festplatte defekt ?

Prefix

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
464
High
also hab ne 120 GB MAxtor festplatte welche andauernd hänger hat.
manchmal läuft sie ganz normal und manchmal hat sie so tag wo sie die ganze zeit abschmirt.
also es passiert folgendes
- ich schalt pc ein und es geht meistens ohne probleme.
- dann nach einer guten halben std. fängt sie an und es macht "klack" der pc hängt dann kurz und dann gehts weiter für 1 min und dann machts wieder "klack" und der pc hängt wieder. (passiert manchmal auch gleich beim start)
- so nun hab ich die platte mal nur an den strom gehängt also ohne IDE Kabel.
- es dauerte wieder ne halbe std. und es machte wieder klack.
- manchmal schmiert mir dann auch der komplette pc ab und startet neu.
- was würdet ihr mir raten zu tun ?

thx 4 answer
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
24.525
Ich würde dir raten in meine Sig zu schauen. Da findest du nicht nur den Festplattendiagnosethreat mit dem für deine Maxtor passenden Tool hier ausm Laufwerksforum sodern auch die Ultimate Boot CD welche alle Tools enthält (DSL nötig).
 

Benji18

Commodore
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
4.659
sieht aber so aus als hätte deine Festplatte einen defekt.
 

Prefix

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
464
thx für die antworten.
hab aber jetz was seltsames herausgefunden.
mein stromkabel das zu meiner ATI Readon 9700 PRO geht hatte ich an der Festplatte dran.
wie ich das kabel ma getauscht hatte und an meine master platte gehängt hat, hat die auf einmal angefangen zu spinnen.
also hab ich es jetz mal komplett abgehängt und bis jetz läuft er noch stabil ohne hänger
 

Benji18

Commodore
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
4.659
hasst du also die Graka und die Festplatte an einen STromstrang gehängt merkwürdig das die Platte dann solche gräusche von sich gib :freak: Naja ist eben ein Computer :D
 

Prefix

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
464
jaja so war es auch laut ati anleitung beschrieben .... würde dann schneller auf festplatte zugreifen ^^
naja so lang das jetz alles wieder läufft bin ich ja zufrieden
 

Benji18

Commodore
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
4.659

<LORD>

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.383
nix aber es kann sein das die platte kurze zeit zu wenig spannung bekommt....bei schlechten netzteilen gehen die spannungen immens runter wenn ein teil plötzlich zum strom ziehn anfängt
 

Prefix

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
464
okay okay
das würde dann erklären warum die festplatte dann abkackt wenn sie an dem strom von der grafikkarte hängt.
viele dank für eure antworten
 
Top