Notiz Entwicklerkonferenz: Microsoft Build 2018 kollidiert mit Google I/O

Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
160
#3
Redstone 4 wird im Mai schon veröffentlicht sein. Wenn es Infos zu Win 10 gibt, wovon auszugehen ist, dann gibt es Infos zu Redstone 5.
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.002
#4
Tja, liebe Redakteure und Reporter... dann geht man halt zu dem Termin, der länger bekannt war. Falls eine andere Firma meint, das torpedieren zu müssen, muss man sie halt mit Missachtung strafen.

Ich weiß, dass das ein hehrer Wunschtraum bleibt. Ein schöner Traum wäre es nichts desto trotz.

Regards, Bigfoot29
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
34.995
#7
Eigentlich nicht... vor allem sind normalerweise auch Entwickler von MS auf den Veranstaltungen von Google und Apple, schließlich entwickeln die ja auch Software für diese Systeme. Vielleich einfach nur blöde Umstände die das so zustande kommen haben lassen.
 
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
4.175
#9
Tja, liebe Redakteure und Reporter... dann geht man halt zu dem Termin, der länger bekannt war. Falls eine andere Firma meint, das torpedieren zu müssen, muss man sie halt mit Missachtung strafen.
Du glaubst doch aber nicht, dass die Termine intern erst am Tag der Ankündigung festgelegt werden?

Bei Firmen haben Termine ausgesucht, beide Firmen haben Vorankündigungen vorbereitet, Google hat zuerst veröffentlicht, Microsoft hat sich entschieden nicht ihre ganzen Planungen übern Haufen zu werfen, sondern den Termin zu behalten.

Ich finde das ok, muss man halt priorisieren, wobei Personen mit Windows/MS-Fokus dann wohl eher zur Build gehen und Androids eher zur I/O... Hat ja nichts mit torpedieren zu tun :D
 
Top