Entscheidung: Welches Notebook?

squll

Newbie
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5
Hallo,

nach langem hin und her zwischen vielen notebooks und preisen und komponenten muss ich mich ja auch am ende für eins entscheiden... ( Oder ich nehme alle :D )

also ich habe da

einmal dieses Asus A6KT:

Amd Turion 64 1,8 Ghz
Ati x1600 128 DDR
1024 DDR2-533
100 GB Hdd (5400 rpm(!))

+ hat sogar die webcam!!:haha:

PREIS 1.152 €

Das modell gibts auch nochmal mit 2 GB DDR2 Arbeitsspeicher, für 150 euro mehr... lohnt es sich?

Frage dazu: Wird es wohl auch noch eine version von diesem NB mit einem Intel centrino geben?

----------------------------------

Dann noch dieses Asus Z92ja T2300

Intel Dual Core T2300, 1,66GHz
Ati x1600
1024 DDR2
80 GB Hdd ( ??? rpm)

+ Lightscribe =)
+ BLuetooth

PREIS 1.339 €


dazu habe ich noch das Asus Z92ja T2400:

Es hat
Intel Dual Core T2400, 1,83 Ghz
Ati x1600
1024 DDR2
100 GB Hdd ( 4200 rpm )

kostet circa 150 € mehr

--------------------------------

Die beiden letzten unterscheiden sich halt nur von der etwas stärkeren CPU und 20 GB mehr Festplatte.

Welches von den 3 Würdet ihr sagen?
und Welches von den beidn Z92ja ? lohnen sich die 150 euro?


Und wird es wohl in zukunft eine Software like NHC für den Dual Core geben?
Wird der Intel Dual Core Überhaupt eine Lange zukunft haben?
Lohnt sich die Investion?
Ist der Dual Core bestens für Spiele Geeignet?

Also, da das echt viel geld ist, möchte ich vorher lieber alles genau wissen ! :)



Bitte meinen text ganz durchlesen,
bevor was gepostet wird, hilft mir nämlich meißtens mehr weiter ;) Danke!

Weitere Fragen Editiere ich hier in meinen 1. Post im Thread rein!
 

biervernichter

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
947
wenn dann würd ich dir

Intel Dual Core T2400, 1,83 Ghz
Ati x1600
1024 DDR2
100 GB Hdd ( 4200 rpm )

empfehlen...

ich rate dir von den AMD 64 Turion etwas ab....die 64 bit brauchst du im moment überhaupt nicht außer du planst vll. ein 64 bit Linux zu installieren...außerdem ist der stromverbrauch meines wissens beim Turion höher als bei nem centrino...

die 150 € mehr würden sich schon auszahlen..denn du willst ja gamen und da zählen schon die paar MHz....die HDD ist zwar etwas langsam, aber das kann man verkraften


hoffe ich konnte dir helfen


mfg
 

kreppel

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
798
Ich stehe selber vor einer ähnlichen Notebookkaufentscheidung.

Grob gesprochen: Turion vs. Core-Dou

Ich bin mir aber noch unsicher. Zum einen ist der AMD deutlich billiger und zum anderen weiß niemand, ob sich MS Vista in Zukunft mehr in Richtung 32- oder 64bit entwickeln wird. Das solltest du in deine Kaufentscheidung ebenfalls einfließen lassen.
 

bdb

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.200
oh da will der meister im notebookwissen rat haben ;) ich denke du hast so den plan :p

also zur grundsatzfrage, der turion verbraucht erstmal net mehr strom als die centrino platform ... www.tomshardware.de hatte dazu mal nen ausfürlichen test ...

dann würde ich auf keinen fall nen laptop mit ner 4200upm platte kaufen die ist mehr als nur träge ... in meiner xps war eine mit 5400upm drinn, selbst die war mir nicht fix genug, also man merkte deutlich das sie "nur" 5400upm hat, deshalb habe ich sie gegen eine 7200er ausgetauscht, welche deutlich! schneller ist ...

150€ für einen gb arbeitsspeicher mehr ist überteuert ... gibts günstiger später zum aufrüsten im netz ...

so zum core duo ... kommt hallt ganz darauf an was amn macht wenn man mit vielen anwendungen arbeitet die den 2. core unterstützen, wie grafik und videobearbeitung dann lohnt sich das schon ... die emisten spiele im moment unterstützen nur einen core bzw nutzen den 2. core nur für mehr effekte, da ist es ratsam einen single core prozessor mit mehr takt zu haben ... was die zukunft bringt hängt ganz von den programmieren ab, man kann eben den 2. core für mehr effekte benutzen oder um die engine zu beschleunigen ...

über die grafikkarte brauchen wir ja nicht streiten haben wa ja schon ;) ich würde se auf keinen fall empfehlen weil wie du schon gesagt hast ist es schon nen bischen geld da ärgert man sich wenn sie schon bald nicht mehr reicht ... und das wird ganz sicher passieren ... :)
 
Top