ein paar fragen zum neukauf

shadow1919

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
138
hallo

ich möchte mir einen neuen rechner zusammenstellen!

Intel Core 2 Duo E6850 - http://geizhals.at/a250618.html
MSI NX8800GTX - http://geizhals.at/a238782.html
Gigabyte GA-P35-DS4 - http://geizhals.at/a251563.html
Enermax Liberty - http://geizhals.at/a171815.html
Scythe Infinity - http://geizhals.at/a213792.html
RAM - kA habe gelesen das die RAM mit Micron´s gut sind... empfehlungen? aber 2GB sollten reichen oder nicht?

kann man das system so lassen??

ich möchte einfach die nächsten 2-3 jahre zurfieden sein ! :p

und ein gehäuse das eine gute belüftung und genug platz für alles hat such ich auch noch!

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

spoo

Ensign
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
134
Huhu,

cpu: Von Preis/Leistung wäre der E6750 wohl besser. Wenn du aber tatsächlich vorhast 2-3 Jahre nicht aufzurüsten, eventuell nen quad in Betracht ziehen.
Graka: Wenn du wirklich ne 8800GTX willst, dann nimm die billigste. Unterscheiden sich eh nich voneinander.
Mainboard: Is top.
NT: Oki.
CPU- Kühler: Gut.
Ram: Den billigsten 800er Ram (meist MDT). Wenns wirklich unbedingt besserer sein soll, vielleicht den hier: Link


Gehäuse kann ich dir nix raten.


greetz

spoo
 

shadow1919

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
138
wenn ich übertakten will brauche ich aber guten RAM !
die frage ist nur welcher! =D

und ob man den E6750 auch so gut übertakten kann wie den E6850??

vielleicht noch jemand gehäuse und übertaktungs-RAM tipps? :D
 

Campino219

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.970
Wenn du übertakten willst, brauchst du keinen guten RAM!

Ohne den RAM zu übertakten (was anfangs eh Schwachsinn ist, 1:1 reicht), kommst du mit dem E6850 bis 3,6GHz. FSB425 machen die MDTs auch meist noch mit. Ansonsten überredet man sie mit 2V vDimm dazu. Das ist dann aber eh schon nicht mehr möglich mit Luft zu kühlen.

MfG Campino
 

shadow1919

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
138

Campino219

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.970
Dieser würde genauso reichen.

Damit hast du keine merkenswerten Nachteile gegenüber denen, die doppelt so teuer sind. Mit denen bekommst du den E6850 (wenn er das überhaupt mitmacht und die Kühlung ausreicht) genauso auf 3,6GHz wie mit allen anderen mit mind. 800MHz.

Wenn du unbedingt auf Heatspreader stehst: KLICK MICH

MfG Campino
 

shadow1919

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
138
ok der Gskill schaut nicht schlecht aus! und 2BG müssten doch noch ne weile reichen zum zocken oder? 4GB sind schon etwas übertrieben.. hoff ich ^^

dann wäre die zusammenstellung so ok? schön ausgeglichen und so?
 

shadow1919

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
138
ok der Gskill schaut nicht schlecht aus! und 2BG müssten doch noch ne weile reichen zum zocken oder? 4GB sind schon etwas übertrieben.. hoff ich ^^

dann wäre die zusammenstellung so ok? schön ausgeglichen und auch nicht zu laut?

UPS: sorry für doppelpost!!
 

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
wenn ich übertakten will brauche ich aber guten RAM !
die frage ist nur welcher! =D
Wozu ?? Mit stink normalem 800 MHZ RAM kommst du auf 3,6 GHZ. Viel mehr wird eh nicht drinn sein. Also nimm einfachen 800 MHZ MDT RAM, oder den von ADATA. Aber ich persönlich fände schon einen aufpreis von 30 Euro für den RAM ungerechtfertigt, nur um vielleicht auf 3,8 GHZ oder so zum kommen ( und selbst das ist mit dem MDT noch möglich, weil der Problemlos mit 850 MHZ läuft ) ;) Viel Geld für RAM aus zu geben, ist einfach nur dumm.
 

Campino219

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.970
Zum Zocken sind 2GB ausreichend.

Für 4GB wird auch ein 64-Bit OS benötigt.

MfG Campino
 

shadow1919

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
138
OK dann hab ich das mit dem ram geschnallt! da gibts kein FPS mehr ! =)
und wie ist das mit dem E6750 und dem E6850?
hab ich genau die gleiche leistung (auch FPS) wenn ich den 6750 zb. auf 3.5GHz im vergleich zum 6850 auch auf 3.5GHz?? keinen unterschied?

weil dann wäre ja der aufpreis auch rausgeschmissenes geld!!
 

Campino219

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.970
Du wirst aber den E6750 nur schwer auf 3,5GHz bekommen. Dazu wäre dann wieder teurer RAM nötig, da du hier >FSB400 gehst ;)
Beim E6850 reicht der günstigste RAM.

Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass du mit dem E6850 die 3,5GHz erreichst als mit dem E6750.

MfG Campino
 

spoo

Ensign
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
134
hab ich genau die gleiche leistung (auch FPS) wenn ich den 6750 zb. auf 3.5GHz im vergleich zum 6850 auch auf 3.5GHz?? keinen unterschied?

weil dann wäre ja der aufpreis auch rausgeschmissenes geld!!
Ja, die gleiche Leistung (um genau zu sein wird dein System mit dem E6750 sogar etwas schneller sein.... 0,x% oder so :lol: ). Es kann dir natürlich keiner Garantieren, dass du einen der prozessoren auch auf 3.5GHz bekommst. Ne gute Chance besteht aber. ;)


greetz

spoo

Edit: Mit dem Ram hat Campino natürlich recht. Und auch das der E6850 wohl ein wenig leichter auf 3.5GHz zu bringen sein sollte (theoretisch)
 

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
Das stimmt, der e6750 wäre sogar nen Tick schneller, der würde nämlich dann mit 437 MHZ FSB laufen, der e6850 aber nur mit 388 ;)
 

shadow1919

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
138
ok! vielen vielen dank für die guten und schnellen antworten!!

also dann nehme ich den E6850 mit der günstigsten 8800GTX und einem günstigen 800er RAM! klingt doch schön ausgeglichen oder was meint ihr?

hat jemand noch einen tipp für ein gut belüftetes gehäuse? (die 8800 heizt ja ganz schön) :D

mfg
 

Campino219

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.970
Ein top P/L-Verhältnis bietet das Coolermaster Centurion 5. Den Seitenlüfter dann nach vorn setzen und du hast einen schönen Luftstrom.

Anonsten wirklich ein top System :daumen:

MfG Campino
 

shadow1919

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
138
@ Campino

wie bist du mit deinem netzteil zufriden? das wäre schön leise gell?

weil auf die 8800 die das lauteste am system ist möchte ich einen andere (leiseren) kühler
draufhauen! und ein leises netzteil ist natürlich super ! ^^
 

Campino219

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.970
be Quiet wird seinem Namen sehr gut gerecht. Bin sehr zufrieden mit dem. Bei dir würden aber 450W reichen.

Der Standardlüfter der GTX ist aber schon von Haus aus recht leise. Ich weiß nicht, ob sich da ein Wechsel lohnt. Kannst du ja erstmal austesten.

MfG Campino
 

shadow1919

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
138
hallo

bin gerade nach hause gekommen! :D

die zusammenstellung steht jetzt also fast fest!

CPU: Core 2 Duo E6850 ---> http://geizhals.at/a250618.html
MoBo: Gigabyte GA-P35-DS4 ---> http://geizhals.at/a251563.html
Graka:MSI NX8800GTX ---> http://geizhals.at/a238782.html
RAM: OCZ Gold GX XTC ---> http://geizhals.at/a215404.html (ich hoffe der ist in ordnung)
Netzteil:be quiet Straight Power 500W ---> http://geizhals.at/a213911.html

Gehäuse: das Centurion 5 ist wohl etwas klein für die 8800gtx :freaky:
vielleicht nehme ich das ---> http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=71398

vielleicht hat jemand nen besseren vorschlag?! und der RAM müsste ok sein?

ich hoffe das system ist nicht allzu laut! mal schauen ... :lol:

mfg

ps: anregungen/kritik oÄ sind erwünscht ^^
 

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
Die GTX passt ganz locker in das Centurion 5 ! ist ein sehr geiles Gehäuse!
 
Top