disk read error? (win inst problem)

baka

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.823
moin,
hab n Problem, bei windows istallation in einer IDE Seagate (rest sys siehe sig).

Nach dem die partition gewählt, formatiert, daten kopiert würden, startet pc immer neu, danach soll otomatisch auf windows kommen(passwort, usw), aber bei mir, steht immer (disk read error, ctrl+alt+del zum neustarten), ich hab 3 windows cd probiert, und trotz allem das gleiche problem.

Durch Seatool geprüft, kein einziges Problem bei der Platte, woran kann sowas liegen?
Platte, Windows CD, Mabo?

Gruss
baka
 

alex79ulke

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
96
AW: disk read error?(win inst problem)

also wenn du bereits 3 cds probiert hast wird es nicht an der cd liegen. wenn die platte neu ist ist die wahrscheinlichkeit sehr gering das sie defekt ist. ich würde zunächst nachschauen -> laufwerke richtig gejumpert ?ide kabel defekt ? dvd-rom laufwerk austauschen ? wenn das nicht hilft meldst du dich nochmal =)
 
Zuletzt bearbeitet:

olwin

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
303
AW: disk read error?(win inst problem)

Venice 3200+ E6@3800+@1,4Volt
Versuch mal Standard Takt
 

baka

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.823
AW: disk read error?(win inst problem)

also mit standard takt, wird das ganze installiert.

kann das sein, dass die windows cd keine sp2 hast, sodass nur 130gb von der platte erkannt wird?

die plattengrosse ist 200gb, auf 2 partitioniert(25gb und rest), der rest ist schon belegt für meine daten(ca 20gb übrig) da meine 250gb kaputt ist LINK

Die 200gb hab ich normalerweise als externe platte benutzt.
 

olwin

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
303
Welche Bootreihenfolge hast Du im Bios ??
Vielleicht ne Floppy im Lw. ?
 

baka

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.823
nein cd dann platte, da ich auch auf installation kommen kann, bis auf neustarten.
 
Zuletzt bearbeitet:

baka

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.823
HILFE!
Weiss keiner?!?
Nach dem formatieren, kopieren, neustarten, komm ich nicht zu windows. (noch kein Passwort, Benutzernamen,usw)

in dos steht "a disk read error occurred"

was kann sein?

@mods: tut mir leid doppel post, sonst nicht gelesen.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.086
Da die Platte bisher als externes Laufwerk benutzt wurde gehe ich davon aus es ist eine erweiterte Partition mit logischen Laufwerken. Auf diesen Laufwerken ist keine bootfähige Partition, da es keine primären Partitionen gibt von denen gebootet werden kann oder sie werden nicht auf aktiv gesetzt. Also würde ich die Platte leeren, alle Partitionen löschen und bei der Installation neue Partitionen erstellen, XP wird dann schon das richtige machen. Partitioniere nur soviel Platz wie Du benötigst fürs System (10-20 GB), den Rest erstellst Du wenn das SP1/2 aufgespielt wurde . Wenn auf der Platte bereits Daten sind, verlierst Du sie wenn Du sie nicht sicherst. Kannst zur Not auch PM benutzen um die kleine Partition der Platte umzuwandeln in eine Primäre Part, um Deine Daten behalten zu können. Wie es geht musst Du schon testen, ich halte von den Programmen nicht viel, deshalb arbeite ich nicht damit. Wenn es nicht anders geht, solltest Du die Daten vorher sichern um einem Verlust vorzubeugen.
 

baka

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.823
also wenn iach alles lösche, was soll da stehen?
damals glaub ich fabrik neu oder so in der art, und bei dem jetzt steht raw
was bedeutet das?

z.B c:20000mb[fabrik neu] => wenn ich ich nicht irre

meine jetztige platte c:20000mb [RAW]
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.086
Dann lösche die Raw Partition und erstelle eine Neue Part mit z.B. 20 GB, weil doch das XP die 200 GB nicht verwalten (BigLba) kann.
 

baka

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.823
das ist ja, obwohl ich alles lösche kommt daraus [RAW]
was ist das?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.086
Dein Windows kann keine 200 GB verwalten, also kommt Müll raus, entweder besorgst Du Dir ein XP mit SP1/2 oder Partitionierst die Platte kleiner als 200 GB, den Rest wenn Win drauf ist.
Starte mal von einer 98er Stardiskette (gibt es im Netz) und lösche mit Fdisk alle Parts, vor allem die "NON DOS", danach versuchst Du mit der CD von XP bei der Installation eine Platte fürs System (20 GB) zu erstellen, den Rest wie gesagt wenn das System auf SP1/2 upgedatet ist.
 

baka

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.823
habe eben versucht, mit 2 windows.
alle partition weg, nur 25gb partitionieren, aber kommt das gleiche problem
"a disk read error occurred"

:(

ist meine platte nicht boot fähig? ist es möglich
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.086
Wenn Du die Platte komplett gelöscht hast (alle Nondos Parts löschen), wie ich es bereits mehrfach gesagt habe, wird der Installationsassistent eine leere Platte vorfinden. Dann musst Du erst mal partitionieren und formatieren, wenn Du das Laufwerk auswählst auf das installiert werden soll. Dann wird die Platte auch eine primäre Partition erhalten, die dann auch bootfähig ist. Wenn natürlich schon eine erweiterte Partition mit logischen Laufwerken drauf ist, wird es nicht mit der Installation weil logische Laufwerke nicht booten können.
Hängt die Platte an einem Raidcontroller oder am SATA, dann muss bei der Installation noch der Treiber eingebunden werden.
Wenn die Platte in einem anderen System (2.Windows) vorbereitet wird, kann dieses doch schon die 200 Gb verwalten und danach erkennt das alte XP evtl die Platte nicht richtig, weil evtl Daten in einem Bereich liegen der ausserhalb der 130 Gb liegen, wer weiss?
 
Zuletzt bearbeitet:

baka

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.823
also jetzt funkt., das ganze.
erstmal hab ich bei meinem kumpel probiert und da hat es geklappt.
und ch hab die ide kabel gewechselt, und funkt.

danke @ all

baka
 
Top