Eine 24 Stunden Uhr erstellen (nicht funktionsfähig)

Radecame

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
662
erledigt
 
Zuletzt bearbeitet:

r0ck3r

Captain
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.368
Excel, Kreisdiagramm, Daten eintragen (oder Diagramm anhand von Daten erstellen lassen), fertig :D
 

Radecame

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
662
Hi,

den Gedanken hatte ich auch. Es fehlen dann allerdings die Striche für die einzelnen Stunden. Ich hatte bereits versuche diese manuell einzutragen, sah aber nicht wirklich gut aus.
 

D1rty

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.376
Mit Gimp oder Illustrator?
 

Radecame

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
662
Ich kenne die beiden Programme leider nicht. Kennt jemand eine andere einfachere Lösung

VG
 
Zuletzt bearbeitet:

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.732
Du musst eine Tabelle erstellen und quasi für jede der 24Std. ein Ergebnis haben. Dann kannst du je nach Kreisdiagramm auch die einzelnen Stunden anzeigen lassen.
Oder ein 2. Diagramm erstellen, das nur die Stundenstriche anzeigt und es hinter dein normales legen, so das nur die Spitzen herausschauen.

lg
fire
 

deveth0

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.830
7-12 Uhr = 5 Stunden, 13-18 Uhr = 5 Stunden => 10 Stunden Arbeitszeit => § 3 Satz 2 ArbZG ;)

Aber ansonsten würde ich das auch mit einem Programm wie Inkscape machen, ist garnicht sooo schwer.
 

Beama

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.611
Wenn ich mir das Diagramm so anschaue hätte ich ganz andere Bedenken....:)
 

TNM

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.569
Wenn ich mir das Diagramm so anschaue hätte ich ganz andere Bedenken....:)
Muss nochmal zitiert werden ;)

Jedes Bildbearbeitungsprogram kriegt das in 5min hin.

Wenn du es wirklich in Excel "hacken" willst, dann mach den "inneren Kreis" mit einem normalen Kreisdiagram (Verhältnis der Werte halt entsprechend eingeben), und den äußeren Kreis machst du so:

- Linie zeichnen, 12x kopieren.
- Mit Zeiger alle 12 Linien markieren (Zeiger=Start/Suchen&Ersetzen)
- Format / Ausrichten (horizontal und vertikal)
- jetzt 1 linie markieren, drehen (format/drehen/weitere drehoptionen) um 15° -> machst du für alle linien, immer 15° addieren bis die 24h striche in den richtigen Abständen da sind
- neuen Kreis zeichnen, mit der selben Methode ausrichten in die mitte der Linien (kreis+linien markieren)
- Kreis weiß füllen, äußere Linie schwarz, größe in "mm" genau anpassen wie du es möchtest
- alle Linien+Kreis gruppieren (einfacher später beim neu platzieren)
- Diagramm in die mitte setzen, fertig (ausrichten wie vorher, alles markieren horizontal/vertikal)

EDIT:

sieht dann so aus, in 2min gemacht

Diagram-uhr.png
 
Zuletzt bearbeitet:

nurmalsoamrande

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
958
Das geht auch mit Excel in 5 Min., der Trick ist hier, analog zum "Tachometer", dass due hier 2 Diagramme übereinanderlegen musst...
 

Radecame

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
662
Hallo zusammen,

vielen Dank für die Tipps und Hinweise.

Ich habe nun zwei Diagramme übereinandergelegt.

VG
 
Top