Digitalkamera bis 200€ ?

Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
245
Liebe Community,
ich hab mich dazu entschlossen, mir eine Digital Kamera zu zulegen. (Würde eigentlich gerne Bilder machen).
Ich bin ein kompletter Neuling in diesem Gebiet, also hatte vorher noch nie eine eigene, aber schon viele in der Hand.
Ich hoffe das es bis 200€ was brauchbares gibt, das einigermaßen gute Bilder macht. Beim Design hab ich mir vorgestellt : Wenn möglich silber, Kompakt. Gesichtserkennung oder sowas brauche ich eigentlich nicht. Ich hab einen Canon Pixa IP 4300 mit Pictbridge, Kamera sollte daher dies unterstützen. Also Speichermedium wäre die SD Karte das Erwünschte, weil diese so geläufig und billig sind. Marken favorisiere ich keine, kenne mich da ja aber auch nicht so aus.Brauche die Kamera für jegliche Art von Bildern, sollte also irgendwie Allround fähig sein.
Ja das wars dann mal von meiner Seite aus.
Bei Fragen fragen .
MFG
Otto
 

3asy

Ensign
Dabei seit
März 2006
Beiträge
179
http://geizhals.at/deutschland/a275666.html

Die ist sehr zu empfehlen. Ich hab sie in schwarz. Nachtaufnahmen werden auch gut bis sehr gut für eine Kamera dieser Größe und dank des relativ großen Sensors geht das auch ziemlich rauschfrei. Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden damit. Nebenbei spare ich trotzdem auf eine EOS 400D um z.B. Nachtaufnahmen mit längerer Belichtungszeit zu machen :freaky:
 

Otto Normal Verbraucher

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
245
Die EX-Z1080 scheint ja echt sehr gut zu sein. Hab mir schon ein paar Reviews durchgelesen.
Dann hat sie noch einen Video Modus, speziell für Youtube^^.
Werde noch ein bisschen weiter schauen, diese macht aber einen sehr guten Eindruck.
Bei diesem Design sieht schwarz auch nicht schlecht aus.
Hat noch jemand ein paar Ideen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top