Extrem langsames Notebook

STC-leX

Lt. Junior Grade
Registriert
Dez. 2010
Beiträge
418
Servus Leute, ich habe immer noch ein Problem mit dem Notebook von meinen Eltern :(
Wenn man das Notebook startet, dann braucht das Ding ewig bis man was machen kann und wenn man was macht, dann ist es auch extrem langsam.
Habe heute mal gestartet und die Auslastung angeguckt....

Kann einer paar Tipps sagen?
Wieso ist die Festplatte auf 100% Auslastung?

uploadfromtaptalk1468604573632.jpg

Wenn man das Ding 5 Minuten mal stehen lässt und rechnen lässt und in diesem Fall zB Mozilla aufmacht, geht direkt alles wieder auf 100%
Siehe hier:

uploadfromtaptalk1468604631148.jpg

Danke euch.

Alex
 
Welche Dienste/Programme greifen den auf die Festplatte/CPU zu das es auf 100 % springt?
Dies kannst du normalerweise im Resourcenmonitor nachlesen.
 
So sieht das Ganze aus

Bild.jpg
 
Die Smartwerte sind Ok. Wie schaut es denn im Autostart aus?


@Blöderhund: Warum sollte er sich diese SSD zulegen? Begründung?
 
Was ist denn alles installiert? Auch auf saubere Installationen geachtet und bei Freeware keine Zusätze mit installiert?
 
Altbekanntes Problem.

Putz die Kiste (alles entfernen was das System beim Start belastet und weder relevant noch gewollt ist) und sie läuft wie neu mMn.
 
Denke auch, eben entsprechend "schnell" für eine 5400er HDD. Mit einer SSD rennt der danach wie der Blitz ;-)

Mal Adwcleaner laufen lassen.
 
Vorsicht vor solchen Programmen - je nach OS können die bösen Schaden anrichten.

Also erstmal OS posten bitte.

Spybot
CCleaner

Die runterladen und laufen lassen - unabhängig vom OS - dann berichten wie´s läuft mMn.
 
Zuletzt bearbeitet: (Tippfehler sind heute GRATIS)
Zurück
Oben