Fertig PC vs selbst zusammenstellen

Parak

Cadet 4th Year
Registriert
Sep. 2014
Beiträge
107
Ich habe vor 3 Jahren einen fertig PC bei Media Markt gekauft, einen Acer AX3960 für 444€
Von 600 Reduziert.

Windows 7
intel core i5 processor 2300
4GB DDR Memory
1TB festplatte
AMD Raedon HD 6450

Ich frage mich ob ich zu diesem Zeitpunkt hätte einen besseren PC zusammenstellen lassen können ?

Aber meine Eigetnlcih frage, lohnen sich manche Fertig PC von Media Markt und co. ?
 
Wen du dir für deinen jetzigen PC ein gutes Netzteil holst , für ~ 50- 60 € und eine gute Grafikkarte dazu ,

sagen wir mal für 150 - 200 € dann bist du wieder Top mit dabei .!
 
Kommt auf den Anwendungsfall an. Workstations lohnen auf jeden Fall und manche Office-Geräte sind auch nicht schlecht. Wenn es aber in die Gamingsparte geht würde ich nie mehr einen "Fertig-PC" kaufen.
 
Oder zeigt mir bitte mal Teile, die auf Niveau des Dell T20 liegen, aber nicht teurer sind. Den gab es öfters für 270-280€ im Angebot, aber wenn ihr mir etwas mit gleicher Leistung für 300€ zeigt, wäre ich zufrieden.

Warum willst du einen Xeon wenn du einen gleichguten I Core 5 hast ?

Die Xeon CPU ist keinen deut besser !

Die Intell HD Grafik sogar langsamer als deine lahme 6450 .

Der Wechsel wäre total umsonst !

siehe oben .

Gruß tomtom
 
Wer will was?

Der Vorteil von dem Xeon ist daß er ECC RAM akzeptiert.
Darum nennt sich das dann auch Mini-Server.
 
Überhaupt nicht. In Media Markt und co steht nur veraltete Schrott.
 
Habe mir mal die Preise von damals bei Geizhals angeschaut und der Preis von 444€ war ganz angemessen (nicht besonders gut aber auch nicht völlig überteuert). Trotzdem stimmen die Proportionen überhaupt nicht. Prozessor viel teurer als die Grafikkarte und Netzteil / Gehäuse sind ebenfalls höchstwahrscheinlich unbrauchbar. Du bekommst immer was besseres, wenn du selbst zusammenstellst.
 
tomtom 333 schrieb:
Warum willst du einen Xeon wenn du einen gleichguten I Core 5 hast ?
Die Xeon CPU ist keinen deut besser !
Die Intell HD Grafik sogar langsamer als deine lahme 6450 .
Der Wechsel wäre total umsonst !
siehe oben .

Gruß tomtom
Das war nur allgemein gemeint. Fertig-PCs sind eben nicht immer schlechter. Da war der T20 nur ein Beispiel für, weil ich nicht denke, dass ihr etwas gleichwertiges zusammenstellen könnt.

christan schrieb:
Du bekommst immer was besseres, wenn du selbst zusammenstellst.
Eben nicht.
 
Zurück
Oben