externe Festplatte mit Betriebssystem formatieren

Bubi111

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
14
Ich habe von meinem Laptop die Platte ausgebaut und durch eine neue ersetzt. Auf der Platte ist noch das alte Betriebssystem, Vista.
Die Platte mit zwei Partitionen möchte ich nun formatieren, sodass ich sie normal nutzen kann....

Wie kann ich das unter Windows 7 realisieren ??
 

Tux

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.472
Wie normal nutzen?
In nem Desktop Rechner?
In nem USB Gehäuse?

Lass dir doch ned alle Infos aus der Nase ziehen :freak:

Ansonsten einfach in der Datenträgerverwaltung nach Wunsch Partitionieren und Formatieren. Das is doch schon so seit Win 2000 (NT?)


Oder noch einfacher: geb einfach "formatieren" im Suchen Dialogfenster des Startmenüs ein
 
Zuletzt bearbeitet:

Bubi111

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
14
Sorry, aber die Platte soll in einem separaten Gehäuse mit USB-Anschluß bleiben...

Ich wollte die Platte ja schon formatieren, unter Paragon Partition Manager, jedoch hat das Programm konsequent dies verweigert und wollte erst ein Neustart und auf Bios-Ebene eine Formatierung durchführen...

So aus Spaß stelle ich diese Frage nicht ...:rolleyes:
 

Tux

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.472
Und was sagt die Windows Datenträgerverwaltung dazu?
Ich verstehe nicht ganz warum du ein Separates Programm (Paragon Partition Manager) benutzen willst
 
Zuletzt bearbeitet:
Top