News Erste Benchmarks der OCZ Vertex 4

Cey123

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
833
Leistungsstagnation gegenüber der Vertex 3 wie es scheint. Gut, kann man sich mit so einer noch ein weiteres Jahr aktuell fühlen! :D
 

panopticum

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.342
Leistungsstagnation gegenüber der Vertex 3 wie es scheint. Gut, kann man sich mit so einer noch ein weiteres Jahr aktuell fühlen! :D
30MB/s bei 4kQD1 ist ganz ok, wie ich finde.
Die meisten die ich kenne kommen kaum über 23MB/s bei 4kQD1.

Leistungsmäßig konkurrenzfähig mal sehen wie es mit den sonstigen Specs aussehen wird.
 

Domi83

Commodore
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
4.293
Ich mag das Feature "support for up to 2TB" :)
Es ist zwar noch mit einem Sternchen versehen, aber wenn es dann mal größere SSDs gibt, wird das auch wieder interessant für den Markt.. denke ich :)
 

Wattwanderer

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.430
Wo SATA 6G jetzt schon geknackt ist, wie wäre es mit SATA 60G? Dann hält es wenigstens länger als gefühlte zwei Monate?
 

d4nY

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
813
?! wieso sollte sata6gb geknackt sein?

600MB/s...die hier schafft bis zu 550MB/s und die sf-disks sind bei komprimierbaren dateien auch so schnell ungefähr
und solange die schreibraten noch so bei 300MB rumdümpeln käme man auch mit sata3gb noch gut aus
und die wirklich wichtigen werte wie zugriffszeit und 4kQD1 sind doch eh jenseits aller bandbreitengrenzen
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Sie kommt nur auf 550 MB/s gerade wegen SATA 6G. Schon bei SATA 3G (300 MB/s) konnte man beobachten, dass die SSDs kaum mehr als 280 MB/s schaffen. Ich vermute, das liegt am Overhead der Datenpakete.
 

Tider

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
397
k marke im asssd geknackt - very nice
 

d4nY

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
813
Sie kommt nur auf 550 MB/s gerade wegen SATA 6G. Schon bei SATA 3G (300 MB/s) konnte man beobachten, dass die SSDs kaum mehr als 280 MB/s schaffen. Ich vermute, das liegt am Overhead der Datenpakete.
ja und was nützen dir 800 MB/s im lesen, wenn es kein gerät gibt, dass so schnell schreibt?
die schreibraten liegen nachwievor in der region um 300MB/s und dafür würde eben fast(!) noch sata3gb ausreichen (abgesehen davon, dass die wenigsten 2 ssd's benutzen)

und wie schon gesagt, die wirklich wichtigen punkte wie zugriffszeit und 4k_random sind sowieso total unabhängig davon, die würden auch mit sata1,5gb noch gut zurechtkommen

solche großen zahlen sind (wie immer) nur bauernfängerei
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.721
per IDE angebunden und über 1K bei AS SSD - das hat wohl noch keine geschafft!
Bin ja mal auf etwas zuverlässigere Test gespannt!
 

yetisports

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
631
Also die 830 ist im ATTO teilweise bis einschließlich 4 kb deutlich schneller, vor allem beim Lesen. Dabei läuft sie bei mir nur mit SATA2.
 

etking

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.411
Keine Chance gegen die Samsung 830. Die Schreibraten sind aber weit besser als die der Vertex3 oder sogar Vertex3MaxIOPS. Sogar die M4 muss sich geschlagen geben.
 
M

MixMasterMike

Gast
Bei OCZ Vertex SSDs sollte man vielleicht mal lieber benchmarken welche am schnellsten defekt ist. Da sind sie wirklich immer die schnellsten.

Wer keinen Stress will nimmt eine Samsung SSD 830 oder wenns günstiger sein soll eine Crucial M4
 

Shaav

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
11.852
Billiger statt performanter fänd ich gut.
Ergänzung ()

Bei OCZ Vertex SSDs sollte man vielleicht mal lieber benchmarken welche am schnellsten defekt ist. Da sind sie wirklich immer die schnellsten.

Wer keinen Stress will nimmt eine Samsung SSD 830 oder wenns günstiger sein soll eine Crucial M4
Meine Vertex 1 läuft immer noch bestens. Das die kaputt gehen ist glaube ich ein Gerücht.
 

Kamikaze_Raid

Banned
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
3.422
Leistrungs nützt doch nichts wenn die SSD ausfällt. Bevor OCZ weiter nach Leistung giert sollte man Support und Qualität der Produkte immens verbessern.
 
D

Dawzon

Gast
Eine neuere Version von AS SSD hätten die wohl wirklich nicht nehmen können :rolleyes:
 
Top