News Faltbares Smartphone: Erste Vorschau von Samsung im November

Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
170
#4
Ich hätte lieber Smartphones mit 16:9 (bzw 9:16) Bildschirm, ohne Notch, mit Klinke, mit Wechselakku.
(Am besten mit Snappi 660, 64GB UFS 2.1, 4GB RAM, 4000mAh Akku, microSD Slot, Dual-SIM, FullHD, IPS Panel, USB Typ C, Gehäuse aus hochwertigem Kunststoff, einmal in einer 5" und einmal in einer 5,5" Variante mit kleinen aber vorhandenen Rändern, darf ruhig 1cm+ dick sein, die ganzen Handy heutzutage kann ich eh nur noch mit Hülle nutzen weil die sonst zu dünn sind^^)

Dazu Android One, leicht entsperrbarer Bootloader, eine normale Kamera hinten (besser als der Dual Müll) und ne normale Frontcam (andere brauchen die ja unbedingt^^). Meinetwegen auch ne 128/6GB Version)
Wo kann ich das Teil bestellen? :D


Back to Topic:
So einen Unsinn wie Faltbare Smartphones, die Teile werden wahrscheinlich noch unnötiger sein als Klapphandys.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2013
Beiträge
2.808
#5
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
170
#6

Bigfoot29

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.030
#7
In China. Das hört sich nach Mi A1 nur mit neuem Chip an
Nicht nur da. Den Nachfolger MI A2 (lite) gibt es (leider mit knapp 6"aber dennoch nur genauso groß wie mein vorheriges 5,5" Gerät) seit einem Monat. Hat eine Einkerbung. Aber ich muss ehrlich gestehen, ich verstehe den negativen Hype darum nicht. Auch wenn ich viele Dinge wie z.B. den Verlust der Klinkenbuchse bei vielen neuen Geräten ebenfalls beklage.

Regards, Bigfoot29
 
Dabei seit
März 2013
Beiträge
2.808
#8
10 Stunden mäßig?

Da stellt sich mir dann doch gleich die Frage, wie lange das Samsung Faltphone denn laufen wird? Hat es 2 Akkus? Hat es einen biegsamen? Wo kommt der Ladeport hin und wo bringen sie das kabellose laden unter? Da steckt scheinbar wirklich einiges an Arbeit und Entwicklungszeit drin. Hoffentlich dann ohne TouceWiz, damit es auch flüssig bedienbar ist.
 
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
170
#9
@usb2_2 Jup, wenn man von nem Redmi Note 4 kommt dann sind die Akkulaufzeiten von den meisten anderen Handys nicht wirklich attraktiv. (Das Note 4 muss ich nur alle 3-5 Tage aufladen trotz täglicher Nutzung)
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
2.061
#10
Ich warte drauf dass eins rauskommt, das ich zusammenknüllen kann und dann ab in die Tonne :D

Nein im Ernst, im Endeffekt ists ein Kalpphandy mit großem Display. Wer drauf steht...
 
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.325
#12
[...]Nein im Ernst, im Endeffekt ists ein Kalpphandy mit großem Display. Wer drauf steht...
Also ich fand Klapphandys und Slider geil. Selbst das BB Priv fand ich genial. Hat einfach was... befriedigendes, wenn noch ein bisschen Mechanik im Spiel ist. Ist wie mit Schaltung vs. Automatik in Autos.

Wenn da allerdings im ausgeklappten Zustand ein überlanges 7 Zoll Display im 21:9 Verhältnis bei rauskommt, fragt man sich schon wofür der ganze Aufwand betrieben wurde.
 

D708

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.791
#13

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.204
#14
Dieser Faltmechanismus erinnert mich aber stark an das Surface und das würde ich dann doch eher als zusammenrollbar und nicht als faltbar bezeichnen. Und ich bin mir auch ziemlich sicher das OLEDs keine harten Faltkanten vertragen.
 
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
225
#15
Ich kann für mich persönlich keinen Grund erkennen, was an einem faltbarem Display so gut sein soll. Also wenn die Displays dadurch seltener zu Bruch gingen wäre gut, aber da hört es mMn schon auf ^^
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
854
#16
Das sieht ja lächerlich aus, so ein Unsinn.
 

Gnasher

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
318
#17
Wie dick ist dass dann? 4cm? 1999 hat angerufen und will das Handy zurück! Danke! xD
 
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.067
#18
Ich bin mal gespannt wie das mit dem Klappen funktionieren wird. Da wird sich am DIsplay auch wenn es biegbar ist noch immer eine Schiene befinden müssen. Wenn es nach innen klappt, wird das Display sonst gequetscht, wird es nach außen geklappt, würde das Display unter Spannung stehen. Ist ja einfach zu veranschaulichen, stapel Papier falten und sich Anschaun was die eine und andere Seite des Stapels machen...
 
Top