Festnetzanrufe über iPhone bei O2

Lazy314

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
61
Hallo!

Ich frag für eine Freundin, sie hat ein iPhone und will in ihrer Wohnung O2-Festnetzanrufe auf dem Handy annehmen, also vom Router bekommen. Bei einer FritzBox würde das einfach gehen, aber sie hat keine.

Es gibt https://apps.apple.com/de/app/digital-phone-von-o2/id912726496 , aber funktioniert das auch für Privatkunden?
Und wenn nicht, wie könnte man das trotzdem hinbekommen?

Viele Grüße!
 

U-L-T-R-A

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.370
Früher konnteste bei O2 auch ne Festnetznummer fürs Handy bekommen - kA ob es das noch gibt.
Ah hier https://www.o2online.de/tarife/festnetznummer/
Bei mir is die Homezone locker 3km aber kann auch tatsächlich recht klein ausfallen.

hat ein iPhone und will in ihrer Wohnung O2-Festnetzanrufe auf dem Handy annehmen
Mit welchem Hintergrund?
Weil Anrufe ins Handynetz teurer für den Anrufer sind?
Weil sie kein Festnetztelefon hat?
...

Die App kann nur in Verbindung mit der Digital Phone virtuellen Telefonanlage genutzt werden.
Privatkundenverträge, Prepaid, Alice Mobile Anschlüsse und Drittanbieter werden nicht unterstützt.
Denke das mit der app wird nich hinhauen.

Bei einer FritzBox würde das einfach gehen, aber sie hat keine.
Naja man kann ja eine kaufen - zur Not gebraucht und/oder das Vorgängermodel
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.355
Gibt es bei O2 immer noch, hat mit Homezone aber nichts mehr zu tun, Du kannst einfach zusätzlich eine mobile Festnetznummer z.B. in einem O2 Free Boost Vertrag dazu buchen.
 

kachiri

Captain
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3.621
Wieso stellt sie sich nicht einfach ein Telefon hin?
Ansonsten: Fritz!Box kaufen und die App nutzen. Die Homebox von o2 kann das wohl nicht.

Alternativ gibt es die Möglichkeit die SIP-Zugangsdaten direkt im Handy einzugeben - ohne App.
 

U-L-T-R-A

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.370
@werkam
macht das heute noch Sinn?
IdR hat man ja entweder Tarife die ins eigene Netz verbilligt bzw umsonst sind oder es kostet mehr oder weniger alles das gleiche (oder bei ner all net flat eben nix).
Ich hab meinen alten O2 mit Homezone grad gekündigt.
Früher wo man tatsächlich noch teuer in Fremdnetze anrufen mußte - ja.
Aber heute haben selbst Oma und Opa idR mindestens Freiminuten oder können über WLAN telefonieren.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.355
Es gibt noch genug Leute die keine Flat ins Handynetz haben aber zum Festnetz, dann lohnt sich die Festnetznummer immer noch, kenne genug wo es so ist.
 

hardcoreCHENGO

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
857
Eine Festnetznummer muss man bei einem o2ALL-In oder Free-Tarif nicht extra dazubuchen. Die bekommt man automatisch.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.355
Man wird gefragt ob man sie benötigt, ist schon länger so, ohne hat man evtl Chancen etwas günstiger zu werden. Habe erst im November verhandelt und neu verlängert.
 
Top