Epson Drucker - Fehler bei Kommunikation

Sporty11

Cadet 4th Year
Registriert
Dez. 2010
Beiträge
112
Hallo,
derzeit ist IT-mäßig bei mir ja einiges los :heul:

Ich habe Probleme mit meinem Epson-Drucker (WF 2630)
Es erscheint folgende Fehlermeldung. (siehe Bild)
2020-08-05 (2).png


Bei Laptop 1:
Drucken funktioniert, beim Scannen erfolgt diese Meldung

Bei Laptop 2:
hier wird gar nichts erkannt.

Ich weiß leider nicht ob ein Update schuld an dem Problem ist, oder einfach die Tatsache, dass ich meinen WLAN-Router ausgetauscht habe!

Hat vielleicht jemand Tipps??

PS: Treiber-Updates durchgeführt. Auch Software neu installiert!
 
Windows 10 ? Wird bei der Treiber installation der Drucker denn auf Laptop 2 gefunden ?
 
Wenn der Drucker nur über WLan verbunden ist, liegt es wahrscheinlich daran, das eben der Router getauscht wurde. Müsste alles neu eingestellt werden.
 
Windows 10 ja.
Laptop 2 (nur 2.4ghz) wird nicht gefunden!
Bzw der Laptop findet den Drucker nicht!
aadsf.PNG
 
Im Druckertreiber steht die IP-Adresse des Druckers, die er bei Erstinstallation hatte:
1596637569110.png

Die muß angepasst werden. Ich habe den Drucker einfach komplett neu installiert, über Product setup als Erstinstallation, die manuelle Anpassung der IP-Adresse hat nicht 100%ig funktioniert.
Beim Zweitrechner dann als zusätzliche Installation, dann sucht er den Drucker im WLAN
 
Es sollte jedoch grundsätzlich egal sein ob ich mit dem 2.4Ghz oder dem 5Ghz verbunden bin oder??
Müssen beide Geräte (Laptop und Drucker) im gleichen Netz sein? :confused_alt:

Versuche derzeit eine Neuinstallation. Leider erkennt er gerade auf auf Laptop1 den Drucker nicht... mal schauen
 
Der Drucker muss im selben Netzwerk sein, gib ihm eine feste IP im Einstellmenü.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: omavoss und Sporty11
ok Drucker habe ich hinbekommen!
Er druckt auf beiden Frequenzen. - Das ist schon mal positiv.

Beim Scanner zeigt er leider noch immer das Problem vom Eröffnungspost an (Fehler in der Kommunikation)!
Das dürfte wohl ein Problem von Epson sein!?
 
Der Drucker kann kein 5GHZ WLAN. Spielt auch keine Rolle ob er mit 2,4 oder 5 verbunden wäre.
 
fritte76 schrieb:
Der Drucker kann kein 5GHZ WLAN. Spielt auch keine Rolle ob er mit 2,4 oder 5 verbunden wäre.
schon klar, aber mir gings hier um den Laptop. Da kann ich mich ja auch mit beiden Freuqenzen verbinden. Drucker funktioniert auf beiden.
Der integr. Scanner leider nicht
 
werkam schrieb:
Da wirst Du den Drucker bestimmt nur im USB MOdus benutzen können weil die preiswerten Epson Geräte im WLAN nicht scannen können.
https://www.epson.de/viewcon/corporatesite/kb/index/1142
Evtl mal das Epson Software Update durchführen lassen?
Nein, das hat schon funktioniert ;)

Problem bei Laptop 1 gelöst:
Drucker entfernt und neue installiert.
Scanner funktioniert über die Epson-Scan-Software noch immer nicht. Habe mir von Windows eine runtergeladen, mit der funktioniert es jetzt!
Dürfte als ein Software-Problem von Epson sein!

Laptop 2:
hier funktioniert nach der Neuinstallation alles wieder wunderbar :)
 
werkam schrieb:
Da wirst Du den Drucker bestimmt nur im USB MOdus benutzen können weil die preiswerten Epson Geräte im WLAN nicht scannen können.
Das ist definitiv nicht richtig, es sei denn der WF2760 gehört für dich zu den teuren Geräten...
Meiner funktioniert übers WLAN völlig problemlos (Drucken und Scannen).
 
Zurück
Oben