Notiz Destiny 2: PC-Version erscheint am 24. Oktober, Beta im August

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.068
#1

Hito360

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
692
#2
schade, dass D2 nur von kurzer Weil sein könnte: Anthem (*Hater-Schild-hochfahr*)


ernsthaft. müssten langsam nicht viel mehr Infos verfügbar werden was an D2 so viel anders sein wird?
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.781
#4
Die 2 Tage Closed Beta für Vorbestelle können die sich auch sparen, aber Hauptsache sie können reinschreiben, dass man vorzeitigen Zugang bekommt. Ansonsten bin ich wirklich gespannt auf das Spiel. Anthem finde ich irgendwie etwas vollkommen anderes.
 

value

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.974
#5
Beta-Zugänge zu "verkaufen" ist so falsch.

In den Anfängen der Branche wurde man als Beta-Tester entlohnt. Erst duch diese public Tests können Server und Spiele Launch-tauglich gemacht werden.

Danach war es Gang und Gäbe das vor dem Launch eine Demo released wird, natürlich in eigenem Interesse der Publisher.
Es ist halt davon auszugehen das es irgendwann nach Release ein Gratis-Wochenende oder so etwas geben wird.

Wir übernehmen zu einem guten Teil die Quality Control für die Hersteller, leben mit spontanen Serverneustarts und hängenden Login-Servern, und sollen mittlerweile für das Privileg unfertiger Software bezahlen?

Diesem Versuch das finanzielle Risiko von Titeln die nicht halten was sie versprechen auf den Kunden abzuwälzen, sollte am besten damit begegnet werden nicht zu pre-ordern.
 
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2.235
#6

MichaG

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.068
#7
Beta-Ende ist für beide Konsolen am 23. Juli. (hab ich grad ergänzt, steht in der Quelle)
 

DaDo80

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
112
#9
Diese sogenannten BetaTests dienen meiner Meinung nach nur dazu um Rückschlüsse zu ziehen wie gross das Interesse an dem jeweiligen Spiel ist. Wie ich darauf komme? Ganz einfach, nach jedem Beta Ende prahlen die Publisher mit Zahlen von soviel Mio. Beta Spielern u.s.w. Die Spiele erscheinen dann trotzdem mit Bugs die in der Beta schon aufgefallen sind und werden dann irgendwann mal später gepatcht. Alles nur Marketing um mögliche Zukünftige Verkaufszahlen vorauszusehen und um die Spieler anzufixen.
 

Ex4mp1e

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
403
#11
Die Open Beta werde ich auf jeden Fall, wie auch bei D1, exzessiv testen, und dann entscheiden, ob sich D2 lohnt.
Das Level-/Lootsystem in D1 war halt leider nicht so der Hit, aber sonst war es ja ganz nett.
Mal schauen.

Diese sogenannten BetaTests dienen meiner Meinung nach nur dazu um Rückschlüsse zu ziehen wie gross das Interesse an dem jeweiligen Spiel ist. [...]Alles nur Marketing um mögliche Zukünftige Verkaufszahlen vorauszusehen und um die Spieler anzufixen.
Ich finds trotzdem gut, es ist quasi eine kleine Vorab-Preview, anhand der man schauen kann, ob einem das Spiel zusagt, bevor man es sich kauft.
Eine Open/Public Beta statt Preorder-Bullshit finde ich eine deutlich angenehmere und ehrlichere Unternehmenspolitik.
 

Breitseite

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.239
#12
nach gut 1000 stunden bei destiny bin ich gespannt auf den Nachfolger, leider fehlt mir inzwischen die zeit für mmo's.
aber in die pc version werde ich während der beta mal reinschauen.
 
Top