News Erste passiv gekühlte AMD Radeon HD 6850

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.848
PowerColor hat eine weitere Radeon HD 6850 angekündigt, die wohl viele Interessenten finden dürfte, denn es handelt sich um das erste Modell mit komplett passiver Kühllösung – was bei einer derart potenten Grafiklösung bisher noch nie anzutreffen war.

Zur News: Erste passiv gekühlte AMD Radeon HD 6850
 

yacs

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
94
Massiver Kühler :)
Aber ob der die auf angemessenen und HD6850 gewohnten Temps hält steht offen. Außerdem sollte der ein oder andere Lüfter im Case sein ;)
 
S

Seelenernter

Gast
dafür braucht man nen ordentlichen, oder mehrere gehäuselüfter...was juckts mich ob der lüfter an der graka oder am gehäuse is??
 

ichebem

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
738
das ding ist zu groß als das es interessant wäre, son riesenklopps.. da kanns ja noch lautlos oder sonstwas sein, ich finds zu klobig
 

Knuddelbearli

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.474
wird 2 mal gekauft
 

Pot

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.090
also ich hab auf meiner 6870 auch den S1 montiert, wenn ich die darauf angebrachten SlipStream ganz ausmach kommen die SpaWas im furmark Hitzemodus auf ca. 115°C, geht also gerade noch so
.. im normalen Betrieb dürfte da nicht viel passieren, also (semi)passiver Betrieb ist nicht so weit hergeholt...
 

DrToxic

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
6.062
Wieso die Hersteller auf solche Karten nicht wengistens einen superlangsamen, flüsterleisen 120er bauen, ist mir ein Rätsel.

Bei der Gehäuselüftung, die man für eine passive Karte braucht, kann mir keiner erzählen, dass der langsame Extralüfter geräuschtechnisch auffällt und die Temperaturen dürften DEUTLICH besser sein als komplett ohne :)
 

chrissummers

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
572
@Pot: 115 ist eigtl schon zu hoch.

Mehr Sinn als Semipassiv macht ja auch ein 12cm Lüfter@700 umdrehungen draufzusetzen.
 

-sheep-

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
358
Die Verlustleistung liegt mit der 4850 eigentlich gleich auf. Meine passive 4850 ließ sich trotz guter Gehäuselüftung nicht passiv betreiben. (105°C sind für mich keine Option).

Wie chrissummers schon sagte, ein 120er bei 5 V.
Endlich mal wieder ne Karte, die für mich interessant wird.
 
M

martin-00s

Gast
127W TDP passiv kühlen, Respekt!

Eigentlich bringen so große Passive Grafikkarten keinen Vorteil, da die Gehäuselüfter
dann wesentlich stärker ausgelegt werden müssen. Von der Lautstärke ist es gehüpft wie gesprungen!
 

Knuddelbearli

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.474
nur die gehäuselüfter kannst du auslegen wie du sie magst bei nem fix montierten lüfter geht das nicht
 

GoldenMic

Ensign
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
134
Dieser Klasse?
Also ich weiß ja nicht aber ich fand die 5770 von Gigabyte die Passiv gekühlt wurde auch schon nicht schlecht =/
 

blitzkid138

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
506
Das ist schon interessant aber ich glaub auch das sich in Sachen Lautstärke nix tut ... wird denke ich mal eher lauter weil der Luftstrom nicht so gezielt genutzt wird wie bei mehr oder weniger aktiver Kühlung ...

Bei Karten wie meine HD4670 macht das noch Sinn weil da brauch man dann trotz passiv Kühlung immer noch genau 0 Gehäuselüfter ...
 

Mortiss

Banned
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.088
Bei KFZ ist Wasserkühlung etablierter Standard.

Ich meine wer versucht nen Bugati Veyrone passiv zu kühlen?


Und wenn ich dann lese, dass sich manch einer hier zwei davon bestellt

Au.... das wird teuer. Was haben die Leute eigentlich gegen leise Lüfter?
Und hey: warum gibt es keine Grafikkarten, die von vorneherein entkoppelte Lüfter besitzen?
Die Idee ist ja klasse, aber etwas zu gutmütig.

"Toller Film, war echt klasse auf dem großen Fernseher. Aber irgendwie riecht es hier verbrannt"
 

Lord Horu$

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.080
Das is ja ma n Klopper :freaky:.

Wäre schön wenn CBase von der denn ma n test machen könnte, weil sowas is schon was besonderes.
 
Alternate Palit Beat the Beast
Top