News Facebook gibt E-Mail-Dienst @facebook.com auf

przszy

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.206
Vor etwa drei Jahren sagte Facebook Googles hauseigenem E-Mail-Dienst GMail respektive Yahoo! den Kampf an und führte dafür ein eigenes E-Mail-System mit personalisierten Adressen ein. Nun erklärt das Unternehmen diesen Versuch für gescheitert und stellt den Dienst mit sofortiger Wirkung ein.

Zur News: Facebook gibt E-Mail-Dienst @facebook.com auf
 

jud4s

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.130
oh nein! meine facebook email-adresse... hab ich eh nie verwendet ;)
 

derGrimm

Banned
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.842
Zukünftig wird Facebook standardmäßig alle E-Mails an Nutzer, die eine @facebook.com-Adresse haben, an die E-Mail-Adresse weiterleiten, die von den Anwendern in den Kontoeinstellungen hinterlegt wurde.
Nutze kein Facebook, aber wenn dann würde ich mir wünschen das man das auch umstellen kann...
 

Slezer

Banned
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.583
Auch wenn ich Facebook meide finde ich es gut das die auch mal was zugeben können "ist gescheitert".
 

Nero Atreides

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
955
Prognose: Facebook in 10 Jahren wird schlechter dastehen als Yahoo! in 2012.
Die ganze Plattform basiert auf "Sehen und gesehen werden" mit Tendenz zu Poserstyle. Auf Werbung haben die Leute genauso wenig Bock wie auf blöde Spiele etc. pp.

Bei Spielen wächst die Userbase nur noch in Entwicklungsländern und da Aufmerksamkeit einer Person nur wertvoll ist, wenn da auch verfügbare Kohle zum ausgeben dranhängt, ist dieses ganze mistige Geschäftsmodell ohnehin zum dahinsiechen verurteilt.

Think about that: in den westlichen Industrienationen haben immer mehr Leute immer weniger Geld aufgrund des technologischen Wandels. Und das werden immer mehr Menschen werden. Immer weniger Geld bedeutet aber auch: immer weniger zum Ausgeben. Das heißt genau diejenigen, die genug Zeit und Interesse an sowas wie FB haben, haben in Zukunft immer weniger Geld.

Glückwunsch Zuckerberg.
 

trk001

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
360
:lol::lol::lol::lol:

Finde ich voll gut !
Ich denke mal Facebook wird enden so wie fast alle sozialen Netzwerke. Ich habe schon lange kein Facebook mehr und der warum ich es gelöscht habe da ist die Liste lang

1. Zu viel Mist (bezogen auf Werbung die einfach nur nervt !)
2. Zu viel Mist (bezogen auf Spielanfragen die man trotz Einstellungen nie alle unterbinden konnte da immer neue Spiele da waren)
3. Zu hoher Stressfaktor (Immer wenn ich gelesen habe wie verblödet die Menschheit ist hab ich mir jedes mal auf den Kopf gehauen und mich gefragt "Lieber Gott, WARUM ?! :freak:)
4. Unsicher

Nun ja wozu ein E-Mail Programm schließlich haben Sie jetzt ein ganzes Chat Programm mit 450 Mio Usern :evillol:
 

Doom Squirrel

Banned
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.565
[...]
3. Zu hoher Stressfaktor (Immer wenn ich gelesen habe wie verblödet die Menschheit ist hab ich mir jedes mal auf den Kopf gehauen und mich gefragt "Lieber Gott, WARUM ?! :freak:)
[...]
Da frag ich mich doch, warum man denn dumme Menschen in seiner Kontaktliste hat? Wenn Du schon wegen dummen Menschen dein Internet-Profil löschst, was machst Du dann wenn Du im realen Leben von dummen Menschen umgeben bist? Löschst Du Dich dann auch? So richtig, vollständig? :freak:

@Topic

hätte mich auch gewundert, wenn Facebooks Email-Dienst auch genutzt worden wäre. Naja, obwohl, Spam-Adressen hat man ja nie genug. :king:
 

trk001

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
360
Da frag ich mich doch, warum man denn dumme Menschen in seiner Kontaktliste hat? Wenn Du schon wegen dummen Menschen dein Internet-Profil löschst, was machst Du dann wenn Du im realen Leben von dummen Menschen umgeben bist? Löschst Du Dich dann auch? So richtig, vollständig? :freak:
Bei Facebook hat man ja immer wieder mal jemanden den man so von der ferne kennt so wie das in sozialen Netzwerken abläuft. Im Realen leben habe ich dann gott sei dank keine verblödeten Menschen um mich herum :evillol:
 
S

SB1888

Gast
Och wie schade, naja ich hab bei Facebook nicht mal ne Mailadresse eingetragen die wirklich existiert :D
Spam bekommt man genug, da muss man nicht noch Facebooknachrichten erhalten.

Bin gespannt was Facebook und Whatsapp so treiben.

Seit der Übernahme ist es bei Whatsapp ziemlich still geworden, zumindest bei mir, erweckt den Anschein
als könne ich das Konto löschen.
 

Vasilev

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
494
Facebook, dazu sage ich nur eines: FAIL :D
Aber, dass ist typisch Facebook, dem Kunden etwas aufdrücken, nur der Kunde möchte das nicht. Spätestens jetzt haben die es explizit begriffen.
 

Xkeks

Ensign
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
242
Da frag ich mich doch, warum man denn dumme Menschen in seiner Kontaktliste hat? Wenn Du schon wegen dummen Menschen dein Internet-Profil löschst, was machst Du dann wenn Du im realen Leben von dummen Menschen umgeben bist? Löschst Du Dich dann auch? So richtig, vollständig? :freak:
Das Frag ich mich auch, man ist bei Facebook ja nun nicht gezwungen jeden als Freund aufzunehmen. Ich bei Facebook knapp 50 Freunde, von denen ich alle persönliche kenne und die halten sich mit "dummen Kommentaren" auch vornehm zurück. ;)

1. Zu viel Mist (bezogen auf Werbung die einfach nur nervt !)
Das größere Problem von Facebook ist glaub ich, dass die Werbung nicht besonders gut platziert ist und daher von vielen einfach ignoriert wird, wenn sie nicht eh einen Adblocker nutzen und wenn man sich die Werbung von FB doch mal anschaut, finde ich, dass deren Algorithmus noch deutlich schlechter als der von google ist. Zumindest sehe ich selten etwas, dass ich "passend für mich" finde.

2. Zu viel Mist (bezogen auf Spielanfragen die man trotz Einstellungen nie alle unterbinden konnte da immer neue Spiele da waren)
Das ist teilweise wirklich nervig, aber lässt sich auch recht gut durch eine wohlsortierte Freundesliste beheben.


@Topic:

Mit Nutzerzahlen, die die FB-Email-Adresse genutzt haben, will FB wohl sicher nicht rausrücken. Wird sicher erschreckend gering sein. Ich kenne niemanden, der diese in irgendeiner weise benutzt hat und welchen Mehrwert diese gegen über einer bestehenden E-Mail-Adresse gehabt haben soll.
 

sparvar

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.838
Bei Facebook hat man ja immer wieder mal jemanden den man so von der ferne kennt so wie das in sozialen Netzwerken abläuft. Im Realen leben habe ich dann gott sei dank keine verblödeten Menschen um mich herum :evillol:
lass mich raten - du wurdest gezwungen die kontakte anzunehmen, dir die betreffenden nachrichten von den personen anzeigen zu lassen und natürlich auch genötigt darauf immer zu antworten :)
 
G

Greenmaxn

Gast
Also ich hab die Facebook-Email-Adresse mal in den Einstellungen entdeckt, das hat für mich aber so geklungen, als würden die Mails von dorthin nur an die Facebook Nachrichten weitergeleitet werden. Kein Wort über IMAP/SMTP Server. War das überhaupt ein vollwertiger Email dienst?
 

Autokiller677

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6.498
Bei Facebook hat man ja immer wieder mal jemanden den man so von der ferne kennt so wie das in sozialen Netzwerken abläuft. Im Realen leben habe ich dann gott sei dank keine verblödeten Menschen um mich herum :evillol:
Dann räum halt deine Freundesliste auf, oder bist du dafür zu blöd?

Mein Facebook Account zählt 43 Freunde und ich kenne jeden einzelnen gut genug, um sagen zu können, dass sie mich nicht zuspammen werden.
 

dsahm

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
556

Soulfly999

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.993
Da frag ich mich doch, warum man denn dumme Menschen in seiner Kontaktliste hat? Wenn Du schon wegen dummen Menschen dein Internet-Profil löschst, was machst Du dann wenn Du im realen Leben von dummen Menschen umgeben bist? Löschst Du Dich dann auch? So richtig, vollständig?
Das habe ich mich auch gerade gefragt. Die meisten sind doch eh zu feige dem anderen mal die Meinung zu sagen o.ä.
Man löscht einfach die Freunde aus Facebook und dem Telefonbuch und freut sich dann, dass man endlich das Problem gelöst hat. :lol:
 
Top