News Dockingstation: NexDock Touch verwandelt Smartphones in Notebooks

cantata

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
51
Kürzlich habe ich bei amazon eine DEX-Station bestellt. Was bekomme ich? Ein Q-Ladegerät! Wird nicht wieder vorkommen.Aber das hier finde ich schon interessant.Nicht so unbedingt fürs Smartphone,eher für "Spielereien" mit SBC´s.Da ich mehrere habe,es kommen sicher noch welche dazu,kann ich nach Lust und Laune ein- und umstöpseln wie ich es gerade brauche,ohne fest installierten Geräten die Stecker ziehen zu müssen.Dazu kann man noch eine sdxc-Karte nutzen,z.B. für Musik ,Videos ...oder...und... .Sicher wäre in dem Gerät noch Platz für eine Festplatte, oder eine Sounkarte per USB-Anbindung (z.B. Khadas Toneboard). Als Notebook sehe ich es nicht wirklich.aber als nützliches Werkzeug sehr wohl.Ein Pinebook-pro kostet ohne evtl. Zubehöhr genausoviel.Ein 200 Euro Gebraucht-Laptop hab ich schon für Lautsprecher Meß-Software und Steuerung von aktiver Frequenceweiche und sonst garnichts (o.k. ...Dual-Boot).Ich kann das Ding hier richtig gut gebrauchen,also Bestellung läuft.
 

sikarr

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.953
Interessant wie viele Das eine Super Idee finden, nur ist Das ganz und gar nicht neu. ASUS Transformer, Nokia Dock (Windows Phone Dock), Samsung DEX usw.

Gab so viele, teils auch wirklich Gute Umsetzungen aber durchgesetzt davon hat sich keines und dieses wird sich auch nicht durchsetzen, leider.
 

#.kFk

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
10.688
Ist halt auch alles irgendwo Niesche, ich will z.b. kein Samsung Gerät haben für den Desktop Modus ... mit Dex alleine auf nem anderen Gerät würde ich wohl glücklich sein, geht aber nicht. Windows Phone ist halt auch nicht mehr wirklich nutzbar.

Wenn das mit sowas flächendeckender genutzt werden kann weils jedes Android Handy ab Android 10 mitmacht findet das sicher auch mehr Abnehmer am Ende.
 

heulendoch

Ensign
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
162
Ich habe mir das Gerät jetzt auch mal bestellt und bin gespannt.
Vorallem gespannt wie aktiv ich das Gerät dann wirklich nutzen werde.
 

d4rkr1d3r

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
118
Puuh, da ich mich mittlerweile sehr mit Samsung DEX angefreundet habe und auch oft nen Raspberry dabei habe fände ich das gar nicht so verkehrt. Ich finde es sehr angenehm Arbeiten am Smartphone mit Maus und Tastatur zu verrichten, selbst zu Hause gibt es Szenarien wo ich es gerne mal am Dock anschließe.
Für mich reichen da aber 11-13" und max 1kg.
 

sikarr

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.953
Ich finde es sehr angenehm Arbeiten am Smartphone mit Maus und Tastatur zu verrichten, selbst zu Hause gibt es Szenarien wo ich es gerne mal am Dock anschließe.
Continuum war auch echt super, und wenn M$ dranngeblieben wäre hätte auch richtig was draus werden können. Das Telefon war sogar noch dabei seperat benutzbar geblieben oder es hat als Touchpad / Tastatur gedient.
Negativ war nur das dass Gerät sehr warm bei der Benutzung geworden ist.
 
Top