Externe Festplatte zu FAT32 !

Kandira

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
2.024
Hallo,
Ist es empfehlenswert, eine 2TB externe Festplatte zu FAT32 zu konvertieren ? Momentan ist es NTFS, aber so wird es von meiner PS3 nicht erkannt. Deswegen wollte ich FAT32 machen, aber dazu habe ich gelesen, dass das keine 2TB unterstützt und ich dann lauter kleine Partititionen machen müsste .
Wie läuft das genau ?
Und mit welchem programm kann man das zu FAT32 machen ?
MFG
 

Lonesloane

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
347
Geht auf jeden Fall, habe selbst eine 2TB als FAT32 am Start. Da gibt es so ein kleines Formatierungstool, habe aber den Namen vergessen. Googel mal nach "FAT32Format" dann müsstest Du es finden.

Du könntest auch ExFat ausprobieren. Ich weiß aber nicht, ob die PS3 das unterstützt.
 

SoundAccount

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
428

hoelly

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.425
habe auch vor ne externe 2,5 zoll HDD an eine PS3 anzuschliesen diese hat aber 320GB. und ich habe auch gelesen das eine PS3 kein NTFS unterstützt. also wollte ich die Platte in10 32 GB Partitionen aufteilen.. aber wenn es wirklich ne Tool gibt womit ich größere Fat32 Partitionen erstellen kann dann würde ich das lieber tun! Ist es wirklich richtig das ich dann aber keine 4,7 GB DVD File mehr abspielen kann???? das wäre ja echt blöd passiert das auch bei der 10x32 GB Variante????
ahso ich möchte nur Filme abspieln welche Formate kann ne PS3 MKV, DIXX.Mpeg4????
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
21.077
Siehe Link von SoundAccount:
Bei FAT32 leigt die maximale Dateigröße bei 4 GB. Da ist die größe der Partition unerheblich.
 

hoelly

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.425
Ok das ja Bblöd und es gibt noch kein Update der PS3 das sie auch NTFS partitionierte Festplatten erkennt???
 
Top