• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

E3 - Pressekonferenzen - Zusammenfassungen und Reaktionen -

Shizzle

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.250
Wegen dem engen Zeitplan, ein E3 Reaktions-Thread für alle PKs.

Hier die Zeiten:

e3times2013_zpse2257ac4.png~original


PK's beendet.

Diverse Bilder oder Trailer werden nachgereicht.

MicroSoft

Metal Gear Solid V - The Phantom Pain Trailer für Xbox One. Der zweite Part des Spiels (Ground Zeroes ist mehr oder weniger ein Prologue), wird komplett Open World sein mit Tag-Nacht Zyklus und freier Vorgehnsweise. Die von Kojima angedeuteten Tabu-Themen für das Spiel wurden auch gelüftet.
Kindersoldaten sowie Blutdiamanten spielen im Spiel wohl eine bedeutende Rolle.

http://www.youtube.com/watch?v=0yTVFBp7VP4

Aber die Xbox 360 wird nicht vergessen. Eine neue Xbox 360 im Xbox One Design wird enthüllt die ab heute zum Verkauf steht. Zudem gibts ähnlich wie bei PS+ für XBL Gold Members ab sofort jeden Monat 2 Gratis Games zum Download. Angefangen wird ab nächsten Monat mit Halo 3 und Assassin's Creed 2.
Hier gehts zu unserer News hierzu.

Bereits vor der Konferenz wurde Rare's neuer Titel Kinect Sports Rivals angekündigt.

CryTeks ursprünglich für X360 Kinect geplanter Titel Ryse, erscheint nun für Xbox One und kommt eher konventionell mit Controller Support daher. In der Gameplay Demo sind deutlich Button-Prompts für den Controller zu sehen. Optisch wird eindeutig CryEngine 3 genutzt und das Spiel wirkt Gameplaytechnisch nah an God of War - Hack & Slay gehalten.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=IjQHY3C5M38

KillerInstinct kriegt endlich sein Remake. Das Publikum ist begeistert. Rare wird anscheinend doch nicht ausschließlich auf Kinect angesetzt. In 3D aber ich werd nicht so wirklich schlau aus dem Trailer ob es 2.5D gehalten ist (ähnlich zu Street Fighter 4).

Update: Mehr Infos zu Killer Instinct. Der Titel wird nicht wie angenommen von Rare entwickelt sondern von Helix Entertainment. Es erscheint als F2P-Titel und hat Berichten zufolge nur 1 (!) kostenlosen Charakter. Wie F2P Fighter sich entwickeln seh ich mit Spannung entgegen. Heute (11.06.2013) erscheint auf der PS3 Tekken Revolution als F2P Titel und wie dort der F2P Ansatz aufgegriffen wird kann schon mal eine Orientierung sein für spätere Titel.

Und der nächste Developer der die Lager switcht. Insomniac, Macher der Resistance und Ratchet & Clank Reihe entwickelt exklusiv einen neuen Titel für die Xbox One. Der Titel heißt Sunset Overdrive.
Ein vom Art-Style cartoonig gehaltenes Parkour Spiel. Vermutlich ähnlich zu Dying Light, werden auch hier Zombieähnliche Kreaturen erschossen mit teils sehr skurillen Waffen (Schallplatten-Werfer).

Forza Motorsport 5 ist als nächstes dran. McLaren hat glatt das neuste Modell auf die Bühne mit gebracht.
Es wird auf die KI der Gegner eingegangen. Diese solen sich viel menschlicher verhalten und auch die eigene Fahrweise analysieren und immitieren können. Optisch kommt Forza 5 in 1080p und 60 FPS daher wie in einem kürzlich veröffentlichten Developer Diary erklärt wurde.

Phil Harrison, verantwortlich für die etwas schwammigen DRM und Always On Details direkt nach der Xbox One Enthüllung kommt auf die Bühne.
Mit im Gepäck hat er einen neuen Trailer für MineCraft für Xbox One. Nein optisch hat sich nichts getan ;).

Quantum Break der Titel von Remedy kriegt neue Details. Sam Lake kommt auf die Bühne. Das Spiel ist ein komplett neues Erlebnis, welches (ähnlich wie das MMO Defiance) mit einer TV Serie bzw. Live Action Szenen verknüft ist. Ein inEngine Gameplay Trailer wird gezeigt.
Optisch sehr ansprechend und von der Gesichtsanimation weit besser als es Alan Wake war.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=E087GDdXYl4

D4 ein Kinect Titel (?) wird im Anschluss kurz angeteased. Optisch in einem Comic-Stil gehalten wird man aus den 15-25 Sekunden-Trailer nicht wirklich schlau.

Projekt Spark wird als nächstes gezeigt. Ein Kinect und SmartGlass geseuerter Game Creator. Mittels Sprachkommandos, wird schnell eine Landschaft kreeirt, welche im weiteren Verlauf der Demo durch Mitspieler Online erweitert wird. Diese steigen ins Spiel ein kämpfen zusammen gegen diverse Goblins.

Der Share, Create, Play Ansatz von Sonys Little Big Planet wird hier stark zu Herzen genommen. Eine Clipcompilation zeigt was alles möglich ist, Spiele die optisch aussehen wie Geometry Wars oder Limbo werden in den Clips gezeigt aber auch klassische Titel wie Space Invaders.


Marc Whitten kommt auf die Bühne und geht auf die Details von SmartGlass im Spiel Ryse ein. SmartGlass Features ist laut geleakten Details Pflicht für jedes non-Kinect Spiel.

Killer Instinct wird gezeigt. Killer Instinct ist zum Glück 2.5D :). Mittels der Software Upload Studio kann in wenigen Sekunden ein Clip einer Gamesession zusammengeschnitten und in die MS Cloud upgeloadet werden. Wie auch mit der PS4 kann mittels twitch, eine Live-Feed zu jedem Spiel gestreamt werden.

MicroSoft Points werden endlich zu Grabe getragen. Alle Preise stehen in der jeweils ensprechenden Währung absofort bei XBL.

Autsch. TonAussetzer bei der Premiere des CrimsonDragon Trailer. Die Menge nimmts mit Humor. Das Spiel selber ist vergleichbar mit einem hübscheren Panzer Dragoon (Sega Saturn, wer erinnert sich?).

Capcom hat Dead Rising 3 für die XBox One mitgebracht. Grafisch einer der schwächeren One Titel, dafür überzeugt er aber ähnlich wie damals Dead Rising 1 mit einer unglaublichen Menge an Gegnern auf dem Bildschirm. Zudem ist das Spielfeld diesmal ein Open World Setting und kein klaustrophobisches Einkaufszentrum.
Nahkampf- und Schusswaffen können individuell zusammengebastelt werden wie es von der Reihe bekannt ist.

Und das nächste Smartglass Feature: Mittels echtem Handy wird ein Artillerie Schlag angefordert.

Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=Tn9QRIM4_Oo

Als nächstes kommt ProjectRed und The Witcher 3 auf die Bühne.
Wie bereits bekannt ist The Witcher 3 zum ersten Mal Open World, neu jedoch ist das Sprachsteuerung mittels Kinect genutzt werden kann. Gameplay Premiere für Witcher 3 (auch für die PC User eine Premiere) folgt.

Optisch sieht es The Witcher 2 natürlich immernoch sehr ähnlich.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=TZ_G6XiHoUA

Hidden Message im Trailer

Battlefield 4 und DICE sind als nächstes dran. Gameplay Footage wird gezeigt (60FPS) aber wieder ohne Sound, diesmal wird mitten drin abgebrochen als kein Ton kommt.

Diesmal wird die Menge unruhig. Wow.. sowas hab ich persönlich die letzten 3 E3s nicht erlebt. Ahhhh... da ist der Sound. 60 FPS Trailer (Twitch sei dank ^^) mit ungeschnittenen Singleplayer Gameplay. Die Frage ist jedoch: Zeigt DICE gleich auch Mirror's Edge 2 als Xbox One Exklusiven Titel?

Der Battlefield 4 Trailer ist deutlich actionreicher als der bereits präsentierte Fishing in Baku Trailer. Gekämpft wird diesmal auf einem Flugzeug Träger der unter schwerem Beschuss steht. F18 Hornets die vom Flugdeck runterrutschen und auseinanderfallen sowie Wellen die ununterbrochen auf den Spieler einbrechen. Mit einem Sprung ins kalte Nass rettet sich der Spieler in ein Boot und das Spielgeschehen wechselt in die aus der Reihe bekannten Fahrzeuggefechte. Mit einem explodieren Jet der aufs Boot kracht endet der Trailer.

Natürlich kann auch hier die Präsentation nicht enden ohne "exclusive Content". Dieses Mal handelt es sich um ein Mappack das zeitlich auf der Xbox One zuerst Premiere feiern wird.

Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=wBSbxjkLXuU


Vom Action Kracher zu leiseren Tönen. Ein Indie Titel kriegt auf der MS Bühne seine Chance.
Below ist ein grafisch minimalistisch gehaltenes Hack&Slash, welches Exploration und Abenteuer in Dungeons bietet.

Black Tusks Studio, ein brandneues Studio, teased einen Xbox One Titel an, ohne einen Namen dafür zu nennen. In der Skyline von Shanghai seilt sich eine mysteriöse Person ab und bricht in eine Gebäude mit einem Sprung durch eine Fensterscheibe ein. Das wars auch schon.

Der Master Chief darf auf einer MS Konferenz nicht fehlen, 2014 gehts für ihn weiter. Zum ersten Mal soll Halo in 60 FPS daher kommen. Der Verdacht das der Titel möglicherweise auch für Xbox 360 erscheinen wird (schließlich wurde mit Halo 4 eine neue Trilogie für X360 angekündigt) drängt sich auf.

Die Xbox One wird für 499$/499€ verkauft werden ab November 2013.

TitanFall, Respawn Entertainments (ehemals Infinty Ward) bereits geleaktes Spiel kriegt seinen Auftritt. Das Spiel wird ein Xbox One/X360/PC exklusiver Titel in einem SciFi Setting. Multiplayer steht im Vordergrund, jedoch soll wohl auch eine "Multiplayer-Kampagne" angeboten werden. Die titelgebenden Titanen, welches knapp 6 Meter große Mechs sind, können selbst gesteuert werden aber auch quasi als Eskorte hinter einem her laufen.

Nach einem Trailer wird uncut Gameplay gezeigt. Das Gameplay wirkt wie Sci-Fi Call of Duty. Hitmarker, Punkte für Kills und Objectives, Hold X to Pick Up XXX, Aim Down Sights und und und. Ähnlich wie in Halo Reach oder Starsiege Tribes haben auch hier die Spieler kleinere Jetpacks um schneller herumzukommen.

Laut GameInformer soll das Spiel großzügig Cloud-Computing für KI und Streaming benutzen. Somit wäre Online-Only schon wieder eine Diskussion.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=goe6IB1DLZU
Gameplay:
http://www.youtube.com/watch?v=tv6lzSuTHhs


Und damit endet die MS Konferenz.
__________________________________________________________________________________________

EA:

Peter Moore startet direkt mit dem ersten Titel:

Plants vs Zombies: Garden WarFare von PopCap.

TowerDefense macht den Weg frei für einen 3rd Person Shooter im PlantsvsZombies Universum. Es wird zuerst für Xbox One und X360 erscheinen.
Ähnlich wie in Team Fortress 2 gibt es verschiedene aus Plants vs Zombies bekannte "Klassen". Der standard Pea-Shooter ist quasi eine Variante des Heavy Weapons Guy, eine Kaktus Klasse mimt den Sniper. Wiedermal kommt der verrückte Humor der Macher zum Tragen und in dem vorgestellten Player vs AI Modus der dem Horde Modus von Gears of War kommen riesige Zombies und Disco Zombies auf einen los gerannt.

Als letztes Schmankerl wird Peggle 2 von PopCap angekündigt.

Als Nächstes kommt Vince Zampella auf die Bühne mit mehr TitanFall Footage in Form eines Developer Diary. Erneut leichte Soundprobleme. Ein Micro scheint hinter den Kulissen immernoch an zu sein.

Frank Gibeau betritt als nächstes die Bühne. EA ist ja nach der Entlassung von Frank Riccitiello immernoch ohne CEO.
Ein weiterer DICE Trailer wird gezeigt. Ein Star Wars Titel. Star Wars BattleFront wurde soeben mit einem CG Trailer enthüllt.

http://www.youtube.com/watch?v=Vx4JQf8qR-k

Als nächstes kommt ein NeedForSpeed Rivals Trailer und Marcus Nielsson Executive Producer des Titels. Es wird ein shared experience versprochen, welches die Grenzen zwischen Multiplayer und SinglePlayer verschwimmen lassen soll. 2 Spieler auf der Bühne spielen jeweils alleine ihren SP, einer als Raser einer als Polizist. Ohne Lobby oder direkten MP Zugang startet der Raser ein Rennen in der Open World Spielwert in der der Cop später eingreift. Offline wird dies offensichtlich nicht gehen können.

Aaron Paul von Breaking Bad wird als Hauptdarsteller des Need For Speed Films enthüllt und auf der Bühne präsentiert. Es folgt ein kleiner Behind The Scenes Clip zu den Filmarbeiten des in 2014 erscheinenden Films. Fast and the Furious kriegt Konkurrenz.

BioWare und Dragon Age 3: Inquisition folgt. Aaryn Flynn betritt die Bühne. Der Titel nutzt wie bereits bekannt Frostbite 3 und erscheint im Herbst 2014. Der erste Trailer wird präsentiert.
Der Trailer nutzt definitiv inGame Assets und ist nicht 100% CG.

EA Sports Studios sowie NBA Live, FIFA, Madden und UFC sind als nächstes dran. Die Ignite Engine für die Next-Gen Konsolen wird detailliert beschrieben.

NBA Live 14 wird als erstes vorgestellt Kyrie Irving von den Cleveland Cavs kommt auf die Bühne. Mal sehen ob 2KSports NBA2K nächstes Jahr endlich ordentliche Konkurrenz bekommt. NBA Live 2013 wurde Mid-Development nach dem Demo-Release wegen mangelender Qualität eingestampft.
Grafisch sieht das Spiel insbesondere animationstechnisch sehr gut aus. Viel Gameplay gibt es jedoch nicht zu sehen, und daran muss es sich gegen NBA2K messen lassen.

Madden 14
scheint auch weg von "canned animations" zu gehen und dynamischer a la FIFA Impact Engine zu werden. Die Spieler wirken schwerer aber auch die KI soll schlauer sein. Madden zeigt einen definitiv längeren Gameplay Trailer als es NBA Live tat. Und im Gegensatz zu der MS Konferenz vom letzten Monat ist es echtes inGame Footage und kein CG.

FIFA 14 ist an der Reihe. Ein kleines Messi Interview zum start, aber auch die anderen Barca Stars wie Pique, Bankdrücker Fabregas, Xavi und Iniesta kriegen eine Wörter die sie sagen dürfen.

http://www.youtube.com/watch?v=ky_M2NAFDTg

Ok etwas ungewöhnlich: Rapper Drake betritt die Bühne und redet über seine Ausflüge nach Barcelona und wie oft er FIFA spielt. Nicht vergessen: Drake ist Kanadier, daher hat er vielleicht mit Fussball mehr am Hut als andere "US"-Rapper.

Es wird mehr Gameplay gezeigt, Zuschauer sind dreidimensional und nicht mehr grotesk hässlich, aber der Trailer ist natürlich wie alle anderen Trailer aus Winkeln zusammengeschnitten in denen niemand Spielen würde. Man kann sehr optimistisch sein, dass man vielleicht auch FIFA 14 in der Next-Gen Version auf der GamesCom spielen kann. Falls Sony und MS nicht Steine in den Weg legen sollten.

Dana White, Benson Henderson sowie Jon Jones werden von Bruce Buffer auf die Bühne geschrien. UFC erscheint im Frühling 2014. Auch angetrieben von der EA Ignite Engine folgt ein Trailer.
Für UFC sowie NBA Live bin ich mir ehrlich gesagt unsicher ob diese Current-Gen Ableger bekommen, da diese Enginetechnisch, keine existierende Grundlage haben.

Battlefield 4 kriegt nun sein Multiplayer-Debut. Wie bereits bekannt, kehrt der Commander Modus aus Battlefield 2 zurück, dieser Modus kann jedoch nicht nur im Spiel selber während man einen Soldaten kontrolliert gespielt werden, sondern auch vom Smartphone/Tablet ohne auf dem Schlachtfeld zu sein.

Das Gameplay ist sehr ähnlich zu BF3, bietet jedoch mehr Zerstörungsmöglichkeiten der Umgebung. So wird nachdem einige Soldaten aus einer Ubahn Station aus einen Panzer erspähen, schlicht und ergreifend die Decke der UBahn-Station unterhalb des Panzers weggesprengt. Insgesamt erhält das Schlachtfeld mehr Vertikalität, mit einem Fahrstuhl wird ins oberste Stockwerk eines Hochhauses gefahren, von diesem nach kurzem CQC Scharmützel ein Artillerie Schlag durch den Commander angefordert daraufhin das Hochhaus per Basejump verlassen bevor dieses in sich zusammenkracht.

http://www.youtube.com/watch?v=3nJY7n8KaOY

Mirrors Edge2!!!!!
Coming when it's done.
Keine Frage... es sieht fantastisch aus. Der Artstyle ist immernoch wunderbar klar und extrem sauber. Definitiv schon mal ein großes Highlight. Keine Plattformen angekündigt, das Gerücht das es Xbox One exklusiv sein könnte scheint da es nicht auf der MS Konferenz war, ausgeräumt zu sein.

http://www.youtube.com/watch?v=fB4ZZ-2xVWE

EA Konferenz beendet.

__________________________________________________________________________________________

UbiSoft


Kann sein, dass ich gleich das Zeichenlimit für Posts knacke, ich hoffe Du nimmst es mir nicht übel Hackedicht, wenn ich deinen Post unter mir entführe und missbrauche.

Und die PK beginnt mit Musik. RockSmith 2014 wird präsentiert.
Alicia Tyler kommt auf die Bühne und Rocksmith 2014 wird etwas näher erläutert. Es erscheint im Oktober und soll Gitarre spielen schneller beibringen. Ich muss zugeben, ich hab keine Ahnung wie es funktioniert, anscheinend kann man per Kinect, dass Ganze mit jeder Gitarre machen und Lieder per Spracherkennung anfordern.

SplinterCell Blacklist erscheint am 20.8.2013 und kriegt als nächstes seinen Auftritt per Trailer.

Rayman:Legends folgt und überrascht mit einem CG Trailer. Launch am 3. September und es folgt doch noch ein Gameplay Trailer, diesmal jedoch mit einem Zusammenschnitt und keiner Live-Demo. Insbesondere das Sounddesign dieses Spiels ist absolut fantastisch. Auch wenn der Trailer nicht so wirklich toll war.

Ein neuer Titel wird enthüllt. The Mighty Quest for Epic Loot ist der lange Titel. Das Spiel hat die Closed Beta Phase erreicht und ist anscheinend ein Webbrowser Spiel in dem man Gold sammelt und das Gold von Freunden klauen kann. Das eigene Schloss in dem man sein Gold hortet, kann mit Fallen und Creeps vollgepackt werden um Diebstähle zu verhindern. Ein lustiger CG-animierter Trailer wird gezeigt.
Richtig schlau geworden wie das Ganze funktioniert bin ich noch nicht.

South Park: The Stick of Truth folgt in Trailerform. Randy Marsh erklärt den Nagaski-Furz. Typischer South-Park Blödsinn halt :D.

Yves Guillemot CEO von UbiSoft kommt auf die Bühne und bringt wohl Next-Gen Trailer mit. Aisha ist übrigens köstlich als Host.

Das bereits geleakte Racing Game The Crew wird vorgestellt. Next-Gen Only Racer. Ein CG Trailer folgt, mit Verfolgungsjagden und getunten Straßenboliden die Off-Road von der Polizei flüchten. Der Interessante Part kommt zum Schluss. Ein Geldtransporter wird von der Straße gedrängt. Anscheinend ist mehr als Racing in diesem Spiel angesagt.

Der Produzent kommt auf die Bühne und erläutert, dass ein Open World Konzept verfolgt wurde und das Ziel des Spiels ist eine kriminelle Organisation an die Spitze der USA zu bringen. Das ganze läuft in einer persistente Online Welt ab. Gameplay wird gezeigt. Grafisch reißt es nicht wirklich vom Hocker. Die große Online-Welt (eine Karte der gesamten USA wird im Zoom-Out gezeigt) macht dies jedoch wieder wett, denn nicht nur auf den Straßen kann gefahren werden sondern auch Off Road.

Natürlich ist die Spielweltgröße nicht 1:1. Aber es werden die Rocky Mountains gezeigt, Miami City und New York. Tuning spielt aufgrund der verschiedenen Geländetypen und den Überfällen auch eine wichtige Rolle.
Im 4 Player Co-Op wird zum Schluss der Demo ein Überfall Szenario gespielt in dem in einem 3 Minuten Zeitlimit ein anderes Auto gestoppt werden muss während gleichzeitig von der Polizei geflohen wird.

Mittels Smartphone/Tablet Integration kann jederzeit getunt werden.

Watch Dogs Producer Dominic Guay kommt als nächstes auf die Bühne. Der geleakte CG E3 Trailer wird abgespielt.

https://www.youtube.com/watch?v=48UFNiz3D7A

Kein Gameplay und es folgt Just Dance 2014. Der Trailer zeigt zum Schluss: Alle Home Console Plattformen werden bedient.

Es folgt ein Trailer für die Nickelodeon TV Show Rabbids Invasion, welche die verrückten Karnickel der Rayman Franchise featured und einen interessanten Twist bietet. Die Show soll Interaktiv sein. Für Xbox One. Schließlich ist es TV.
Ok es wird einfach ein Overlay auf die CG-Animation der TV Show gelegt. Und dann kann per Kinect Sensor mit den Hasen geschrien werden oder Eier geworfen werden.

Der obligatorische Assassin's Creed 4 Trailer darf nicht fehlen. CG wie es sich auf der E3 halt gehört für die Franchise. Die Musik dieses Jahr kommt im Trailer von Sigur Ros. Der Produzent kommt auf die Bühne erzählt aber nicht wirklich neues, bringt jedoch zum Glück noch einen InGame Trailer mit.

Ein neues Trials ist in den Startlöchern. Nein sogar 2! Trials Fusion für Next Gen und PC sowie Trials Frontiers für Mobile-Devices.

Yves kommt wieder auf die Bühne. Ein neues Massive Entertainment Spiel. World in Conflict 2? Ein CG Trailer enthüllt nicht wirklich worum es geht.

InGame wird ein extrem detailliertes postapokalyptisches New Yorker Setting enthüllt. Aus 3rd Person Perspektive streift ein Charakter mit einem möglicherweise menschlichen Partner durch die Straßen. In einer Gruppe von 3 versuchen die Banditen eine Polizei Station auszurauben. Deckungbasierteres Scharmützel mit in einem leicht futuristischen Szenario nach einer Viruskatastrophe.
Es ist definitiv ein ungewöhnliches Genre für Massive die unter Sierra bekannt waren für World in Conflict und Ground Zero, zwei RTS Reihen.

Tom Clancy's The Division ist ein Online Open World RPG. PS4 und Xbox One. No PC. :(

http://www.youtube.com/watch?v=njfj6KwEAfg

UbiSoft hat wieder eine tolle neue IP abgeliefert mit der niemand gerechnet hat.
____________________________________________________________________________________________

Sony


Sony unpünktlich wie immer. Die Konferenz verspätet sich um 5-10 Minuten.

Und los gehts mit dem gewohnten ClipMix von Vita, PS3 und PS4 Titeln untermalt von WubWubWub Musik.

Jack Trenton kommt auf die Bühne. Es kann natürlich nicht sofort mit der PS4 beginnen, der Blick wird zuerst auf die PS Vita und PS3 gerichtet. Insbesondere die Vita kann jeden Marketing Push gebrauchen.
Bekannte Titel (Batman Arkham Origins, KillZone Mercernary, Tearaway, Destiny of Spears) sowie Remakes von PS3 Titeln (GoW:Collection, Flower, Dead Nation) werden aufgezählt.
Das wars dann aber auch schon mit Vita und weiter gehts mit PS3.

The Last of Us (Release diese Woche) wird nochmal in einem Trailer präsentiert. Mit Metacritic und Gameranking Werten jenseits der 95% darf sich eigentlich kein Besitzer einer PS3 diesen Titel entgehen lassen. Als nächstes werden recht schnell und unspektakulär Puppeteer, Rain, Beyond:Two Souls und Gran Turismo 6 per Trailer abgearbeitet. Keine Pausen oder Reden zwischen den Trailer.

http://www.youtube.com/watch?v=_X4FCyI1SlM

Und jetzt sind die Trailer der Publishing Partner für PS3 dran. Batman Arkham Origin folgt. Gegner diesmal u.a. Bane, Deadshot, Deathstroke und Black Mask. Oha, der Joker ist auch wieder dabei, diesmal jedoch erstmals nicht durch Mark Hamill vertont. Es gibt auch wieder etwas exklusives DLC, Kostüme für Batman.

RockStar und GTA V wird als nächstes genannt sowie ein GTAV Bundle inklusive Headset (299$). 399$ für die PS4 klingt bei dem Preis wie ein feuchter Traum.

Andrew House betritt die Bühne. PS4 Time.
Hardware Design Reveal. Eine schwarze Box. Sieht genauso aus wie die One, aber wohl etwas kleiner.


Entertainment Time. Sony Pictures CEO kommt auf die Bühne. Lange Rede kurzer Sinn. Sony Content kommt auch auf die Sony Konsole.

Flixter, Redbox, Sony Music Unlimited und drölfzig andere Entertainment Apps werden aufgezählt die niemanden wirklich interessieren. Sony ist so Meilenweit hinten dran im Entertainment Wettlauf, dass sie den Spotlight darauf erst gar nicht richten sollten.

@Yosp aka Yoshida kommt auf die Bühne.
New IP Time:

InEngine Footage vom neuen Santa Monica und Ready of Dawn (Beide God of War Entwickler letztere für die PSP Teile bekannt) Titel.
Angesiedelt im 19. Jahrhundert in Großbritanien. Sehr detaillierte Charaktere mit Schusswaffen und Militärunifromen.

The Order 1886 der Titel. Gekämpft wird wohl gegen Werwölfe.

http://www.youtube.com/watch?v=MbAhOB-59Ag

KillZone macht in dem neuen Gameplay Clip den Weg raus aus der Stadt und in ein Waldgebiet.

Es geht Schlag auf Schlag, als nächstes kommt ein Clip zu DriveClub und inFamous Second Son. Alle mit neuem Material, alle sehen optistisch fantastisch aus.
Und Knack.

http://www.youtube.com/watch?v=qXeeDTZg6Tk

http://www.youtube.com/watch?v=MlNfJvFnzc8

Killzone: Shadow Fall, DriveClub sowie Knack sind alle zum Launch verfügbar, inFamous Second Son im Q1 2014.

Quantic Dream zeigt ein weiteres Concept Video, welches nicht zwingend ein neues Projekt sein muss. The Dark Sorcerer der Titel des Clips. Das Face Modell vom Februar hat nun auch ein Körper und eine Umgebung in der er steht. Die Gesichtsanimation ist beeindruckend. Das gesamte Video ist 12 Minuten lang und wird morgen in der Sony Booth komplett vorgestellt.

http://www.youtube.com/watch?v=TC5nrVJ764U

Yoshida verlässt die Bühne und Boyes betritt sie. Supergiant Games ein weiterer Indie und Macher von Bastion kommt in Form von Kasavin und Amir auf die Bühne. Mitgebracht haben sie ihren neuen Titel Transistor der in eine ähnliche Kerbe schlägt wie Bastion.

Weitere Indies: Don't Starve, Mercernary Kings, Secret Ponchos, Outlast, OctoDad,und Oddworld New and Tasty, Rays, GalakZ kommen alle auf die PS4.

Square Enix Tetsuya Nomura kündigt einen neuen Trailer für FF XIII Versus an. Wie es sich gehört fantastische CG Sequenzen, aber auch die Gameplay Sznen sind für PS3 Verhältnisse erstaunlich. Es sei denn das Game erscheint nun für PS4. Nach dem Trailer stand keine Plattform Ankündigung. Wie bereits geleakt ist aus FF XIII Versus Final Fantasy XV geworden.

http://www.youtube.com/watch?v=P3xKbPooKAo

Ein weiterer Trailer für ein lang gewünschtes Spiel Kingdom Hearts 3. Tatsache, beide Titel erscheinen für PS4.

http://www.youtube.com/watch?v=AtLkym8-RXU

Als nächstes eine Live Demo von Assassin's Creed 4.
Von einem Trinkgelage an der Küste wird durch einen Dschungel geschlichen und von dort aus wieder an Bord des Schiffes. Leider mit diversen Freezes und nach einem Seegefecht letztlich mit einem eiskalten Absturz und Abbruch der Präsentation.

Hoffentlich gibts beim nächsten UbiSoft Titel Watch Dogs keine technischen Schwierigkeiten, denn auch hier gibt es eine Live Demo. 1 Stunde exklusiven Content gibts zusätzlich für PS4 Besitzer.

NBA2K14, kommt mit LeBron daher, daran erkennt man welche Franchise die größere Verglichen mit NBA Live ist.

http://www.youtube.com/watch?v=_osh4gRHXCI

Ein Trailer für Elder Scrolls Online folgt, das mit Abstand am optisch schlechteste PS4 Titel. Ja sogar schlechter als Indie Titel.

Es folgt ein Max Max Trailer. Das Spiel ist schon länger in Entwicklung und soll zeitgleich zum Reboot Movie rauskommen. Zusehen gibt es jedoch nur einen CG Trailer. Der von Avalanche entwickelte Titel erscheint für PC/XboxOne/PS4/PS3/360.

Eiskalt Sony. Sony supports Used Games. They can Trade in the Game. Lend it to a friend. Or keep it forever. Doesn't need to be connected. Won't require frequent Online Checks. EISKALT.

https://www.youtube.com/watch?v=L9bC4iBMz-Y


PS+ Mitgliedschaft ist übertragbar auf alle Plattformen, Vita, PS3 und PS4.
Für PS+ Mitglieder gibts zudem DriveClub gratis. Aber der Haken den ich mir hier zusammenreime: Multiplayer ist vermutlich nicht mehr umsonst.

Die Folie zeigte: "Enjoy Multiplayer Online on PS4" unter PS+ Features. [BESTÄTIGT, unter 5$ im Monat, PS+ Subscription required for Online Multiplayer]

Weiter gehts mit der Gameplay Premiere von Bungies Destiny. Das gezeigte Material sieht weit besser aus als das was man noch vor wenigen Monaten beim PS4 Reveal gesehen hat. Die Demo wird Live gespielt. Auch hier hakt es jedoch schon zu Beginn wie auch bei Assassins Creed 4.
Das war dann aber auch schon der einzige Kritikpunkt, die Lighting Engine Indoors ist fantastisch.
animation2l1ybw.gif


Das gezeigte Material versprüht einen ganz eigenen Sci-Fi Charme.
http://www.youtube.com/watch?v=cXTXPe7JIUk#!

Gaikai der CloudService für PlayStation ist ab 2014 in den USA zuerst verfügbar und bringt ausschließlich wohl PS3 Titel per Stream an PlayStationbesitzer.

399€/399$/349Pfund.

Als Starttermin wird immernoch Holiday Season für Europa und die USA genannt.

PK Beendet.

_____________________________________________________________________________________

Jetzt Live: Nintendo

Nintendo verzichtet dieses Jahr auf eine "echte" Pressekonferenz und bietet stattdessen diverse Nintendo Direct Streams. Der Hauptteil beginnt um 16:00, am späteren Abend folgen Streams für Developer Interviews, Pokemon und weitere Nintendo Relevante Themen. Hier der Zeitplan.
NintendoE3Times2013_zps9fd27c40.png~original



Super Mario 3D World für Wii U wurde angekündigt. Mit 4 Spielern gleichzeitig kann in einer 3D Welt gespielt werden.

www.youtube.com/watch?v=4uGyWnN7QHY

Mario Kart 8 auch für Wii U.

Weiter gehts mit Wii Party U. Iwata nimmt sich nicht viel Zeit und knallt ein Spiel nach dem anderen an die Mattscheibe. Wii Party U sowie Super Mario 3 World sollen alle noch in diesem Jahr erscheinen, Wii Fit U sowie Mario Kart 8 sollen im Winter/Frühling 2014 folgen.

Die Software Art Academy, welche das Zeichnen am GamePad Screen möglich macht wird vorgestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bitch Pudding

Banned
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.767
AW: E3 - Pressekonferenz Reaktionen - Live Now MicroSoft -

MOD POWER ABUSE! gez. Shizzle.

Sorry Hackedicht, Zeichenlimit für meinen Post geknackt.t


unbenannt-2z9bzx.jpg


Weiter mit Nintendo:


3rd Partys sind an der Reihe:

Batman Arkham Origins, sowie Blackgate für 3DS, Assassins Creed 4, Deus Ex:Human Revolution,m Just Dance 2014, Rayman Legends, Scribblenauts Unlimited, Persona 4, Skylanders, Blacklist, Sonic Lost World Wii U & 3DS, The Wonderful 101, Watch Dogs sowie weitere eShop Titel wie u.a. Oddworld New N Tasty oder DuckTales Remastered.

Es geht weiter mit Wind Waker HD. Sieht immernoch genauso wunderschön aus wie vor fast 10 Jahren. Der Artstyle kommt für die WiiU in 1080p und mit einigen verbesserten Texturen sowie neuen Shaders daher. Aber grundsätzlich ist es das Selbe Spiel. Release im Oktober.


The Wonderful 101
von Platinum Games ist jetzt im Spotlight. Das Spiel erscheint Ende August in Europa.

Iwata richtet nun die Aufmerksamkeit auf Donkey Kong Country Tropical Freeze für Wii U. Das Spiel kann simultan mit 2 Spielern gespielt werden.

Bayonetta 2
von Platinum Games bekommt nun sein ersten echten Auftritt. Das Spiel sieht noch genauso beknackt aus wie man es in Erinnerung hat. Gameplay wird gezeigt. Launch in 2014.

Das bereits enthüllte Spiel X (Xenoblade Team) kriegt einen weiteren Trailer. Open World, Mechs und wilde Kreaturen. Es sieht aus wie eine Mischung aus Zone of Enders und Monster Hunter.


Super Smash Bros
kommt jetzt zum Schluss als Highlight. Neue Charaktere sind Villager (aus Animal Crossing) und Mega Man. Die eigentliche Überraschung des 2014 erscheinenden Titels ist jedoch, dass Smash für Wii U und 3DS erscheint.

PK Beendet.
______________________________________________________________________________________

Das wars dann auch. Hier endet dann meine Zusammenfassung der PKs. Viel Spass noch mit den weiteren Trailer und Titeln die bei der E3 gezeigt werden. Insbesondere für den PC werden noch einige Titel vermutlich enthüllt werden.

________________________________________________________________________________________
LoL

Kein Problem. Aber hat man dir nicht beigebracht, dass alles was nicht auf eine Seite passt nicht gelesen wird? :)
 
Zuletzt bearbeitet:

paokara

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.257
AW: E3 - Pressekonferenz Reaktionen - Live Now MicroSoft -

Ryse schaut cool aus! Von der Grafik hätte ich persönlich ein bisschen mehr erwartet. Schaut aber durchaus stimmig aus!
 

Don-DCH

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.815
AW: E3 - Pressekonferenz Reaktionen - Live Now MicroSoft -

Bei Mir geht der STream nicht unter Widnows 8 und IE 10, habe flash aktualisiertt, jemand ne shcnelle lösung?
 

Bitch Pudding

Banned
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.767
AW: E3 - Pressekonferenz Reaktionen - Live Now MicroSoft -

Ja, aber ne echte QTE Orgie..
 

Precide

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
8.085
AW: E3 - Pressekonferenz Reaktionen - Live Now MicroSoft -

QTE - The Game
DDay-Edition
 

Don-DCH

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.815
AW: E3 - Pressekonferenz Reaktionen - Live Now MicroSoft -

hm die anderen links gehen, vielen dank!!!
Habe ne halbe stunde verpasst, welche games wurden da vorgestellt?
 

Bitch Pudding

Banned
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.767
AW: E3 - Pressekonferenz Reaktionen - Live Now MicroSoft -

Killer Instinct und Sunset Irgendwas. Keine System Seller.

Hast noch nix verpasst.
 

Don-DCH

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.815
AW: E3 - Pressekonferenz Reaktionen - Live Now MicroSoft -

Ok klasse, vielen dank, wurde was neues über die Xbox One verraten?
 

paokara

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.257
AW: E3 - Pressekonferenz Reaktionen - Live Now MicroSoft -

World of Tanks
Ryse
Forza 5
MGS 5
Ein Spiel von Incomniac (habe den Namen vergessen... :D)

Ah ja Killer Instinct.

"Power of the Cloud..." Wenn ich nur solche Sätze höre...
 

Bitch Pudding

Banned
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.767
AW: E3 - Pressekonferenz Reaktionen - Live Now MicroSoft -

Nein.

Jetzt ist Forza 5 dran. Redet der gerade was von Cloud Computing?

Dann wird Forza 5 das erste (?) "always-on" Game...
 

Damien White

Banned
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.935
AW: E3 - Pressekonferenz Reaktionen - Live Now MicroSoft -

Jop, always cloud...

Seit wann ist der Begriff Internet nichtmehr aktuell? O.o


EDIT: Das Schadensmodell ist shit.
 

Don-DCH

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.815
AW: E3 - Pressekonferenz Reaktionen - Live Now MicroSoft -

Hab gehlesen irgendwas neues von der 360 soll auch gekommen sein, haben sie schon was zu den anshclüssen zur xbox one gesagt ?
 

paokara

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.257
AW: E3 - Pressekonferenz Reaktionen - Live Now MicroSoft -

Ne zur Hardware der One wurde noch gar nichts gesagt, keine Angst.
 

Don-DCH

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.815
AW: E3 - Pressekonferenz Reaktionen - Live Now MicroSoft -

ok perfekt, sehr ärgerlich, dass der Live stream auf der eigenen HP nicht geht, aber "fremd" streams.
 

paokara

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.257
AW: E3 - Pressekonferenz Reaktionen - Live Now MicroSoft -

Der Gamespot funktioniert ganz gut.
 

Damien White

Banned
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.935
AW: E3 - Pressekonferenz Reaktionen - Live Now MicroSoft -

Minecraft 2.0, natürlich völlig unscriptet...
 

Don-DCH

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.815
AW: E3 - Pressekonferenz Reaktionen - Live Now MicroSoft -

ja über gamespot schaue ich auch :)
 

Bitch Pudding

Banned
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.767
AW: E3 - Pressekonferenz Reaktionen - Live Now MicroSoft -

Project Spark sieht gut aus und scheint kreativ zu sein.

Mit Smartglass kann ich nix anfangen, wenn das Win8 (oder ein Derivat) voraussetzt...

Oder um es mit Family Guy zu sagen: "I don't have Zune. Go and by and Ipod like the rest of the world".


EDIT

Meine ich das nur oder klingt der Applaus/Gejole genau so wie bei der XBOX One Veröffentlichung?!

Wurden wohl wieder ein paar Reputation Manager einbestellt :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Top