• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Minecraft Der MineCraft Thread

goodfella

Lieutenant
Registriert
Jan. 2008
Beiträge
941
Ich habe nach nem MineCraft Thread gesucht und keinen gefunden, deshalb habe ich mal einen Thread erstellt. :)

Wer nicht weiss worum es geht, schaut mal hier:

Webseite:

http://www.minecraft.net/

Fan-Video:

http://www.youtube.com/watch?v=FaMTedT6P0I

***************************************

Ich habe schon seit längerer Zeit Blockland in Benutzung, welches aber von der Benutzung her recht umständlich ist und seit einigen Wochen bin ich dem MineCraft Virus verfallen, habe auch mittlerweile nen Premium Account.

Ich finde die angekündigten Features recht viel versprechend, daher denke ich, dass man dieses "Spiel" im Auge behalten sollte.
 
Als ich das Spiel das erste mal bei meinem Bruder gesehen hatte dachte ich WTF Dos is back! :)
Dann erzählte er mir, wie viele Leute das Spiel schon gekauft haben und ich dachte nur WTF, warum studiere ich überhaupt, wenn man auch aus Scheisse Geld machen kann :D

Also meins isses nich so, mich würde mal interessieren wieso auf einmal so ein Spiel so berühmt geworden ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn ich mich recht entsinne, wurde über das Spiel im offiziellen Team Fortress 2 Blog berichtet.... und danach folgten weitere Medien.

Blockland gibt es seit 2007 und hat nicht diese Welle der Begeisterung ausgelöst, was wohl daran liegen kann, das MineCraft direkt im Browser läuft. Man kann auch einen Client ziehen.

Der Survival-Modus ist ganz interessant, das es dem Spiel noch ein wenig taktische Tiefe verleiht. Meiner Meinung nach ist Blockland aufgrund des früheren Releases wesentlich weiter.

Ich finds gut wenn Idependent-Titel eine solche Verbreitung erfahren, Castle Crashers habe ich mir damals ja auch direkt gekauft.

EDIT: Interessant wäre eine Welt, in der der Wasserspiegel langsam ansteigt, man aber ein bestimmtes Item suchen muss, welches in einer Höhle verborgen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lustig, war Gestern auch am überlegen ob ich nen Sammelthread machen soll. :D

@lexoon: Grafik ist nun mal nicht alles, wenn du dich bei Crysis & Co. heute nicht schon früher so eine Frage stellst solltest du deine Denkweise eventuell noch mal "überdenken". ;)

Interessant wäre eine Welt, in der der Wasserspiegel langsam ansteigt, man aber ein bestimmtes Item suchen muss, welches in einer Höhle verborgen ist.
Ziemlich egal, Wasser kannst du blockieren und wenn du eine Höhle komplett zubaust kommt da auch nichts mehr rein, wenn man keine Blöcke setzen könnte buddelt man sich einfach erst etwas durch den Sand bis man weitere Blöcke findet, unter diesen durch und zerstört den unter dem Sand liegenden normalen Block so das der Sand durchrutscht und der Eingang dicht ist.

Dazu ist die Welt viel zu groß (:D) als das sich das so einfach umsetzen ließe.

Anfang nächste Woche kommen übrigens die ersten SMP Features für das Kampfsystem. Ich muss sagen das die Updates jetzt richtig flott kommen und da nun auch wieder neue Mitarbeiter eingestellt werden dürften die nachfolgenden wohl noch mal größer ausfallen. Ich bin jedenfalls auch sehr gespannt wie dich das Spiel noch weiter entwickelt, Notch und seine Jungs könnten noch richtig groß werden im Spielemarkt (wobei die aktuellen Verkaufszahlen schon für sich sprechen).

Edit: Hier auch ne recht lustige Lets Play Reihe von Gronkh.
http://gronkh.de/thema/lets-play/indie/minecraft-lp/page/3
 
Der Survival-Modus ist ja echt mal genial.. :)

Das Crafting unter anderem auch. Geht es anfangs nur darum, sich am ersten Tag eine Schutzhöhle zu bauen, um die Nacht zu überstehen, wird man später versuchen seine Situation zu verbessern.

Nachts grabe ich mich durch den Felsen um Kohle zu finden, Tagsüber bin ich draussen für Holz, Standstein etc. Und sobald die Dämmerung hereinbricht, sollte man schleunigst Schutz suchen.

Und richtig, Grafik ist nicht alles. Minecraft übt auch so genug Faszination aus.
 
Kohle gibt es zu Hauf, Eisen und Diamanten sind schon seltener, Eisen könnte es von mir aus auch noch ein wenig mehr geben (zeitweise hatte ich mal mehr Diamanten als Eisen).

Mein Haus im aktuellen SP habe ich durch einen 2 Felder breiten und tiefen Lavagraben geschützt, Innenseite noch mit einem Zaun versehen, vorderseite eine Brücke die zu meinem "Garten" führt wo Weizen, Kakteen, Bambus und Bäume wachsen der ebenfalls durch einen Zaun geschützt ist und mit einem Bewässerungsgraben mit diesen halben Steinplatten überführt versehen ist. So habe ich eigentlich alles zur Verfügung.

Mein Aktuelles Bauprojekt ist eine Burg bzw. Festung auf einem kleineren Berg mit steilem Hang in der nähe, im Hang führt ein Weg entlang da auf der anderen Seite auch noch mal ein kleinerer Berg ist, also ein kleines Tal - soll später noch zu einem weiteren Höhlensystem führen. Habe aber erst mal die ganze Erde ausgehoben und einige Steinreihen entfernt (zum Hang hin Stufenförmig), drunter einige Höhlen die unter den späteren Räumen und dem Boden liegen. :D

Ich freu mich vor allem auf einen halbwegs vollwertigen SMP, nen Server hab ich lokal auf meinem HTPC laufen aber nur bauen alleine ist auf Dauer auch zu zweit nicht soooo spannend.
 
Wow, bist ja schon ganz schön weit. :) Ums Fressen habe ich mich noch nicht gekümmert, akuell baue ich die Terrasse oben am Berg aus, unten baue ich mein "Nothaus" der ersten Nacht aus, ganz oben am Gipfel habe ich nen Turm und in den Berg arbeite ich auch. Bin schon auf einige größere Höhlen gestoßen, aber da fehlten mir die Fackeln. ;)
 
Ich hab von meinem Haus am Startpoint einfach nen Minenschacht bis ganz nach unten gebaut wodurch ich schon einiges an Ressourcen hatte um das Haus weiter auszubauen (3 Stockwerke + Terrasse), da hab ich dann auch nen paar Lavabecken freigelegt um meinen Graben zu füllen und in der anderen Richtung noch ne Höhle samt Zombiespawner wo ich gleich mal ne Falle eingebaut habe um schnell an Federn zu kommen, in der Höhle gabs dann natürlich auch ein paar Diamanten und andere Rohstoffe. :)

Die Ressourcen für die Burg habe ich Großteils durch das abtragen des Bergs, einige musste ich mir aber auch noch so beschaffen. Muss mich demnächst wohl mal vor den Steingenerator hängen oder paar Minenschächte weiter buddeln um noch paar Steine für die 3 Türme und den Bergfried zu bekommen die noch weiter ausgebaut werden müssen.
 
Ich habe gerade das Spiel getestet und mch auch auf der Seite registriert, aber viele von den Features die ich im Fanvideo gesehen habe gibt es bei mir nicht.
Beispielsweise habe ich keine besonderen Objekte wie Türen die ich in meine Häuser integrieren kann. Ich kann auch keinen Wassergraben anlegen, die blauen Klötze sind einfach nur blau und kein Wasser. Ein Craftingsystem konnte ich nicht finden und wofür das Erz, die Kohle und das Gold sind die ich unterirdisch gefunden habe weiß ich auch nicht. Benötigt werden sie jedenfalls nicht. Außerdem bewegt sich meine Uhr nicht weiter, d.h. es wird nicht Nacht.

Sind das alles Features die ich erst bekomme wenn ich das Spiel kaufe?
 
Du musst die Alphaversion spielen nachdem du das Spiel gekauft hast (aktuell 10€, in der Beta 15€ und später dann 20€). Im Client musst du dich dann mit deinem Account einloggen. Craften kannst du dann zuerst unter I in deinem Inventar, mit einer Werkbank dann an dieser mit 3x3 Feldern.

Die Classicversion ist einfach nur ein Sandkasten und kein richtiges Spiel und hat mit diesem auch nur wenig gemein.
 
Ich habe auch schon seit knapp 2 Wochen den Premium Account,
spiele mit dem Client und einem 128px-Texture Pack,
damit sieht die Grafik viel besser aus, hat aber noch den Block-Charme :D
Ist schon sehr, sehr genial dieses Spiel =D
 
Gibts nen Pack mit 2x oder 3x so hoher Auflösung die die Standard Texturen nutzen?

Morgen kommt endlich das Update für den SMP. :)
 
Das Forum ist leider völlig unübersichtlich da Mods & Packs gemixt sind und mit der SuFu weiß ich nicht so recht wonach ich diesbezüglich suchen soll.

BTW: Deine Signatur ist ziemlich zerschossen.
 
Hier mal eine kleine Übersicht, was man machen kann. Die Liste ist nicht ganz vollständig, aber das meiste ist drinne:
http://www.minecraftwiki.net/wiki/Crafting

Wisst ihr wie man ein großes Bild machen kann? Ich finde das irgentwie nicht :D
 
Einfach den Client oben rechts maximieren.
Oder was genau meinst du?
 
Ach ok, einfach immer ab und wieder anhängen.
Die Bilder sind immer zufällig.
 
Mittlerweile bin ich auch Premiummitglied und habe einige Fragen:
Ich habe mir eine realtiv große Burg gebaut mit dreifacher Festungsmauer, Türmen usw...
Das ganze steht auf einem Berg/Hügel.
Dummerweise habe ich erst später gelesen das man die seltenen Rohstoffe nur unter dem Meeresspiegel findet.
Deswegen musste ich (um die Mine in der Burg zu haben) ziemlich tief graben. Mein minenschacht ist 5x5x130 Blöcke tief. Ab da gehts mit einem Dungeon nochmal ca. 50 Blöcke tiefer. Diamanten habe ich noch nie gefunden, Gold nur ca. 30 und Erz maximal 100. Kann das sein? Und wie tief liegt denn das Gebiet in dem ich Diamanten finden kann unter dem Meeresspiegel?

DDann noch eine Frage zu meinem Bruggraben.
Den wollte ich mit Lava füllen und habe mir 4 Eimer davon aus dem Dungeon geholt. Kippe ich jetzt einen Eimer in den Graben dann füllt sich nur ein winziger Teil. Bei meinem Bewässerungsgraben hat sich viel mehr gefüllt. Muss ich jetzt wirklich hunderte Eimer voll holen? (mein Graben ist ziemlich groß). Und wie vermeide ich eine derart starke Strömung in meinem Bewässerungsgraben wie ich sie derzeit habe?

Letzte Frage betrifft den Anbau von Getreide:
Saatgut habe ich gefunden, aber mehr als die Hälfte des gepflazten Saatgutes verschwindet sofort wieder und die Erde sieht wieder aus wie unbearbeitet (Wasser und Sonne vorhanden). Was ist das los?

Danke für eure Antworten
 
Die obigen Fragen hätte ich auch gern beantwortet. :)

Habe übrigens jetzt mal den MineCraft Server auf meinem RootServer installiert, wer also Lust hat, den Survival Modus zusammen zu spielen, kann hier gerne schreiben. Das Ganze ist noch ziemlich buggy und leicht laggy, aber das soll wohl nicht stören.
Ergänzung ()

Screenshots von der ServerWelt:

Die Welt, wie man sie editiert, wird gespeichert, aber das Inventory ist nach einem Reconnect leer. Müssten mal schauen, ob die Truhen das Problem lösen.

Wäre gut, wenn jemand mal empfehlenswerte Mods hier nennen könnte, dann können wir oben im ersten Post reinpacken.
 

Anhänge

  • javaw 2010-11-24 12-18-11-93.jpg
    javaw 2010-11-24 12-18-11-93.jpg
    68,8 KB · Aufrufe: 1.681
  • javaw 2010-11-24 12-18-50-68.jpg
    javaw 2010-11-24 12-18-50-68.jpg
    62 KB · Aufrufe: 1.194
  • javaw 2010-11-24 12-18-24-44.jpg
    javaw 2010-11-24 12-18-24-44.jpg
    66,9 KB · Aufrufe: 1.353
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben