Festplatte defragmentieren.

JoPr

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
901
Hi!
Ich wollte heute mal meine Festplatte defragmentieren. Als die Defragmentierung fertig war, stand da aber, dass 0% defragmentiert wurde....
Was ist da los? Wieso geht das nicht?
Brauche Hilfe!
MfG Jo
defragmentierung.png
 

inyriat

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
136
Genau lesen; es sind 0% fragmentiert...also ist er mit dem DEfragmentieren fertig ;)
 

SonnyBlender

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
47
Hi,
lies mal genauer; da steht "0% fragmentiert", das heißt, dass deine Defragmentierung Erfolg hatte ;)
 

IceDragon87

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
645
Leider hat windows das mal wieder so gemacht das man es schlecht sieht, leider bin ich mit der dauer und der Leistung vom Windows Tool ebenfalls unzufrienden.
Aber er ist Fertig.
Wenn du es besser verfolgen willst nimm anderes programm klein schnell und besser als windows muß ja nichts kosten auserdem kannst du die daten auch optimieren ich weiß nicht ob windows das macht.

https://www.computerbase.de/downloads/systemtools/festplatten/auslogics-disk-defrag/
 

JoPr

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
901
Ohh sehr gut. Danke :D
Aber als ich das letzte mal defragmentiert habe(ich weiss nicht mehr, ob es win 7 oder xp war), konnte ich sehen, wie "er" die Daten und so verschoben hatte...
 

IceDragon87

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
645

yetisports

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
652
Mit Defraggler kann man sehen welche Dateien er gerade verschiebt und welche Datei wie viele Fragmente hat. Außerdem kann man in die Blöcke von der Platte klicken und schauen welche Dateien drinstehen. Benutze ich selbst und bin sehr zufrieden.
 
Top