mehr Leistung ;)

Ich glaube das die Brenner sind alle DL, aber das müsste eigentlich auch angegeben sein?!




cya
cr@zy
 
S

Sven

Gast
Was haltet ihr von dieser Zusammenstellung ? ICh bin eher ein Gelegenheitsspieler, zuletzt habe ich viel mit Ofice gemacht und ich surfe viel im Netz.
Dann passt die Zusammenstellung ganz gut, ist mit 4GB RAM und Quadcore sogar schon oversized.

Weiß jemand ob man am Telefon bei Dell den PC noch anders zusammenstellen kann ? also z.b. eine ganz andere Grafikarte als z.b. die ATI?
Am Telefon sind teils noch andere Möglichkeiten gegeben, was da genau noch für Grafikkarten möglich sind, muss man erfragen.

Eine Frage habe ich noch zum Abschluss, sind das bei Dell eigentlich DL-Brenner ?
In meinem vier Jahre alten Dell-Desktop war ein DL-Brenner eingebaut, im jetzigen Notebook auch, von daher sollte bei dir auch einer eingebaut sein. ;)
 
Top